12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

11. Dezember 2014
Opel Omega, Volvo 940, Mercedes T-Modell - alles Kleinwagen im Vergleich mit dem Citroën XM Break. Mit einem Volumen von 720 beziehungsweise 1.960 Litern überbietet dieser kantige Franzose den Raum des Opel jeweils um knapp 200 Liter – womit die Frage nach dem größten europäischen Kombi der 90er ein für alle Mal geklärt sein dürfte.

Die Hydropneumatik des XM Break sorgt für ein einzigartiges Gleit-Gefühl
Natürlich lässt es sich in so einem knapp fünf Meter langen Citroën XM Break hervorragend reisen. Nur zwei Wörter: hydropneumatische Federung. Die hält das Auto stets auf gleicher Höhe, egal ob voll beladen oder nur mit einer Person besetzt. Und lässt die Besatzung darin so sanft wie auf einer Wolke gleiten, weil sämtliche Unebenheiten ignoriert werden. Der gebotene Komfort sei sogar besser als bei einem Rolls-Royce, hieß es damals in diversen Tests.Natürlich wählen wir nur einen Citroën XM Break mit Lederausstattung, für die Citroën einst einen Aufpreis von 3.220 Mark forderte. Passt einfach am besten zur Topmotorisierung, dem 170PS starken Dreiliter-V6, den man sich heute angesichts des überaus niedrigen XM-Preisniveaus ruhig leisten sollte, obwohl die meisten Break einst mit einem wesentlich sparsameren Diesel geordert wurden. Kenner bevorzugen allerdings den Zweiventiler-V6, weil der spätere 24V als weniger vertrauenerweckend gilt. Mit 15 Litern auf 100 Kilometer sollte man aber schon rechnen.Ach ja, ab Baujahr 1992 soll Citroën schließlich auch die komplexe Elektrik und Elektronik der Citroën XM-Baureihe im Griff gehabt haben.
Weiterlesen
Testwertung
3.5 von 5

Quelle: auto-motor-und-sport, 2014-12-11

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-11-22

Fahrbericht: Citroën C5 Aircross - Das Komfort-SUVFahrbericht: Citroën C5 Aircross  - Das Komfort-SUV
Das Komfort-SUV Fahrbericht: Citroën C5 Aircross Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-11-14

Citroen C5 Aircross Blue HDI 180 - Mit wollenen FüßenCitroen C5 Aircross Blue HDI 180 - Mit wollenen Füßen
Jetzt kommt auch Citroen auf den Crossover-Geschmack. Der C5 Aircross beerdigt das Segment von Limousinen und Kombis ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-25

Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Par...Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Partner - Nüt...
Nützlich, aber nah am Pkw Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Partne...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-10-05

Citroen C5 Aircross - Der Vierte kostet 23.300 Euro Citroen C5 Aircross - Der Vierte kostet 23.300 Euro
Der Vierte kostet 23.300 Euro Citroen C5 Aircross Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-10-04

Test: Citroen Berlingo 130 HDi - Wo ist denn bloß …Test: Citroen Berlingo 130 HDi - Wo ist denn bloß …
Wo ist denn bloß … Test: Citroen Berlingo 130 HDi Ganzen Testbericht lesen