12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

7. März 2016
Aber genug der Schmach, die einfallslos kantige Form ist funktional untadelig. Beste Übersicht, viel Frischluft dank großer Luke, dazu zwei verspielte Ausstellfensterchen im Targa-Bügel. Der Bristol 412 SII ist ein ganz Lieber.

5,9-Liter-V8 aus dem MOPAR-Regal
Denn anders als bei anderen Exoten kann beim Bristol 412 SII nicht viel kaputtgehen. Der Chrysler-V8 aus dem Mopar-Regal schüttelt sich seine Kraft so drehzahllässig aus den Tiefen seiner zentralen Nockenwelle, dass Verschleiß ein Fremdwort bleibt. Das alubeplankte Stahlblechgerippe ist ab Werk, in dem alles per Handarbeit und in Muße geschah, bestens korrosionsgeschützt. Außerdem ruht die versteifte Hülle des Bristol 412 SII auf einem soliden Kastenrahmen mit Traversen. Der snobistische Soft-Window-Targa, von dem es nur 62 Exemplare gab, weil guter Geschmack eben fürchterlich einsam macht, zeigt sich frei von Verwindungen. Die Aussage, dass man einen Bristol fahre, zwingt Autokenner zu anerkennendem Stirnrunzeln, denn gegen die homöopathische Dosis von Autos, die das ehemalige Flugzeugwerk in der gleichnamigen südenglischen Metropole verließen, ist ein Rolls-Royce fast vulgär.

Bristol 412 SII mit Starrachse
Der Bristol 412 gibt sich technisch weit konservativer als ein Silver Shadow, der mit seinem hydropneumatischen Federungssystem, seiner aufwendigen Bremsanlage und seiner Schräglenker-Hinterachse avantgardistische Züge trägt.Stoisch hält Bristol 412 SII an der Starrachse fest, nichts an dem Wagen ist aufregend, nur die Ruhe, die er ausstrahlt. Das Connolly-Leder vermittelt Geborgenheit, die Qualität liegt auf verlässlichem Opel-Niveau. Mit dem Bristol muss und möchte man alt werden, weil man ihn nie wieder los wird.

So viel kostet ein Bristol 412 SII
Der Markt ist klein, die Nachfrage kaum vorhanden - und Bristol-Fahrer Überzeugungstäter. Im Zustand 2 gibt Classic-Analytics einen Preis von 59.000 Euro an.
Weiterlesen
Testwertung
4.0 von 5

Quelle: auto-motor-und-sport, 2016-03-07

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-10-16

Kia Niro PHEV - Ring of FireKia Niro PHEV - Ring of Fire
Kia hat den Niro Plug-in-Hybrid aufgefrischt. Die Frischzellenkur bringt vor allem auch ein neues Infotainmentsystem,...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
5.0 von 5

Autoplenum, 2019-10-16

Bentley Flying Spur 6.0 W12 - Brexit-PanameraBentley Flying Spur 6.0 W12 - Brexit-Panamera
Wer sich für einen Porsche Panamera nicht begeistern kann und britischen Luxus über alles liebt, der kann sich ab sof...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-16

BMW 2er Gran Coupé - Spaß für vierBMW 2er Gran Coupé - Spaß für vier
Die Gran-Coupé-Versionen im Hause BMW sind echte Erfolgsmodelle. Der 8er Gran Coupé löste jüngst den schicken 6er ab ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-15

Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid - Der reißt...Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid - Der reißt sich am R...
Der reißt sich am Riemen Fahrbericht: Kia Sportage 1,6 CRDI Mildhybrid Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-15

Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung - Neue Tarifarten ...Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung - Neue Tarifarten mit Sparpo...
Neue Tarifarten mit Sparpotenzial Ratgeber: Wechsel der Kfz-Versicherung Ganzen Testbericht lesen