Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Seat Modelle
  4. Alle Baureihen Seat Leon
  5. Alle Motoren Seat Leon
  6. 1.6 TDI DPF (105 PS)

Seat Leon 1.6 TDI DPF 105 PS (2005–2012)

 

Seat Leon 1.6 TDI DPF 105 PS (2005–2012)
52 Bilder

Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS) von seidlchr, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug mit der Reference Ausstattung und 105 Diesel PS ist insgesamt weiterzuempfehlen. Der Durchzug für 105 PS ist überraschend gut. Lediglich das Fahrwerk ist etwas zu sportlich abgstimmt. Die Verarbeitung ist SEAT typisch gut. Der Platz ist vorne sowie hinten mehr als ausreichend. Für mich persönliche überraschend wieviel tatsächlich in den Kofferraum passt. Dieser ist größer als es auf den ersten Blick den Anschein hatte. Das Radio sowie die weiteren Bedienelemente lassen sich intuitiv und gut bedienen und ablesen (Radio, Bordcomputer, Tacho).
Alles in allem eine 2+ als Schulnote. Negativ ist der hart gepolsterer Fahrersitz, und das dominante Hartplasitk bei den Türverkleidungen...

Erfahrungsbericht Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS) von uuaapl, Februar 2017

2,0/5

Angaben beziehen sich auf das Modell e-ecomotive:
+ gute Fahrleistungen und Straßenlage
+ relativ wenig Reparaturen, bisher (km-Stand 128000) gab es außer Verschleißteilen lediglich ein Problem bei der Klimaanlage, welches im Rahmen der Garantie erledigt wurde)
- viel zu hoher Verbrauch (angegebener Verbrauch 3,8l/100km, wirklicher Verbrauch knapp 5l/100km wobei der Bordcomputer gerne nochmal 0,1-0,2 Liter/100km unterschlägt. Zum Vergleich: mein vorheriges Fahrzeug, welches über 10 Jahre älter war und einen angegebenen Verbrauch von 4,4 l/100km hatte, bewegte ich in der Praxis mit Werten zwischen 3,8-4,8 l/100km).
- EA189-Motor mit Schummelsoftware (wir zahlten bewusst mehr Geld um ein möglichst umweltverträgliches Fahrzeug zu erwerben und müssen nun feststellen, dass nicht nur der viel zu hohe Verbrauch dem entgegen spricht sondern durch die manipulierte Software auch andere Werte keineswegs so umweltverträglich sind wie angegeben).
- zu kleines Handschuhfach
- kein Reserverad

Erfahrungsbericht Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS) von Laspillo, Januar 2017

3,0/5

Ich berichte über den Seat Leon 1P1 1.6 TDI Ecomotive aus dem Jahr 2010.
Ich habe den Wagen für circa 8 Monate gefahren und statrete mit einer Gesamtlaufleistubg von 90.000 km.
Nach den 8 Monaten war der Kilometerstand bei 130.000 km.
Stärken:
- Durchzugsstarker Motor (bis 160km/h)
- Durchschnittsverbrauch (kombiniert) 7.4 l
- Sportliches Fahrverhalten
- Langstreckentauglich

Schwächen:
- Bremsanlage: War bei Kauf neu, zuletzt hintere Beläge runter
- ESP Sensor 2x getauscht
- Abgastemperatursensoren defekt (alle 3)
- Elektronikprobleme an Fahrertür und Heckleuchte links
- Kupplungsprobleme: Neue Kupplung vor Kauf, somit bei circa 90.00 km wechseln
- Sehr große Kaltstartschwierigkeiten

Fazit:
Fasst man alle aufgeführten Faktoren zusammen bleibt unterm Strich ein doch enttäuschendes Ergebnis übrig, der durch Fahrspaß und einem sehr gut laufendem Motor nicht aufzuwiegen ist.
Die Reparaturkosten sind sehr hoch und der Verschleiß ebenfalls.
Wer sich für dieses Modell entscheidet sollte auf eine neue Kupplung und Bremsen achten.
Ein Besuch beim Fachmann zum auskesen des Fehlerspeichers ist wärmstens zu empfehlen.

Ich selbst habe trotzdem jede Fahrt genossen und nachdem alles repariert war, fuhr der Wagen wirklich spitze. Trotzdem muss man auf manche Sachen achten und auch in Sachen Pflege braucht der Wagen viel Aufmerksamkeit.

Erfahrungsbericht Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS) von paperboy1969, Dezember 2015

4,9/5

Ich besitze einen Lieferservice und setze dort verschiedene Fahrzeuge ein. Der Seat Leon ist eines davon. Hierbei geht es vor allem um die Zuverlässigkeit und Unterhaltskosten des Autos. Er ist ausschließlich im Stadtverkehr unterwegs. Bisher null Probleme. Auch der Unterhalt, sprich Versicherung und Steuer halten sich in Grenzen. Diese belaufen sich insgesamt auf etwa 100 Euro monatlich. Der Verbrauch ist natürlich spitze. In der Stadt verbruacht er etwa 6-7 Liter und über Land 5 Liter. Neben Inspektionen für ca. 400 Euro gabs bisher keine Probleme. Zudem sieht er super aus.

Alle Varianten
Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    21.090 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2010–2011
HSN/TSN7593/AES
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst680 kg
Maße und Stauraum
Länge4.315 mm
Breite1.768 mm
Höhe1.458 mm
Kofferraumvolumen341 – 1.166 Liter
Radstand2.578 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.250 kg
Maximalgewicht1.820 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst680 kg

Umwelt und Verbrauch Seat Leon 1.6 TDI DPF (105 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,2 l/100 km (kombiniert)
5,1 l/100 km (innerorts)
3,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben109 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen146 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus

Alternativen

Seat Leon 1.6 TDI DPF 105 PS (2005–2012)