Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Suzuki Modelle
  4. Alle Baureihen Suzuki Ignis
  5. Alle Motoren Suzuki Ignis

Suzuki Ignis Kleinwagen (seit 2016)

Alle Motoren

1.2 (90 PS)

4,2/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Neupreis ab: 12.740 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

1.2 SHVS Hybrid (90 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 90 PS
Neupreis ab: 17.240 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

1.2 Dualjet Allgrip (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Neupreis ab: 17.250 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

1.2 Dualjet (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Neupreis ab: 14.750 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Suzuki Ignis 2016

Das aktuelle Ignis-Modell des Kleinwagens von Suzuki wird seit 2016 in dritter Generation gebaut. Die Historie der Baureihe reicht ganze 20 Jahre zurück, sodass Suzuki viel Zeit zur Optimierung des Modells blieb. Und das ist gelungen, wie die Bewertungen beweisen. Der Wagen wird von Suzuki-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet der Kleinwagen im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Es gibt bislang allerdings nur elf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Ignis Kleinwagen gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den vier Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Der Suzuki City-Flitzer ist in fünf Standard-Ausstattungen käuflich. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 12.740 und 18.740 Euro.

Du kannst zwischen Benzin oder Hybrid als Antrieb wählen.

Der 1.2 (90 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,2 von maximal fünf Sternen. Auch sind 90 PS bei diesem Motor durchaus erfreulich. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der 1.2 SHVS Hybrid (90 PS) hat von allen Motorisierungen den geringsten Verbrauch. Er ist außerdem ein Hybridmotor und somit für alle spannend, denen Umweltfreundlichkeit und verantwortungsbewusster Umgang mit den (auch eigenen) Ressourcen am Herzen liegt. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 98 und 118 Gramm pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 52 Fotos des Ignis Kleinwagens zusammengestellt.

Alle Tests

Suzuki Ignis Kleinwagen (seit 2016)

Suzuki Ignis 1.2 Allgrip - Die Qual der Wahl
Autoplenum

Suzuki Ignis 1.2 Allgrip - Die Qual der Wahl

Der neue Suzuki Ignis ist als Fünfsitzer oder als Viersitzer mit verschiebbarer Rückbank erhältlich. Zwischendurch wechseln geht leider nicht.

ADAC Ecotest  - Viele Benziner sind zu schmutzig
Autoplenum

Viele Benziner sind zu schmutzig ADAC Ecotest

Der ADAC hat für seinen Ecotest eine Reihe weiterer Fahrzeuge unter verschärften Bedingungen getestet. Nur fünf von 77 Fahrzeugen erlangten ein Fün...

Fünf Autoneuheiten unter 20.000 Euro - Gut und günstig
Autoplenum

Gut und günstig Fünf Autoneuheiten unter 20.000 Euro

Audi A8, BMW 5er, VW Touareg – das Autojahr 2017 steht ganz im Zeichen teurer und luxuriöser Modellneuheiten. Doch es geht nicht nur kostspielig: A...

Auto-Neuheiten 2017 - Alle Hersteller von A-Z (Update)
Autoplenum

Alle Hersteller von A-Z (Update) Auto-Neuheiten 2017

SP-X/Köln. Dazu benötigt man keine Glaskugel: Der SUV-Boom setzt sich auch im kommenden Jahr fort. Die Bandbreite reicht von Dickschiffen wie dem ...

Weitere Suzuki Kleinwagen