Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Seat Modelle
  4. Alle Baureihen Seat Ibiza
  5. Alle Motoren Seat Ibiza
  6. 1.4 16V (85 PS)

Seat Ibiza 1.4 16V 85 PS (2002–2008)

 

Seat Ibiza 1.4 16V 85 PS (2002–2008)
34 Bilder

Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von Steffen1983, Mai 2017

4,0/5

Hallo.

Ich habe mir den Wagen im August 2014 mit 115.000 km zugelegt da ich ein solides Anfängerfahrzeug haben wollte.Vorbesitzer war das erste Jahr ein Seatmitarbeiter und danach wurde das Fahrzeug von einer Frau genutzt und sehr gut gepflegt.Zahnriemen-,und Wasserpumpenwechsel in 2011.

3500€ mit Sommer-,und Winterrädern in der Sportausstattung mit 86 PS (Lederlenkrad,Sportfahrwerk,rote Sportsitze) fand ich daher angemessen.

Bisher mussten nur die vorderen Spurstangen plus Achsvermessung bzw. Spureinstellung,die hinteren Trommeln plus Bremsen und einmal jährlich der Ölwechsel gemacht werden wenn man meinen Auffahrunfall aus dem Jahr 2015 aussen vor lässt.

Positiv:

-Spiegelung der frontscheibe wie andere es hier beschreiben stört mich nicht im Geringsten

-Verbrauch mit 205/45 R16-Schlappen im Sommer wie im Winter liegt je nach Fahrweise bei 5,5-9 Liter innerorts was für ein knapp 11 Jahre altes Auto echt extrem gut ist

-Die von Seat verbauten Boxen sind sehr gut,jedoch würde ich jedem empfehlen ein anderes Radio einzubauen

-Der Wagen hat ein extrem gutes Kurvenverhalten innerorts und auch auf der BAB und klebt förmlich auf der Strasse mit meinen Schlappen drauf

-knackige und direkte Lenkung dank des Sportfahrwerks,extrem guter Halt in den Sportsitzen

-Beschleunigung völlig ausreichend,sehr direkte Schaltung und drehfreudig (es sei denn man ist im Urlaub und hat das Auto mit 4-5 Personen voll und den Kofferraum voll mit Koffern etc.-dann wirds auch mal....gggääääähhhhnnnn)

-Auch grössere Leute haben im hinteren Fond ausreichend Platz

-hat mich nie im Stich gelassen und ist immer angesprungen bis auf ein Mal,da habe ich aber vergessen das Licht auszumachen

-wie einige der Seatfahrer immer wieder bemängeln scheinen meinem die Birnen der Lampen nicht zu schmecken (Der Ibiza soll angeblich ein Lampenfresser sein)

-SPORTAUSSTATTUNG...............

Negativ:

-der Lack ist doch sehr sensibel da ich die schwarze Perlglanzlackierung fahre (sieht man quasi jeden Fliegenschiss)

-der Wagen braucht im Winter schon einiges an Zeit um sich aufzuheizen da ich leider die Variante ohne Popoheizung habe (10-15 Minuten,jeh nach Aussentemperatur)

-die Plastelüfter quietschen gerne mal egal ob bei Heizungs-,oder Klimanutzung.Das kann schon mal echt nerven

-Die Scheiben werden mega schnell dreckig

-Der Kofferraum ist ne kleine Katastrophe aber das sieht auch jeder anders*lach*

-die Ablagemöglichkeiten Vorne wie auch im Hinteren des Autos sind verbesserungsfähig da das Handschuhfach echt den halben Platz für die Anleitung etc frisst

So,ich hoffe das hat demjenigen der sich über dieses Auto informiert ein bisschen den Einblick gegeben das der Ibiza alles in Allem ein kleiner,preiswerter Flitzer ist und dem VW Polo doch ein gut gelungener Konkurent ist.

Im Oktober ist der nächste TÜV mit Zahnriemen-,und Wasserpumpenwechsel dranne,mehr dürfte jedoch nicht anfallen.

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von crazy_Benny, Februar 2017

5,0/5

Mein Seat Ibiza ist der letzte 6L seiner Baureihe aus dem Jahr 2008. Ich bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Der 5-Türer hat natürlich, gegenüber dem 3-Türer, einen wesentlichen Vorteil im Einstiegskomfort. Ansonsten reicht das Platzangebot für einen Kleinwagen durchaus aus. Auch von der Spritzigkeit her ist das Fahrzeug im Spitzenfeld seiner Klasse. Der TDI hat einen enormen Schub nach vorne und wirkt sich auf das geringe Gesamtgewicht deutlich aus. Bis jetzt hat es beim Fahrzeug eigentlich keine Probleme gegeben. Der Starter bzw. die Glühstifte funktionieren nach beinahe 10 Jahren auch im Winter einwandfrei - das Fahrzeug springt sofort an. Es gibt auch genügend Ersatzteile bzw. Nachbauteile, wodurch Reparaturen deutlich günstiger ausfallen als bei vergleichsweise geringer am Markt verfügbaren Modellen. Vom Spritverbrauch wird ein durchschnittlicher Wert von 5-5,5l/100km erreicht. Dem Baujahr entsprechend ist ein Abgas CO2 Wert von ~130gCO2/km durchaus akzeptabel, wenngleich dies mit heutigen Modellen nicht mehr verglichen werden kann. Allgemein ist der Motorraum auch sehr "geräumig" ausgeführt, was wiederum bei kleinen Reparaturen - sei es nur ein Lampentausch- durchaus hilfreich ist. Ich habe das Fahrzeug als Zweitbesitzer erworben und war damals aufgrund der etwas höheren Kilometerleistung skeptisch, allerdings wurde mir vom Erstbesitzer gesagt, dass damit nur Autobahnkilometer zurückgelegt wurden, was mir heute wiederum zeigt, dass eine hohe Kilometerleistung nicht direkt in Verbindung mit dem Fahrzeugzustand gebracht werden kann. Vor allem da hauptsächlich Autobahnkilometer zurückgelegt wurden, ist der DPF nicht verstopft worden und dementsprechend ist das Fahrzeug auch noch in einem sehr guten Zustand. Die Abnutzung im Allgemeinen ist sehr gering. Es gibt kaum Ölverlust beim Motorblock.
Desweiteren konnte sehr leicht eine Audioanlage nachgerüstet werden, was wiederum auf eine sehr einfache und kompakte Bauweise zurückzuführen ist. Im Fahrzeug selbst ist eine automatische Klimaanlage verbaut, die bis jetzt auch einwandfrei funktioniert.
Zusammengefasst ist der Kauf meines SEAT IBIZA 6L, BJ 2008 sehr zufriedenstellend und ich kann das Fahrzeug nur weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von amelie1314, Februar 2017

5,0/5

Der Seat Ibiza ist der perfekte Stadtflitzer. Mit wenig Verbrauch und seiner idealen Größe für Parkplätze und einem recht geräumigen Kofferraum ist er besonders für den Weg zur Arbeit und auch Einkäufe geeignet. Als ideales Familienfahrzeug würde ich ihn durch seine doch recht engen Rücksitze jedoch nicht beschreiben. Beim Komfort des Wagens auf den Vordersitzen gibt es nichts auszusetzen. Die größeren Türen des 2-Türers machen Ein- und Ausstieg sehr angenehm und auch das Fahrgefühl ist perfekt.
Auch auf der Autobahn fährt er sehr solide, auch wenn das Beschleunigen auf Steigungen trotzdem etwas länger dauern kann.

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von florian_hempel, Februar 2017

4,0/5

Ich habe ca. 140.000km in diesem Fahrzeug zurückgelegt und hatte nie ein Panne. Das einzige, was kaputt gegangen ist (neben normalen Verschleissteilen), war der Bremslichtschalter (Kosten ca. 15€). Auch die Kosten für Inspektionen hielten sich in Grenzen.

Mit seinen 86PS ist der Wagene sehr spritzig und super für den Stadtverkehr geeignet. Für die Autobahn reicht es auch gerade noch, wenn man denn nicht zu oft lange Strecken zurück legt.

Wer also ein günstiges Auto sucht um von A nach B zu kommen, ist hier genau richtig. Wir haben ihn letzendlich nur verkauft, weil wir Familienzuwachs bekommen haben.

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von Errard, Februar 2017

4,0/5

Ich vergebe insgesamt vier Sterne für den Seat Ibiza 6L. Ich besitze den 3-Türer mit der Sportaustsattung und Klimaautomatik als 1,4L Benziner. Ich besitze das Fahrzeug seit fast 10 Jahren und hatte so gut wie gar keine Probleme. Ich bin noch nie liegen geblieben. Die Reparaturen ließ ich anfangs bei Seat direkt durchführen. Die Preise der Wartungskosten sind angemessen. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei mir bei ca.7,1 Liter. Wenn ich jedoch im Winter sparsam unterwegs bin kann man auch auf einen Verbrauch von unter 6 Liter kommen. All zu viel Leistung sollte man nicht erwarten mit den 85 PS, jedoch sind diese auch nicht zu wenig, da man hier die Vorteile des geringen Gewichts des Ibizas spürt.
Im Großen und ganzen würde ich jederzeit eine Kaufempfehlung für das Fahrzeug aussprechen.

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von schroedermathias, Februar 2017

4,0/5

Der Seat Ibiza 6L bietet ein super Preis-/Leistungsverhältnis.
Meiner ist nun 10 Jahre alt und bis auf einige Verschleißteile zu wechseln gab es keine großen Probleme.
Wer also einen etwas günstigeren VW sucht oder einfach ein günstiges Auto um von A nach B zu kommen ist hier richtig !
Ich hatte die Sport Edition mit 86 PS und es reicht für einige Überholmanöver, meiner Meinung nach ist das aber auch das Minimum an Power die man besitzen sollte.
Etwas störend war für mich eine fehlende Mittelarmlehne. Ich habe mir bei Amazon eine dazu bestellt, allerdings hielt die nicht lange. Das ist aber eine persönliche Präferenz und muss nicht auf jedermann zutreffen.

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von initiator, Februar 2017

4,0/5

Ein tolles Auto, dem man die Qualität des VW-Mutterkonzerns anmerkt. Die Innenausstattung ist klar und straff, nichts klappert oder knarzt. Die Sitze sind angenehm gepolstert und auch auf längeren Strecken bequem.
Im Fond ist aufgrund der Bauweise natürlich weniger Platz, für 2 Kinder reicht es aber allemal. Einzig beim Kofferraum merkt man, dass man es hier eben mit der Polo-Klasse und nicht der Golf-Klasse zu tun hat: Für den Wocheneinkauf einer kleinen Familie noch grade ausreichend, ist der Urlaub platztechnisch schon eine größere Herausforderung.
Dank umfangreicher Ausstattung wie Tempomat, elektrischer Fensterheber und Climatronic lassen sich Mittel- und Langstrecken gut bewältigen.

Wehrmutstropfen: Leider neigt die Climatronic dazu, Probleme zu machen: Die Lüfter fallen aus, verdreckte Innenraumfilter führen zu Hitzestau und damit zum Ausfall von Sensoren etc. Die Internetforen sind gefüllt von leidlichen Erfahrungsberichten. Eine Reparatur in einer Werktstatt ist zudem leider recht teuer, da meist die gesamte Konsole ausgebaut werden muss.

Dennoch sind wir (Familie mit zwei Kindern) sehr zufrieden mit dem Auto, das auch in Sachen Unterhalt günstig ist (Verbrauch auf Langstrecken ohne Gasfuß ohne Probleme bei 6 Litern).

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von pansen58, Februar 2017

4,0/5

Meinen Ibiza bin ich ca. 6 Jahre gefahren (80.000km).
In der Zeit gab es bin auf verschliessene Bremsscheiben vorne keine unplanmäßigen Werkstattbesuche.
Die Motorleistung ist für die Stadt gut, die super direkte Lenkung verleiht dem Wagen einen sportlichen Charakter.
Als reiner Stadtflitzer ist der Ibiza zu empfehlen, auf der Autobahn kann man natürlich keine Wunder erwarten. Insbesondere hier wird es zunehmend laut im Innenraum.

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von FabianSch1, Februar 2017

5,0/5

Ich habe mir dieses Auto als Jahreswagen zu meinem 18 Geburtstag gekauft.
Ich habe diese Entscheidung nie bereut, ich hatte nie Probleme mit diesem Auto.
Der große Vorteil ist einfach der günstige Unterhalt.
Ich habe mir dann nach 7 Jahren und 160000km von dem Auto getrennt weil ich ein Auto brauchte das einen großen Hänger ziehen kann, sonst würde ich ihn wohl heute noch fahren.

Erfahrungsbericht Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS) von fesljoe, Februar 2017

5,0/5

Haben das Auto als Reimport neu erworben, ein tadelloser zuverlässiger Begleiter. Die Leistung ist ausreichend, der Verbrauch war angemessen und technisch gab es nichts zu bemängeln, bis auf die manuelle Klimaanlage. Scheinbar sammelte sich trotz sorgfältiger Pflege des öfteren Kondenswasser im System, welches die Scheibe im ersten Moment beschlagen lies. Dies konnte aber umgangen werden, indem man die Klima nicht auf die kälteste Einstellung gestellt hat. Darüber hinaus "roch" das Ganze hier und da ein wenig streng, daher muss man die Klima wohl häufiger warten als üblich.
Bis auf Verschleißteile wurde nichts gewechselt, einwandfreies, schickes Fahrzeug

Alle Varianten
Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS)

  • Leistung
    63 kW/85 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    13.190 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2006–2008
HSN/TSN7593/ACV
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)63 kW/85 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge3.953 mm
Breite1.698 mm
Höhe1.441 mm
Kofferraumvolumen267 – 960 Liter
Radstand2.460 mm
Reifengröße195/55 R15 S
Leergewicht1.028 kg
Maximalgewicht1.542 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)63 kW/85 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Seat Ibiza 1.4 16V (85 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,5 l/100 km (kombiniert)
8,9 l/100 km (innerorts)
5,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben156 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Seat Ibiza berechnen!

Alternativen

Seat Ibiza 1.4 16V 85 PS (2002–2008)