12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

2. Januar 2013

Es war ein langer, anstrengender Tag im Büro. Viele Termine und Telefonate, pappiger Kantinenmampf. Draußen ist es schon dunkel, als der Parkplatz erreicht ist. Jetzt in einen Sportwagen zwängen? Käfig, Schalensitze, Semislicks und Grenzbereichserfahrungen schon beim Ausparken? Nein, danke. Viel schöner ist es, vom Citroen C5 Tourer HDi 165 mit surrend ausklappenden Spiegeln und Begrüßungslicht empfangen zu werden. Ein 4,83 Meter langer Gentleman, in elegantes Schwarz gekleidet, mit Chrom akzentuiert und auf 17-Zöllern stehend. Hey, schau mal, mein neuer Doppelwinkel, möchte der Citroen C5 Tourer HDi 165 seinem Fahrer zurufen. Genau, die breite Kühlerspange ist nun nicht mehr eckig, sondern dezent gerundet. Dabei steht sie eigentlich für eine Erfindung des Gründervaters André Citroen. Er war ein umtriebiger Typ, der nicht nur winkelverzahnte Zahnräder patentieren ließ, sondern den Eiffelturm als Werbeträger nutzte und mit dem Traction Avant das erste Großserienmodell mit Vorderradantrieb auf den Markt brachte.

Citroen C5 Tourer HDi 165 besonders sorgfältig gedämmt Nun, die kleine Glättung des Symbols dürfte ihn nicht weiter stören, denn das Modell dahinter überzeugt mit inneren Werten. Etwa einer soliden Verarbeitung, die sich schon beim Türenschließen zeigt. Satt fallen die Portale ins Schloss, versprechen eine nervenschonende Heimfahrt. Fakt ist: Der Citroen C5 Tourer HDi 165 gehört zu den besonders sorgfältig gedämmten Mittelklasse-Modellen, nicht nur wegen der Doppelverglasung. Aber auch die Anmutung der Oberflächen stimmt. Vorurteile gegenüber französischer Qualität lassen sich nicht halten, die Tradition geräumiger Ablagen allerdings ebenso wenig angesichts schmaler Türtaschen und mickriger Kleinkram-Depots. Überhaupt nicht mickrig: die Vordersitze mit separat einstellbarer Lehnenoberseite und Massagefunktion. Nennt sie ruhig Fauteuils. Ausnahmsweise. Noch eine Ausnahme dreht sich direkt vorm Fahrer. Das Lenkrad darf auch nach dem Facelift um eine feststehende Nabe kreisen. Vorteil: Der Airbag steht immer gleich. Noch größerer Vorteil: Der Citroen C5 Tourer HDi 165 ist anders als die anderen. Etwas träge Sechsstufenautomatik Beim Gepäckraum glücklicherweise nicht. Er ist geräumig, problemlos erweiterbar und mit einem Trennnetz abzusichern – sollten die 163 PS des Zweiliter-Diesels mal Party feiern, was eher unwahrscheinlich ist. Gemeinsam mit der etwas trägen Sechsstufenautomatik und dem gelassenen Handling sowie der auf langen Wellen schwebend dämpfenden Hydractiv-Federung ist der Citroen C5 Tourer HDi 165 lieber entspannender Tourer als wilder Kurver.

 

 

Weiterlesen
Testwertung
3.5 von 5

Quelle: auto-motor-und-sport, 2013-01-02

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
spot-press

spot-press, 2017-04-19

Citroën C5 Aircross - Extra andersCitroën C5 Aircross - Extra anders
Extra anders Citroën C5 Aircross Ganzen Testbericht lesen
press-inform
4.0 von 5

press-inform, 2017-04-17

Citroën C5 Aircross - Fliegender TeppeichCitroën C5 Aircross - Fliegender Teppeich
Bei seinem Kompaktklassen-SUV C5 Aircross setzt Citroën auf Komfort, extra viel Platz und extrovertiertes Design. Unt...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2014-10-28

Citroën C5 Crosstourer HDI 165 im Test: Offroad-Kombi ohn...Citroën C5 Crosstourer HDI 165 im Test: Offroad-Kombi ohne Allradan...
Jetzt drängt es auch den schicken C5-Kombi zu Abenteuern: Als Crosstourer HDi 165 kommt er i...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2014-08-24

Citroën C5 Crosstourer HDi 165 im Fahrbericht: Kombi mit ...Citroën C5 Crosstourer HDi 165 im Fahrbericht: Kombi mit Offroad-Optik
Als Crosstourer ist der Citroën C5 auch für kleine Eskapaden gerüstet. Wir sind ihn gefahren...Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2014-04-16

Citroen C5 Cross Tourer - Flexibel über Stock und SteinCitroen C5 Cross Tourer - Flexibel über Stock und Stein
Flexibel über Stock und Stein Citroen C5 Cross Tourer Ganzen Testbericht lesen