Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Auris
  5. Alle Motoren Toyota Auris
  6. 1.4 D-4D (90 PS)

Toyota Auris 1.4 D-4D 90 PS (2007–2012)

 

Toyota Auris 1.4 D-4D 90 PS (2007–2012)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS) von Anonymous, März 2018

1,0/5

Schlechtes Fahrzeug
bei 70.000 km auf Garantie eine neues Getriebe
zweimal auf Garantie neue Bremsscheiben inkl. Klötze (Bosch-Bremssattel mit rostender Halterung => Quitschen)
zweimalige Rückrufaktion
Toyota hat mit diesem Typ seinem guten Ruf zur Gänze vernichtet.
Das war mein 12. Toyota aber der Garantiert letzte Toyota

Erfahrungsbericht Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS) von Anonymous, Juni 2017

5,0/5

Auto verkauft, 7 Jahre alt, 170.500km

- Konservative Optik, knuffig, knubbelig, freundlich. Mir hat er wirklich gefallen.
- Könnte mehr Ablagen vertragen, aber generell in Ordnung.
- Sitzposition höher als erwartet, deswegen guter Ein-/Ausstieg.
- Sitze könnten ein Quäntchen mehr Seitenhalt vertragen, sind aber robust und altern optisch nicht. Zudem langstreckentauglich.
- Fahrzeug + 6-Gang-Getriebe + D4D 1.4 = harmonisch. Passt einfach.
- Kofferraum okay, aber nicht riesig. Super allerdings - man bekommt tatsächlich einen zusammengeklappten Rollstuhl rein, ein wenig reingedreht und ist fixiert. Top, denn hier straucheln die Masse der Fahrzeuge (Kompaktklasse + Mid-SUV)
- Gutes Cockpit, alles an seinem Platz. Angenehme Schaltposition, Arm ruht auf Mittelkonsole. Gut!
- Hinten ist das Platzangebot okay.

Ich kann nichts negatives über das Fahrzeug sagen - der Wagen ist grundsolide und zickt nicht herum. Keine Probleme, keine Schwächen. Angenehmer Begleiter im Alltag. Der Wagen hatte 170.500km auf dem Tachostand, EURO5-Diesel. Dicke Zahl, aber gefühlt einfach nur eine Zahl. Der Wagen kann noch deutlich mehr stemmen, mein Respekt an Toyota!

Der Wagen war und ist Balsam für die Seele, vor allem wenn man - wie ich - anfänglich viel gependelt bin. Wird immer in guter Erinnerung bleiben.

Erfahrungsbericht Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

Fahre seit 2011 Auris Life plus BJ 07.2010 mit 10.000 von Toyota ohne Probleme ohne Scheppern ohne Defekte ohne Ausfälle. 170tKM. 5,4L im Durchschnitt. 1 x Vordere Scheiben und einmal alle Bremsklötze verbauen lassen. Klasse Sitzkomfort auch bei längeren Fahrten >500km. Super klasse Preis-Leistungverhältnis.

Erfahrungsbericht Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS) von jana.ca, August 2016

5,0/5

Perfektes Auto für mich: Berufspendlerin (täglich 50km+ auf der Autobahn und ca. 10km in der Stadt) und sehr klein (1,52m groß).

Baujahr: Sept 2011 (5 Jahre alt)

Verbrauch tatsächlich:
Sommer: 5,9 l/100 km kombiniert
Winter: 6,2 l/100km kombiniert
-> ich fahre immer sehr sportlich, regelmäßig um die 170km/h.
Sehr günstig im Verbrauch; ideal für Pendler.

Zustand:
Mit 3 Jahren vom Händler als ehem. Mietfahrzeug gekauft.
Seitdem 2 Rückholaktionen (Motor & Einspritzanlage), jedoch keine Reparatur nötig.
Inspektionen & TÜV immer ohne Mängel (nur Bremsem hinten mal neu gemacht wg. Verschleiß).

Fahrverhalten: zieht gut, wenn man allein fährt, obwohl er "nur" 90 PS hat.
Fahre täglich 170 km/h - ohne Probleme.
Außer: steile Berge. Hier sind max. 140 km/h möglich.
Klimaanlage & jede zusätzliche Person mehr im Auto merkt man jedoch dann schon. Dann zieht er nicht mehr so schnell.
Ab 140 km/h werden die Fahrgeräusche etwas lauter - aber nicht störend.
Ein Fox ist bei 120 km/h lauter.

Ich hatte auch schon einen Unfall mt dem Fahrzeug - ein Rangerover ist in die rechte Hintertür/Kotflügel reingefahren. War alles ziemlich demoliert, 7000 Euro Schaden, der Range Rover hatte nur einen Kratzer.
Von der Verarbeitung also mehr als eine Blechkiste, aber sicher nicht so stabil wie ein höherpreisiges Fahrzeug.
Egal ob als kleiner oder auch etwas größerer Mensch: die Sitze lassen sich sehr gut verstellen; die Rundumsicht ist optimal.
Ein Vorteil ist, dass das Cockpitt von der Sicht her nicht zu hoch ist, im Fußraum auch nicht so eng, sodass man den Sitz perfekt einstellen kann, ohne sich das Knie beim Kuppeln zu stoßen. Sehr bequeme Sitze für eine Kompaktklasse.
Außerdem ist das Cockpitt sehr übersichtlich und Bediener-freundlich angeordnet - Brillenfach, Radio/CD, Handschuhfach, Mittelkonsole - alles sehr gut erreichbar.

Wendekreis ist etwas groß; Ausstattung ist zwar bei mir mit Parkpiepser hinten, den braucht man aber nicht unbedingt zum Parken wg. der guten Rundumsicht.
Sitze umklappbar - kleines Raumwunder. Leider nicht stufenlos klappbar.
Steuer & Versicherung deutlich günstiger als ein vergleichbarer VW Golf.
Scheibenwischer sind supoptimal - mussten getauscht werden.

Erfahrungsbericht Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS) von 3socke, März 2015

4,1/5

Mein Auris Bj 2009; EU Import aus Frankreich, seit 6 Jahren in Besitz, 56000 km

Pro:
Sehr zuverlässig, außer Service (selbst durchgeführt) nur neue Bremsklötze hinten, da gequitscht (50 tkm), Bremsflüssigkeit,Batterie
Übersichtliches Auto, gutes Platzangebot vorne und im Fond, anständiger Kofferraum, ansprechendes Interieur, nach 7 Jahren noch Orginal Glühbirnen, Auspuff scheinbar Edelstahl-kein Rost, ohne Mängel neu durch TÜV, bequeme Sitze, gute Geräuschdämmung,

Contra:
Radio und Lautsprecher unterdurchschnittlich,äußeres Erscheinungsbild Geschmackssache, der neue ab 2014 würde mir besser gefallen

Erfahrungsbericht Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS) von staropramen, Mai 2011

4,3/5

Ich fahre nun seit einem halben Jahr den Toyota Auris Facelift mit dem 1,4l Diesel in der Life + Ausstattung. Bisher gab es noch keinerlei Probleme während den ersten 15.000km.
Ich habe mich für die kleinste Motorisierung entscheiden, da ich beim Verbrauch etwas sparen wollte und im Sommer noch einen Sportwagen zugelassen habe.

Im Punkt Verbrauch bin ich mehr als Zufrieden ich fahre das Auto selbst mit 215er Bereifung auf grade einmal 4,6l lt. Bordcomputer und 4,74l lt. Tankrechnung mit angeschalteter Klimaautomatik! Die Reichweite ist beachtlich, mit einem vollen Tank komme ich bei ruhiger Fahrweise ca. 970km bis die Reichweite des Bordcomputers auf 0km steht. Wenn ich dann voll Tanke gehen jedes mal nur ca. 46l in den Tank wobei der Tankinhalt lt. Hersteller 55l beträgt was heißt das ich noch ca. 10l im Tank habe was noch für 200km reicht, also wären vielleicht ca. 1100km drin. Selbst wenn man mal was schneller unterwechs ist geht der Verbrauch nicht über 5,6l.

Der Motor ist natürlich nicht für ständiges Fahren auf der Autobahn mit >150 geeignet, da sollte man dann schon ehr zum 2,0l oder 2,2l Diesel greifen. Aber zum gemüdlichen Pendeln bei 120-110 einfach perfekt. Das Auto bietet genug Platz für 4 Personen mit Gepäck.

Mit dem Facelift hat sich beim Auris einiges getan, was auch letztendlich kaufendscheidend zudem kam das Toyota zum Kaufzeitpunkt tolle Eintausch und Finanzierungsangebote hatte.

+ Positive:

+ Der niedrige Verbrauch
+ Tolle Serienausstattung (Klimaautomatik, El. anklappbare/beheizbare Spiegel, USB Anschluss, Bordcomputer, Einparkhilfe, Mittelarmlehne, Nebelscheinwerfer, CD-Mp3 Radio)
+ Hohes Sicherheitsniveau (9 Airbags inkl. Knieairbag, ESP, TRC,)
+ Viel Platz im Innenraum/Kofferraum
+ Sehr leiser und kultivierter Motor
+ Kaum Windgeräusche
+ Sehr gutes Abblendlicht (sieht fast aus wie Xenon)
+ Schickes Design

- Negative

-Mit dem Facelift wurde zwar der Innenraum mit Soft-Touch Elementen aufgewertet, aber es ist trotzdem noch zuviel Plastik am Amaturenbrett für diese Fahrzeugklasse. (Der Corolla konnte das besser!)
-Zu kurze/nicht verstellbare Mittelarmlehne
-Kein Tempomat beim 1,4 D-4D (bei der Ausstattung im 1.6 Benziner und 2,0 D-4D verfügbar und bereits inklusive)
-Kein "Komfortblinker" und keine "Home Coming" Funktion
-Leichte Verarbeitungsschwächen im Innenraum

Alle Varianten
Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2009–2010
HSN/TSN5013/ADB
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge4.220 mm
Breite1.760 mm
Höhe1.515 mm
Kofferraumvolumen354 – 777 Liter
Radstand2.600 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.340 kg
Maximalgewicht1.760 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Auris 1.4 D-4D (90 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,8 l/100 km (kombiniert)
5,7 l/100 km (innerorts)
4,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben128 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen151 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Toyota Auris 1.4 D-4D 90 PS (2007–2012)