12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

20. März 2011

Die Auswahl der Freelander-Palette beschränkte sich bisher auf einen Benzin- und einen Dieselmotor. Nun ist die facegeliftete Version in drei unterschiedlichen Leistungsstufen zu haben, denn der an Ansaugtrakt und Motorsteuerung überarbeitete 2,2-Liter-Diesel steht als 150-PS- und 190-PS-Variante (Sechsstufenautomatik Serie) zur Verfügung, wobei für die 40 Extra-PS stolze 3.500 Euro anfallen. Los geht es mit dem SD4 genannten Top-Diesel bei 36.400 Euro.

Neuer Motor ohne Diesel-Kick Die für einen kompakten SUV hervorragenden Geländeeigenschaften verbessern sich durch den elastischer arbeitenden Motor nochmals ein wenig, steile Anstiege werden ohne Mühe bezwungen. Die Modellpflege macht sich jedoch vor allem auf der Straße bemerkbar. Hier läuft der Land Rover Freelander mit angenehm niedrigem Geräuschniveau, denn auch die Schalldämmung ist besser. Die Automatik im Land Rover Freelander ist bemüht, hohe Drehzahlen zu vermeiden, und wechselt die Gänge unauffällig. Seine Kraft entfaltet der Motor nach turbotypischer Verschnaufpause weitgehend linear ohne den gewohnten Dieselkick. Die 420 Newtonmeter schieben souverän voran. Im Testmittel presst die Common-Rail-Einspritzung 9,6 L/100 km in die Brennräume. Die Konkurrenz ist allerdings sparsamer, ein Mercedes GLK 220 CDI mit 170-PS-Diesel konsumiert 9,4 L/100 km.

Weiterlesen

Quelle: auto-motor-und-sport, 2011-03-20

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2013-04-27

Land Rover Freelander im Innenraumcheck: Rustikal und tro...Land Rover Freelander im Innenraumcheck: Rustikal und trotzdem komf...
Mit dem Facelift Ende 2012 bekam der Land Rover Freelander nicht nur eine frischere Optik un...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2013-01-16

Fahrbericht Freelander: Stärker, sparsamer, aber weiter r...Fahrbericht Freelander: Stärker, sparsamer, aber weiter rustikal
Neuer Motor, sparsamer, besser ausgestattet und dabei sogar günstiger: Die Eckpunkte der Modellpflege beim Land Rover...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-12-03

Land Rover Freelander Launch Edition - Mit Navi und TelefonLand Rover Freelander Launch Edition - Mit Navi und Telefon
Mit Navi und Telefon Land Rover Freelander Launch Edition Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2012-12-01

Land Rover Freelander Si4 - AusgebremstLand Rover Freelander Si4 - Ausgebremst
Der mächtige Erfolg des Range Rover Evoque hat für Land Rover auch seine schlechten Seiten. Neben üppigen Evoque-Wart...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-11-26

Land Rover Freelander - Die feine englische Art (Kurzfass...Land Rover Freelander - Die feine englische Art (Kurzfassung)
Die feine englische Art (Kurzfassung) Land Rover Freelander Ganzen Testbericht lesen