Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Fabia
  5. Alle Motoren Skoda Fabia
  6. 1.4 16V (75 PS)

Skoda Fabia 1.4 16V 75 PS (1999–2007)

 

Skoda Fabia 1.4 16V 75 PS (1999–2007)
17 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von nafreilich, Februar 2017

4,0/5

Super robustes Auto. Ich bin den Wagen sage und schreibe 6 Jahre gefahren und hatte wirklich, abgesehen von den Verschleißteilen, nie Probleme oder größere Reparaturen. Der Wagen an sich fährt sich super angenehm. Hier merkt man die Verwandtschaft zu Volkswagen. Schon beim ersten reinsetzen ins Auto fühlt man sich wie zuhause, da alles super aufgeräumt ist und man sofort weiß wo man welche Funktionen findet. Die 75 PS sind allerdings in Kombination mit der 1,4 Liter Maschine etwas zu schwach und man muss schon mächtig aufs Gas drücken um etwas spritzig zu fahren. Wenn also möglich geht meine Empfehlung klar zu einer größeren Motorisierung als 1,4 Liter. Das Auto ist trotz seiner geringen Größe ein wahres Platzwunder. Durch Umklappen der Rücksitzbank erhält man erstaunlich viel Platz für einen kompakten Kleinwagen. Das Fahrverhalten an sich ist sehr gut und man merkt auch hier deutlich die Verwandtschaft mit Volkswagen. Da ich auch schon des Öfteren VW Polo gefahren bin habe ich somit einen guten Vergleich und kann getrost sagen, der Skoda Fabia steht hier seinem teureren Bruder in nichts nach. Erstaunlich fande ich auch die Wertstabilität des Autos. So konnte ich das Auto nach den 6 Jahren wirklich für einen sehr guten Preis verkaufen. Die Nachfrage war erstaunlich hoch. Das Auto scheint perfekt für junge weibliche Fahranfänger. Oft hört man hier auch die Aussage, dass dieses Modell im Vergleich zu dem Nachfolger wenigstens noch schön aussieht. Ich entziehe mich dem, da ich im Grunde beide Designs ansprechend finde. Fazit von mir: Als günstiges Einsteigerauto oder als Stadtauto und Begleiter für den Alltag kann ich den Skoda wärmstens empfehlen. Wer allerdings sportlich unterwegs sein will, der sollte zumindest nicht zu der 1,4 Liter Hubraum Variante greifen.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von Septemberjimbo, Februar 2017

4,0/5

Das Auto fährt sich einwandfrei! ich hab es Second Hand gekauft und natürlich der Verschleiß an einigen Bauteilen nicht zu verhindern. Ich mußte zum Beispiel eine Zylinderkopfdichtung erneuern und das ABS funktioniert nicht mehr und dennoch fährt das Auto und fährt und fährt. Ich bin absolut zufrieden mit Skoda Fabia! Nun ist es ja so das diese Variante sehr einfach gehalten ist
Und das ist auch vollkommen Okay so. Ich finde das einen die ganzen Dinge wie Hightech Bordcomputer nur vom wesentlichen ablenken und das ist der Verkehr!

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von anonym2k1, Februar 2017

3,0/5

Skoda Fabia 1,4L 75 PS, Schaltgetriebe 5 Türer,

Ich fahre den Wagen seit 02/2014. Bei Kauf wies der Tacho 91.000 km aus. Gefahren vorher in 7 Jahren. Nach 105.000 km mussten die Bremsen (Trommelbremsen hinten) erneuert werden. Die Handbremse lässt sich fast 90 C nach oben ziehen, der Wagen klappert bei jeder kleinsten Bodenwelle. Klimaanlage musste auch schon nachgefüllt werden. Das alles gepaart mit einem relativ hohen Verbrauch von ca 8L in der Stadt ist für einen Kleinwagen mit 75PS aus meiner Sicht nicht mehr zeitgemäß und nicht mehr zu empfehlen. Positiv: Hinten genügend Platz für zwei weitere Personen, Außerdem ausreichend dimensionierter Kofferraum. Die Pros halten sich mit den Cons die Waage. Daher nur bedingte Empfehlung

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Ich fahre den Wagen seit 02/2014. Bei Kauf wies der Tacho 91.000 km aus. Gefahren vorher in 7 Jahren. Nach 105.000 km mussten die Bremsen (Trommelbremsen hinten) erneuert werden. Die Handbremse lässt sich fast 90 C nach oben ziehen, der Wagen klappert bei jeder kleinsten Bodenwelle. Klimaanlage musste auch schon nachgefüllt werden. Das alles gepaart mit einem relativ hohen Verbrauch von ca 8L in der Stadt ist für einen Kleinwagen mit 75PS aus meiner Sicht nicht mehr zeitgemäß und nicht mehr zu empfehlen. Positiv: Hinten genügend Platz für zwei weitere Personen, Außerdem ausreichend dimensionierter Kofferraum. Die Pros halten sich mit den Cons die Waage. Daher nur bedingte Empfehlung

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von leono7, Februar 2017

3,0/5

Es geht hier um einen Skoda Fabia 1.4 16V (75PS) von 2006 mit aktuell 150.000km.
Den Wagen habe ich vor ca. einem Jahr mit 142.000km gekauft.

Positiv:
- Bis jetzt war nur eine Reparatur fällig: Eine Zündspule inklusive Zündkerzen mussten getauscht werden. Kostenpunkt waren ca. 80€.
- Das Design ist trotz des Alters noch zeitgemäß.
- Der Lack weist nur geringe Alterungsspuren auf.

Negativ:
- Hohe Feuchtigkeit im Innenraum führt dazu, dass die Scheiben gerne von innen beschlagen und im Winter auch von Innen zufriert.
- Die Verarbeitung im Innenraum könnte besser sein. Hier sind leider Teile von der Armauflage abgebrochen und der Fensterheber klemmt manchmal. Die Hebel zum Umlegen der Rückbank brechen auch schon mal gerne.
- Der Einbauschacht vom Radio war bei mir sehr eng, was den Tausch vom Radio erschwert hat.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von clebckr, Februar 2016

3,7/5

Fahre seit 2 Jahren meinen knall grünen Fabia und bin mit dem Auto sehr zufrieden. Er hat 140000km runter, sportfahrwerk, Spurverbreiterung und ein Sportauspuff.

Vorteile: - Dank Fahwerk und breiten Alufelgen sehr gutes Fahrverhalten. ( Kurvengeschwindigkeit höher als ein 1ser mit M-Packet )
-Motor für seine 75ps sehr spritzig
-Design zeitlos und mit wenig veränderungen sehr sportlich
-Nichts klappert im innenraum
-günstiger Unterhalt

Nachteile: - Auto rostet trotz guter Pflege etwas
- Orginal Musik anlage musste wegen schlechtem Sound ersetzt werden
- Mehrere Zündkerzenkabel mussten getauscht werden
- Sehr hoher Öl verlust
- Motorkoltrollampe läuchtet durchgehend
- Hört sich wenn er kalt ist an wie ein Diesel (lautes Nageln)
- Kein Auto für weite Strecken

Aber an sonsten ist dieses Auto für einen Fahanfänger mit wenig Geld sehr gut.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von Every1, Dezember 2015

2,6/5

Nur wenige Male mitgefahren, daher hoffe ich meine Eindrücke vernünftig wiedergeben zu können und meine Einordnung korrekt ist.

Ein recht geräumiger Kofferraum und eine ausreichende Beinfreiheit zeichnen den Fabia aus. Allerdings wirkt das Interieur etwas langweilig, etwas mehr Liebe zum Detail fehlt, dafür aber insgesamt eine deutliche Ecke günstiger als die hauseigene Konkurrenz bei VW (> Polo).
Ansonsten auf kurzen Strecken recht angenehm zu fahren, für mehr fehlt leider die Erfahrung. Auch habe ich das Gefühl, dass er sich nicht so gut in der Kurve halten kann, ich würde es als ein leicht schwammiges Fahrgefühl bezeichnen. Dafür recht wendig, liegt aber auch am kurzen Radstand.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von Anonymous, Oktober 2011

3,9/5

Der Skoda Fabia ist mein erstes Auto und mittlerweile 10 Jahre alt. Ich bin rundum zufrieden. Laufleistung bis jetzt 105.000 km.
POSITIV:
- Durchschnittsverbrauch 5,8 l (80 % Autobahn, 15 % Stadt, 5 % Landstraße)
- Motorisierung gut, zieht gut
- relativ gute Rundumsicht
- gute und bequeme Sitze
- Rückbank teilbar
NEGATIV:
- Kofferraum bietet nicht soo viel Platz
- sensible Motorelektronik
- mit einem Mal viele kleine Reparaturen nötig
- meine Handbremse rostet schnell fest

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von Minardi, April 2011

3,6/5

Vor ein paar Monaten hat sich meine Lebensgefährtin für einen Skoda Fabia 1,4 16v Bj 2000 entschieden. Als Gebrauchter vom Händler für knapp 5000EUR definitiv kein Schnäppchen dafür aber sehr gut ausgestattet und mit Grundsolider VW-Technik - dachten wir.

Leider hat "Manni" (so wurde er getauft) ein paar ganz schöne Zipperlein, die wir bei der Probefahrt im Winter bei Minusgraden nicht feststellen konnten.

Vieles sind Kleinigkeiten wie, die nicht richtig funktionierende Heckscheibenheizung oder die Fensterheberautomatik mit Wackelkontakt. Aber es gibt zwei Probleme, die nicht so schön sind:
- Zum einen dass alle Gurte sich schlecht straffen weil über die Jahre
die obere Umlenkvorrichtung verwittert ist
- Zum anderen weil bei zugeschaltetem ASR(Anti-Schlupf-
Regulierung)
die Motorbremse nicht mehr arbeiten mag

Über letzterem hat Skoda knapp 4 Wochen lang gegrübelt und sich dann entschieden auf eigene Kosten nen neuen Kabelbaum einzuziehen. Auf diesem Weg mal ein dickes Danke an Skoda! Das mit dem ASR scheint aber ein Einzelfall zu sein.

Es gibt aber auch positives zu Berichten, denn die mechanischen Teile scheinen solide zu sein. Motor, Getriebe, Kupplung, Fahrwerk alles in bester Ordnung. Einzig das Flexrohr ist undicht aber das zähl ich als Verschleiß.
Der Fabia fährt sich sehr schön. Das Fahrwerk ist aussreichend kompfortabel, der Motor zieht trotz seiner "nur" 75PS gut durch und taugt auch für lange Strecken. Die Sitze sind sehr bequem und auch nach 100000km noch nicht durchgesessen. Platz ist auch in der Limusine, für einen Kleinwagen, reichlich vorhanden.
Alles in allem ein gutes Auto und auch als Gebrauchter zu empfehlen - wenn man von ein paar Elektro-Macken mal absieht.

GANZ WICHTIG!!! : Wer einen Gebrauchten Fabia der ersten Generation kaufen möchte, sollte dies DRINGEND beachten: Im Motorraum befindet sich ein ca. 4cm dicker Kabelbaum. Dieser ist unverkleidet. AUF GAR KEINEN FALL DIESEN KABELBAUM UMMANTELN!!! Die Kabelbäume dieser Fabia-Generation wurden in einer Rückrufaktion von Skoda geöffnet, da sich einige Kabel erwärmt hatten und sich unter der Ummantelung Kondenswasser bildete. Dies kann/konnte zu erheblichen Elektronikproblemen führen!

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS) von sascha27283, Dezember 2010

4,1/5

Der Skoda Fabia ist mein erstes Auto, welche ich nun bereits seit fast 6 Jahren fahre. Gekauft habe ich den Wagen quasi als Neuwagen (10 km Tachostand) für rund 12.000 €. Auch wenn er schon 6 Jahre alt ist, fährt er sich immernoch wie am ersten Tag.
Die Gänge lassen sich leicht schalten, lediglich der Rückwärtsgang hackt ab und zu und muss dann wiederholend eingeschoben werden.
Die Verarbeitung ist top. Kein Knarren oder Quietschen. Es kann lediglich mal vorkommen, dass die Bremsen laut quietschen im Winter.
Der Verbrauch ist bei ca. 6,3 l / 100 km, muss aber sagen, dass ich eigentlich nicht wirklich auf meine Fahrweise achte und teilweise schon Stoff gebe. Höchstgeschwindigkeit laut Kfz-Schein beträgt 165 km, was sich aber locker toppen lässt. Auf ebener Straße lässt er sich mühelos bis 180 km/h fahren, bergab sogar bis 200 km/h (für Verrückte :P).

Da es mein erstes Auto ist, kann ich die Beschleunigung mit anderen Autos nicht vergleichen, ich bin jedoch sehr zufrieden damit.

Stauraum bietet der Fabia auch genug. IKEA-Einkäufe können gut untergebracht werden, dank entfernbarer Kofferraumabdeckung und umklappbarer Sitze.

Der Sound der Symphony-Anlage ist auch nicht schlecht und reicht zumindest für mich vollkommen aus.

Auch weite Strecken legt der Skoda ohne Probleme zurück. So bin ich in den Urlaub nach Ungarn ca. 2.000 Kilometer gefahren ohne zu murren.

Nun zu den negativen Punkten:

1. Die Scheibenwischanlage: Ich hatte bereits 2 Vorfälle, bei denen mich die Anlage sehr viel Geld gekostet hat. Einmal war etwas mit der Elektrik nicht in Ordnung und ich durfte ca. 400 € berappen (wurde bei VW-Händler durchgeführt aber konnte ich von Lifetime-Garantie zurückbekommen). Zudem funktionierte der Heckscheibenwischer ab und zu nicht mehr bzw. es kam kein Wasser aus der Düse. Das Problem war ein abgegangener Wasserschlauch am Heckscheibenwischer. Zunächst wurde dieser provisorisch festmontiert aber ging dann wieder ab.

2. Innenraum gefriert: Im Winter hatte ich immer das Problem, dass mein Auto von innen eingefroren ist, wenn ich es über die Nacht draussen gehabt habe. Dank meiner jetzigen Tiefgarage ist dieses Problem gelöst. Ist nett, wenn man am Morgen von innen die Scheibe freikratzen muss ^^

3. In letzter Zeit gehen meine Birnen für Abblendlichter relativ schnell kaputt. Jedes halbe Jahr ist eine Birne dran. Ob dies an der Birne oder am Auto liegt, kann ich nicht sagen.

Fazit: Der Skoda ist ein alltagstaugliches Kfz für alle Bereiche. Die Beschleunigung ist nicht schlecht und erlaubt auch sportlicheres Fahren. Ich kann den Skoda nur wärmestens weiterempfehlen. Ich persönlich werde ihn noch so lange fahren wie er kann ;)

Alle Varianten
Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2000–2004
HSN/TSN8004/340
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,8 s
Höchstgeschwindigkeit167 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge3.960 mm
Breite1.646 mm
Höhe1.436 mm
Kofferraumvolumen260 – 1.016 Liter
Radstand2.462 mm
Reifengröße165/70 R14 81T
Leergewicht1.135 kg
Maximalgewicht1.575 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,8 s
Höchstgeschwindigkeit167 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Fabia 1.4 16V (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,5 l/100 km (kombiniert)
8,9 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben156 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Skoda Fabia 1.4 16V 75 PS (1999–2007)