Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Smart Modelle
  4. Alle Baureihen Smart ForFour
  5. Alle Motoren Smart ForFour
  6. 0.9 Brabus (109 PS)

Smart ForFour 0.9 Brabus 109 PS (seit 2014)

 

Smart ForFour 0.9 Brabus 109 PS (seit 2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Smart ForFour 0.9 Brabus (109 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Smart ForFour 0.9 Brabus (109 PS) von David47er, Dezember 2019

5,0/5

Moin,
Also zuerst mal ich kann nicht verstehen wie man diesem Auto nur 3 Sterne geben kann. Das Auto ist einfach der Hammer! Ich habe jetzt 7 tkm hinter mir und das nur in 4 Monaten. Das Auto ist perfekt für die Stadt ich finde eigentlich zu 90% immer ein Parkplatz obwohl er länger als der fortow ist. Das Auto hat eine super Schaltung vergleichbar mit der wie von einem AMG und nicht wie bei den vorgeänger Modell mit den langen schaltpausen. Die Krönung des ganzen ist, dass das Auto ja auch ein Race Start hat! Es macht unheimlich Spaß mit dem Auto zu fahren und das nicht nur in der Stadt auch auf Landstraßen macht sich das Auto super in den Kurven und kommt echt flott in die Gänge. Das schalten und der Sound gibt einem echt das Gefühl als würde man in einem Mercedes 500 sitzen. Ich würde sogar sagen wie in einem AMG leider ist aber der Auspuff so gebaut das er nicht schießt nach dem Gang wechsel, wie man es von den neuen AMGs kennt, obwohl es möglich wäre. Man hört es auch während der Fahrt wie das Auto es versucht aber der Auspuff es nicht zulässt. Eine Auspuff Anlage von CS-Tunig (1000€ ohne einbau) macht es möglich schade nur dass es nicht direkt von Brabus so kommt. Naja aber das ist nur ne Kleinigkeit und Geschmackssache nicht jede mag es richtig laut während der Fahrt. Das Auto ist für seine Größe echt platzreich, der Koferraum ist nicht groß aber genügt auf jeden Fall für Einkäufe oder mal für eine oder zwei normale Reisetaschen. Das Auto verbraucht zwar keine 4,6 Liter wie vom Hersteller aber trotzdem recht wenig 8,5 Liter nach 5tkm (Bordcomputer) bei recht aggressiver Fahrweise (Stadt) auf der Autobahn bei 130km zeigt mir der Bordcoputer so zwischen 6-6,5 an. Ich kann das Auto nur weiter empfehlen und auch sehr empfehlenswert für Jugendliche die auf schnelle Autos stehen und dabei nicht haufenweise Geld für Benzin (40€ volltank) , Versicherung (Fahranfänger seit 2018 erster Wagen BMW e46 Cabrio 320i 1.109€ zwieter wagen Mini ONE f55 1.330€ der Smart 2020 nach gesunkenen Prozenten 940€ ) und Straßensteuer (36€) ausgeben möchte.

Um das alles zusammen zu fassen:

Der Smart Forfour Brabus ist ein flinkes, gutaussehende, spaßbringendes, und zuverlässiges Auto das einen nicht das Geld aus den Taschen frisst aber trotzdem einem das Race Feeling gibt. Der Wagen hat sich echt die 5 Sterne verdient.

(Bj.2017, gekauft mit 14 tkm)

Nur mal für den Vergleich:

BMW 320CI 150ps = 80€ Volltank für eine Woche

Mini ONE f55 75ps = 60€ Volltank für 1,5 Wochen

Smart Forfour Brabus 109ps = 40€ Volltank Super Plus nur Super 36€ für 1 Woche

Erfahrungsbericht Smart ForFour 0.9 Brabus (109 PS) von wanessa12, Februar 2017

3,0/5

Ganz zufrieden mit dem Fahrzeug gewesen. Das Design innen wie außen ist gut. Der Komfort ist ebenfalls gut, die Sitze sind bequem. Ausstattung vorhanden und ebenfalls gut. Kaufenpfehlung, gutes Auto für in der Stadt mit zu fahren, da klein und kompakt. Stauraum reicht aus. Für lange Strecken nicht so geeignet.

 

Smart ForFour Kleinwagen seit 2014: 0.9 Brabus (109 PS)

Ab jetzt geht es um eine der populärsten Maschinen für den ForFour Kleinwagen 2014, und zwar die 0.9 Brabus (109 PS) von Smart. Von den Fahrern wurde sie mit vier von fünf Sternen bewertet. Der Kleinwagen kommt automatisch in der Ausstattungsvariante "Xclusive", wobei individuelle Anpassungen oder Extras sicherlich möglich sind. Je nach Ausstattung schwankt der Neupreis der Baureihe zwischen 21.225 bis 24.225 Euro. Alle Varianten sind durchgehend mit 6-Gang-Automatik ausgestattet. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 4,6 Liter Benzin.

Der Motor ist aufgrund seiner guten Abgaswerte in die Schadstoffklasse EU6 eingeordnet - er gehört also zu den Musterschülern. Der CO2-Ausstoß liegt bei 104 g pro 100 Kilometer.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 0.9 Brabus (109 PS) von Smart. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Smart ForFour 0.9 Brabus (109 PS)

  • Leistung
    80 kW/109 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    21.225 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Smart ForFour 0.9 Brabus (109 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2016–2018
HSN/TSN1313/FHJ
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum898 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder3
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.525 mm
Breite1.665 mm
Höhe1.543 mm
Kofferraumvolumen185 – 975 Liter
Radstand2.494 mm
Reifengröße185/45 R17 V (vorne)
205/40 R17 V (hinten)
Leergewicht1.095 kg
Maximalgewicht1.460 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum898 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder3
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Smart ForFour 0.9 Brabus (109 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt35 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,6 l/100 km (kombiniert)
5,4 l/100 km (innerorts)
4,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben104 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

Smart ForFour 0.9 Brabus 109 PS (seit 2014)