12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

19. November 2012

Diesel oder Benziner? Bei der C-Klasse fällt die Entscheidung meist zugunsten des Selbstzünders aus, doch die sind als Vierzylinder nicht sehr kultiviert. Viel ruhiger laufen die Ottomotoren, wie der Mercedes C250 T, die auch bei der Kraftentfaltung aufgeholt haben und in der Anschaffung über 2.200 Euro billiger sind (mit Automatik).

Mercedes C 250 mit viel Komfort und akzeptablem Verbrauch Der 1,8-Liter-Motor des Mercedes C250 T lässt direkt in seine Brennräume einspritzen und nimmt bei der Luftzufuhr die Dienste eines Turbos in Anspruch. In der Leistung (204 PS) liegt der 250 mit dem 250 CDI gleichauf, und trotz seines niedrigeren Drehmoments (310 statt 500 Nm) schiebt er kräftig an. Nur wer spontan beschleunigen will, etwa beim Überholen, der muss sich auf eine spürbare Verzögerung einstellen – auch weil die Siebengang-Automatik nicht so fix zurückschaltet, wie man sich das heute wünscht. Obwohl der vergleichbare Diesel im Schnitt drei Liter auf 100 Kilometer weniger schluckt, lässt sich der Verbrauch des Mercedes C250 T als Benziner bei sparsamer Fahrt problemlos unter neun Liter drücken – ein guter Wert. Mehr Freude bereitet das inzwischen fünf Jahre alte T-Modell jedoch durch seinen Verzicht auf pseudo-sportliche Anwandlungen. Speziell auf langen Reisen empfiehlt es sich als unauffälliges, komfortables und rundum angenehmes Transportmittel.

Weiterlesen

Quelle: auto-motor-und-sport, 2012-11-19

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-08-23

Test: Mercedes C-Klasse Cabrio 250 d - Auch für spontane ...Test: Mercedes C-Klasse Cabrio 250 d - Auch für spontane Sommer gee...
Auch für spontane Sommer geeignet Test: Mercedes C-Klasse Cabrio 250 d Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2017-03-26

Giulia, A4, 3er und C-Klasse: Mittelklasse mit frischem WindGiulia, A4, 3er und C-Klasse: Mittelklasse mit frischem Wind
Lange hat sie sich geziert zu kommen, nun ist sie da: Die neue Giulia von Alfa Romeo trifft im ersten Vergleichstest...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-11-30

A5, 4er, C-Klasse im Vergleich: Ist der neue Aud...A5, 4er, C-Klasse im Vergleich: Ist der neue Audi A5&n...
Bunt? Das dürfen in Deutschland Blumen sein oder die Blätter im Herbst. Seriöse Coupés tragen indes gedeckte Farben, ...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-06-02

Mercedes C-Klasse Cabrio im Fahrbericht: Was kann der off...Mercedes C-Klasse Cabrio im Fahrbericht: Was kann der offene Viersi...
Ein neues Mercedes Cabriolet ist immer ein Ereignis. Das neue C-Klasse Cabrio ist zudem ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2015-12-05

Mercedes C 250d - Einer für fast alles!Mercedes C 250d - Einer für fast alles!
Die aktuelle Mercedes C-Klasse hat einen Paradigmenwechsel hingelegt: weg vom reinen Komfortmodell, hin zu mehr Sport...Ganzen Testbericht lesen