12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

20. März 2015
Vorbehalte lassen sich oft nur schwer aus der Welt räumen. So stehen Selbstzünder in Sportcoupés noch immer unter kritischer Beäugung. Doch nach wie vor tritt Audi als konsequenter Fürsprecher dieser Kombination auf und bietet den TT als Zweiliter-TDI mit 184PS sowie 380Nm an.

Coupé mit kräftigem Drehmoment
Der Turbo-Vierzylinder mit Common-Rail-Einspritzung ist ein bewährtes Konzerntriebwerk und aus diversen Audi-Modellen bekannt. Im Audi TT Coupé arbeitet es besonders leise und gibt sich – außer in der Kaltlaufphase – kaum als Selbstzünder zu erkennen. Letzte Reste des bei hohen Einspritzdrücken typischen harten Laufgeräusches überdeckt das Sounddesign mit tiefem Grummeln.Sportlich im eigentlichen Sinne klingt das nicht, dafür fehlen die aggressiven Frequenzen eines jubilierenden, vielzylindrigen Triebwerks – aber angenehm. Immerhin darf der Vierzylinder des Audi TT Coupé bis über 5.000/min drehen, was aber im Alltag kaum Bedeutung hat, da der Schubeindruck obenraus spürbar abnimmt.

Audi TT Coupé verbraucht 6,5l/100 km
Nein, Druck generiert der Diesel vor allem im unteren und mittleren Drehzahlbereich. Wer die sechs Gänge nun schnell durch die exakten Gassen führt (DSG kann man sich getrost sparen), wird sich über mangelnde Beschleunigung kaum beschweren.Im Testdurchschnitt kommt der 2.0 TDI auf 6,5 l/100 km. Und gerade das macht den Reiz des Diesel-TT für Vielfahrer aus: Sie erhalten sportwagenähnliches Fahrverhalten bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch.Eine Option sei Interessenten übrigens ans Herz gelegt: das adaptive Fahrwerk mit dem Komfort-Modus. Der Testwagen kam ohne und war schon sehr straff abgestimmt. Zum Langstreckencharakter des Diesels würde ein geschmeidigeres Federungsverhalten allerdings viel besser passen.
Weiterlesen
Testwertung
4.0 von 5

Quelle: auto-motor-und-sport, 2015-03-20

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-02-06

Gebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) - Fitter FegerGebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) - Fitter Feger
Fitter Feger Gebrauchtwagen-Check: Audi TT (Typ FV) Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-02-06

Audi TT RS - Wieder daAudi TT RS - Wieder da
Wieder da Audi TT RS Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-02-06

Audi TT RS / TT RS Roadster - Gestraffte GesichtszügeAudi TT RS / TT RS Roadster - Gestraffte Gesichtszüge
Audi schärft die Gesichtszüge seiner sportlichen Doppelsitzer TT RS und TT RS Roadster nach. Der nächste Sommer kann ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-12-04

Audi TT „20 years“ - Blick zurück mit einem SondermodellAudi TT „20 years“  - Blick zurück mit einem Sondermodell
Blick zurück mit einem Sondermodell Audi TT „20 years“ Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2017-11-16

Test Audi TT RS gegen BMW M2: Show-Shiner und Bewegungswu...Test Audi TT RS gegen BMW M2: Show-Shiner und Bewegungswunder
Test Audi TT RS gegen BMW M2: Show-Shiner und BewegungswunderGanzen Testbericht lesen