12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

18. August 2014
Wenn so viele Hersteller neue Transporter auf den Markt bringen wie zuletzt, ist die Zeit reif für einen großen Vergleichstest. Da an den Basisfahrzeugen der 3,5-Tonnen-Klasse nicht nur Reisemobilfahrer, sondern auch die Transportbranche interessiert ist, war die Idee schnell geboren, gemeinsam mit den Zeitschriften Lastauto & Omnibus einen großen Test zu organisieren und dazu auch internationale Kollegen einzuladen. Alle relevanten Hersteller von Basisfahrzeugen in dieser Klasse wurden darum aufgefordert, ein Testfahrzeug zur Verfügung zu stellen, das den Anforderungen des Testteams für eine möglichst gute Vergleichbarkeit entsprach.

Basisfahrzeuge für Reisemobile - so hat promobil getestetVorgaben waren etwa eine Motorisierung um 150 bis 165PS, eine mittlere Länge und Höhe sowie eine Testbeladung bis zum zulässigen Gesamtgewicht minus 200 kg. Für die Sonderausstattung sollte ein Limit von 5.000 Euro gelten; davon ausgenommen waren Fahrerassistenzsysteme. Fiat Ducato, Ford Transit, Mercedes Sprinter, Renault Master und Volkswagen Crafter stellten sich der Herausforderung.Den zuletzt neu vorgestellten Daily hat Iveco leider kurzfristig zurückgezogen, weil bei den verfügbaren Exemplaren offenbar noch Zweifel bestanden, ob sie schon voll dem Serienstand entsprachen. Als Testgelände diente das Verkehrssicherheitszentrum in Bielefeld, wo neben einem Übungsplatz für Fahranfänger auch ein vielseitiger Fahrdynamik-Parcours verfügbar ist. Die Messungen wurden gemeinsam mit Dekra-Experten durchgeführt.

Internationales Team testet in fünf KategorienÄhnlich wie bei den Mastertests von automotorundsport wurden die Basisfahrzeuge von einem internationalen Team in mehreren Testkategorien ("Sichtverhältnisse", "Antrieb und Fahrkomfort", "Fahrsicherheit", "Servicefreundlichkeit" sowie "Abmessungen, Gewichte und Kosten") geprüft.In unserer Fotoshow haben wir die Bilder vom Test mit vielen Informationen zum Ablauf zusammengestellt.Den ausführlichen Testbericht inklusive aller Wertungen und umfangreichen Ergebnis-Tabellen lesen Sie in der aktuellen promobil (Heft 09/2014)Weitere Megatests unserer Kollegen von promobil finden Sie hierNoch mehr promobil-Themen finden Sie hier
Weiterlesen

Quelle: auto-motor-und-sport, 2014-08-18

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-11-27

Fahrbericht: Mercedes Sprinter 319 CDI 4x4 - Transport au...Fahrbericht: Mercedes Sprinter 319 CDI 4x4 - Transport auf fast jed...
Transport auf fast jedem Untergrund gesichert Fahrbericht: Mercedes Sprinter 319 CDI 4...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-06-08

Fiat Ducato Shuttle - Kleinbus mit bis zu neun SitzenFiat Ducato Shuttle - Kleinbus mit bis zu neun Sitzen
Kleinbus mit bis zu neun Sitzen Fiat Ducato Shuttle Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-01-12

Renault Master ZE - Aufladen und EinladenRenault Master ZE  - Aufladen und Einladen
Aufladen und Einladen Renault Master ZE Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-11-16

VW Crafter im Fahrbericht (2016): Modern, komfortabel und...VW Crafter im Fahrbericht (2016): Modern, komfortabel und viele Ass...
Mit dem neuen Crafter will VW an die Spitze des Transporter-Segments. Dabei verzichtet d...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2016-11-14

Fahrbericht: VW Crafer - Crafts-ManFahrbericht: VW Crafer - Crafts-Man
Mit dem neuen Crafter will VW bei Lieferdiensten und Handwerkern punkten. Dazu haben ihm die Wolfsburger auch eine üp...Ganzen Testbericht lesen