12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Birgit Priemer, 7. August 2007

Seit seinem Verkaufsstart 1994 ist es dem französischen Cityfloh gelungen, die Herzen zahlreicher Männer und vor allem Frauen zu erobern: Bis heute wurden weltweit 2,4 Millionen Einheiten verkauft, davon allein 520.000 in Deutschland. Das Erfolgsrezept: anders als die anderen zu sein und in dieser Andersartigkeit beständig zu bleiben.

Schon nach kurzer Teststrecke steht fest, dass auch der aktuelle Twingo kein schlechter Kleinwagen ist. Neu ist allerdings, dass er nur noch einer unter vielen ist. Im Wesentlichen unterscheidet sich das auf dem Clio II aufbauende Modell nur noch durch die um 22 Zentimeter verschiebbaren zwei Einzelsitze im Fond von den Konkurrenten Toyota Aygo oder Peugeot 107.

Cityfloh mit Autobahn-Qualitäten

In der Länge ist der Twingo um knapp 17 Zentimeter gewachsen, der Zuwachs in der Höhe beläuft sich auf fünf Zentimeter. Ein Gardemaß, das den Bordinsassen Luft und Laune sogar für Autobahnetappen verschafft, wobei die zu kleinen, weichen und ohne Lordosestütze ausgerüsteten Sitze den Spaß auf Dauer einschränken. Immerhin: Dem 76 PS starken Benziner geht auf solchen Touren die Luft nicht so schnell aus. Er spricht gut an, dreht wacker hoch und überzeugt mit guter Laufkultur.

Die Preise beginnen bei 9.250 Euro für die 58-PS-Einstiegsversion. Das getestete Modell Expression mit dem 1,2-Liter-Vierventiler (76 PS) schlägt mit 10.700 Euro zu Buche und bringt dafür immerhin die verschieb- und umklappbaren Einzelsitze im Fond serienmäßig mit. Wer den erstmals angebotenen Dieselmotor mit 64 PS ordern möchte, muss 11.900 Euro bereithalten. Dafür bekommt man allerdings einen Viersitzer, der sich beim Verbrauch mit 6,8 Liter Benzin pro 100 km nicht hinter einem Smart verstecken muss.

Weiterlesen
Testwertung
3.0 von 5

Quelle: auto-motor-und-sport, 2007-08-07

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-24

Sondermodell Renault Twingo Chic - Viele Extras im SparpaketSondermodell Renault Twingo Chic - Viele Extras im Sparpaket
Viele Extras im Sparpaket Sondermodell Renault Twingo Chic Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2016-12-06

Gebrauchtwagen-Check: Renault Twingo I und II - Ob niedli...Gebrauchtwagen-Check: Renault Twingo I und II - Ob niedlich oder nü...
Ob niedlich oder nüchtern – Ärger machen beide Gebrauchtwagen-Check: Renault Twingo I ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2016-06-05

Renault Twingo GT - Zwerg auf Testosteron Renault Twingo GT - Zwerg auf Testosteron
Zwerg auf Testosteron Renault Twingo GT Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-12-22

Alltagstest Renault Twingo Energy TCe90: Wie smart fährt ...Alltagstest Renault Twingo Energy TCe90: Wie smart fährt Renaults K...
Der aktuelle Twingo ist eng mit dem Smart Forfour verwandt aber günstiger. Vier Wochen h...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-06-11

Renault Twingo: Das hätte auch schief gehen könnenRenault Twingo: Das hätte auch schief gehen können
Es hätte auch schiefgehen können: Ein Auto mit dem Gesichtsausdruck eines Froschs, ohne ...Ganzen Testbericht lesen