Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Suzuki Modelle
  4. Alle Baureihen Suzuki Baleno
  5. Alle Motoren Suzuki Baleno
  6. 1.2 Dualjet Mildhybrid (90 PS)

Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid 90 PS (seit 2016)

 

Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid 90 PS (seit 2016)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid (90 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid (90 PS) von Anonymous, Mai 2019

2,0/5

Ich fahre seit 2Jahren den Suzuki Baleno, optisch find ich ihn klasse. Aber von der Qualität der Verarbeitung ist der Baleno nur mangelhaft. Trotz guter Serienausstattung mit allem SchnickSchnack, ist die Bediennung maßlos übertrieben, wie z.B. die Freigabe des Navis während der Fahrt (wird zum Blindflug um auf dem Touchscreen den Button zufinden zur Bestätigung der Freigabe). Oder die Deaktivierung von den Näherungssensoren des Radar gestütztem Bremssystem (muß bei jedem neuen Fahrtantritt erst deaktiviert werden).
Ganz toll finde ich auch den "30 Liter Tank" -ironisch gemeint- ,
die Kupplung kann man auch vergessen ,wenn der Simmering zur Kupplungsseite
undicht wird und das bei nicht einmal 2jährigen Jubiläum.

Mein Fazit : Ist ein Auto, nur für wenig Fahrer ,mit der Werkstatt direkt um die Ecke.

Erfahrungsbericht Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid (90 PS) von Anonymous, Januar 2019

5,0/5

Ich kann die Ausführungen in dem Testbericht nicht bestätigen.
Ich fahre ihn nun seit einem Jahr und bin mit den Fahreigenschaften
und mit dem Platzangebot incl. auf den hinteren Sitzen sehr zufrieden.
Auch der Verbrauch läßt keine Wünsche offen. Ich komme zwar nicht auf die angegebenen 4 Liter auf 100 Km aber 5 Liter auf 100 Km sind durchaus zu erreichen.
Wenn man sich die Ausstattung einmal anschaut wird man erkennen das sie nicht nur sehr umfangreich ist, sondern auch der persönlichen Sicherheit Rechnung trägt.
Ich würde den Wagen immer wieder kaufen ohne wenn und aber.

Erfahrungsbericht Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid (90 PS) von lexi.lind, November 2018

2,0/5

Wer den kleinen Flitzer nur als Stadtauto nutzt, wird sich am Mildhybrid nicht stören und kann all seine Vorteile nutzen. Da passt dann auch das komfortable Fahrwerk, die meisten Unebenheiten werden ganz gut weggebügelt, gröbere Schlaglöcher oder Querrillen werden aber vor allem von der Hinterachse deutlich nach innen gegeben. Und wenn die dann in einer Kurve auftreten, dann muss ich ihn gut festhalten, denn das macht den Kleinen ziemlich unruhig. Aber hierzu kommt es in der Stadt ja schon mal nicht.

Auch reagiert der Baleno für flottes Fahren nicht exakt genug auf die Lenkung und gibt nur wenig Rückmeldung. Zusammen mit der deutlichen Karosserieneigung und dem ausgeprägten Untersteuern, kann ich den Suzuki nur mit Mut richtig flott um die Kurven treiben.

Begutachte ich die Sitze, fällt mir auf, die Größe passt, die Lehnenverstellung könnte besser mit einem Drehrad erfolgen und eine Lordosenstütze hat der Kleine leider auch nicht. Und ich sitze mit meinen 1.80 immer ein wenig zu hoch, die Sitzhöhenverstellung geht aber nicht weiter runter. Schade. Und leider komme ich aus dem Meckern über die Sitze nicht raus. Okay, okay, für ein kleines Stadtauto würde es schon gehen, aber wer fährt schon nur in der City. Und neben ausgeprägteren Seitenwangen hätte ich mir – wenigsten als Option – ein etwas sportlicheres Design gewünscht, das sich dann auch gerne entsprechend über das gesamte Innenleben gezogen hätte.

So wie das Lenkrad, schick gemacht, mit Leder bezogen, dazu kleine Chromapplikationen und die schönen Tasten für die Radiofernbedienung etc. Auch das Armaturenbrett ist so ansprechend gestaltet, der Kunststoff fühlt sich gut an, glänzt aber etwas speckig und ist bretthart.

Hinten komme ich gut rein, ich sitze aber etwas steil und als 1,80 m Mensch hinter einem 1,80 m großen Fahrer ist der Knieraum zwar noch okay, der Kopfraum ist aber zu Ende und ich komme mit dem Kopf sehr nahe an den Dachholm, die Tür könnte hinten etwas weiter aufgehen. Der Mittelsitz ist nicht unbequem, aber für drei nebeneinander wird es hinten recht eng. Die hinteren Sitze sind noch weniger ausgeformt als vorne und bieten entsprechend wenig Seitenhalt, den gibt dann die Tür und der Sitznachbar.

Die Rückwand der Sitzlehne ist sehr lapprig verkleidet, wenn ich hier etwas kantiges und schweres drüber schieben will gibt es schnell Beschädigungen.
Die Ladekante ist leider sehr hoch aber gut geschützt, die Stoßstange nicht. Ein klappbarer stabiler Boden kann ich raus nehmen, was den Kofferraum zwar deutlich vergrößert, aber dann geht es noch deutlich weiter runter.

Alle Varianten
Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,3 s
  • Neupreis ab
    17.590 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid (90 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab 2016
HSN/TSN8352/AAB
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.242 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,3 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.995 mm
Breite1.745 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen355 – 1.085 Liter
Radstand2.520 mm
Reifengröße185/55 R16 83V
Leergewicht990 kg
Maximalgewicht1.405 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.242 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,3 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid (90 PS)

KraftstoffartBenzin/Elektro
Tankinhalt37 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,3 l/100 km (kombiniert)
4,9 l/100 km (innerorts)
4,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben99 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

Suzuki Baleno 1.2 Dualjet Mildhybrid 90 PS (seit 2016)