Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Seat Modelle
  4. Alle Baureihen Seat Cordoba
  5. Alle Motoren Seat Cordoba
  6. 1.4 16V

Seat Cordoba 1.4 16V 75 PS (1993–2003)

 

Seat Cordoba 1.4 16V 75 PS (1993–2003)
18 Bilder

Alle Erfahrungen
Seat Cordoba 1.4 16V

2,3/5

Erfahrungsbericht Seat Cordoba 1.4 16V von DerDave, November 2019

1,0/5

Ich hab mit dieser Marke leider nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Gekauft wurde im Oktober 2019 ein Seat Cordoba Vario, EZ 12/2000, mit dem 1.4er Motor mit 75 PS und ca. 160.000km.
Das Auto wurde bei einem Händler gekauft.
Schon nach den ersten Tagen nach dem Kauf war ich unzufrieden mit dem Auto, dieses Fahrzeug lässt sich einfach nicht vernünftig fahren und macht nur Probleme.

Gänge ließen sich auf gut Glück schalten und oft bekommt man diese noch nicht mal rein... trotz "angeblich" neuer Kupplung... die noch nicht mal einen vernünftigen Schleifpunkt hatte...

Typische VW Technik eben... alles technisch weich und labsch ohne richtiger Funktion... aber Hauptsache da... XD

mein früherer Seat Ibiza 6k war damals auch nicht viel besser von den Fahreigenschaften.

Nach einer Woche ging die MKL an und das Auto verlor Öl, der Händler hat dieses behoben... nach paar Tagen wieder das selbe Spiel... es kam auch immer mehr dazu.

Für die Zukunft hab ich jedenfalls gelernt das ich mir nichtsmehr von VW/Seat kaufen werde...

Kann von diesem Auto nur abraten...

Erfahrungsbericht Seat Cordoba 1.4 16V von schmidt1105, Februar 2017

4,0/5

Guten Tag
Wer ein Anfänger Auto sucht ist bei diesem Model richtig.
Er war mein treuer Begleiter in der Fahranfängerzeit jedoch wollte ich danach mal andere Marken probieren und musste mich dann von Seat trennen.Desweiteren fande ich die Serviceleistungen mit der Zeit zu teuer.
Anfänger Auto super für Längerfristig nicht mein fall

Erfahrungsbericht Seat Cordoba 1.4 16V von wesling.dennis, Februar 2017

2,0/5

Gekauft wurde der Cordoba aus dem Facelift mit dem 1.4 16 v Motor mit 75 PS.Er hatte mit 105.000 das dritte Getriebe bekommen, Kupplung musste erneuert werden.Der Motor neigte zu Problemen.Es fielen ständig Reparaturen an die dieses Auto sehr teuer machen.Am besten vor Kauf intensiver durchgucken lassen! Verbrauch etwa 7 Liter und Platz ist vor allem im Kofferraum vorhanden, solange es nicht zu groß ist.

Erfahrungsbericht Seat Cordoba 1.4 16V von Anonymous, August 2016

2,0/5

Habe mir den cordoba 1.4 16v gebraucht mit 100.000 km gekauft. Beschleunigung ist ziemlich schlecht. Wollte mal mit 5 Leuten am Berg anfahren und musste fast vollgaß geben um nicht rückwärts zu rollen ^^. Das Radio war eine Krankheit. Bei jedem Schlagloch hat sich irgendwas verstellt. Abhilfe durch anderes Radio. (Umbau ohne dem neuen Radio liegt bei 200) das Cockpit erinnert mehr an eine disco: andauernd leuchtet epc oder die motorkontrolleuchte ( 4 Mechaniker sind ratlos warum das so ist)... Auf 4000 km verbraucht er ca 1 l Öl.
Das Auto verzeiht aber Fahrlehrer und man kann es recht sportlich durch die kurven Jagen.. ( wenn man die Geschwindigkeit mal erreicht hat) meine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 186 kmh
Für den ersten Winter also optimal.

Erfahrungsbericht Seat Cordoba 1.4 16V von maciek16, Juni 2014

2,3/5

Mein erstes Auto war ein Seat Cordoba 6k2. Der Motor ein 1.4 16v mit Signo Ausstattung. Hatte so ziemlich alles was damals zu kaufen gab drin. Klimaautomatik, Bordcomputer, elektr. Fensterheber vorn & hinten, elektr. Außenspiegel, Alufelgen, Metallic, ZV mit Funk uvm.

An sich ist das Fahrzeug gar nicht mal so schlecht. Was aber schnell auffällt ist dass die Klimaanlage sehr viel Leistung schluckt. Besonders aus dem Drehzahlkeller heraus. Ist die Klimaanlage an, wird viel Gas zum Anfahren benötigt. Da es nur ein 1.4 er ist kommt nicht viel. Die Seat/VW Ingineure wollten trotzdem das das Fahrzeug eine gute Leistungsentfaltung hat und setzten so die Drehzahl höher z. B.
100 km/h liegen bereits 3000 u/min an. Das macht das Fahrzeug ziemlich laut. Jähnseits der 120 Marke fährt er sich so wie so viel zu laut. Des weiteren wurden im Innenraum nicht gerade die Besten Materialien verbaut. Man merkt hier wollte VW/Seat sparen. Der Softlack löst sich sehr schnell ab und nach über 100.000 km sind es nur noch Fetzen. Bekanntes VW Porblem Damals: Gleiches Spiel wie im Golf 4 und vielen anderen Modellen. Außerdem arbeiten die Kunststoffe während der Fahrt stark mit und sind präsent. Sitze wackeln.

Mein Fahrzeug hab ich 30 mm tiefer gelegt übernommen. Schnelle Kurvenfahrten waren hier kein Problem. Aber bei langsamen Tempo war er doch sehr hart. Kleine Bodenunebenheiten hat es stark an die Insassen übertragen, besonders wenn man alleine oder zu zweit fuhr. Alltagstauglichkeit ist auf jeden Fall gegeben. Der große Kofferraum der 455 l misst hilft dabei sehr.

Hab Ihn 3 Jahre lang gefahren. Hatte leider Pech da er einen Frontschaden hatte. Nur die Karosserie wurde hier Instandgesetzt. Leider war der Wasserkühler auch defekt. Das merkte ich bei einer Autobahnfahrt bei der mir der Kühlerschlauch abgerissen ist. Problem: der Kühler wurde nur notdürftig geflickt mit Kühlerdicht. Das Resultat. Neuer Kühler neue Schläuche, neuer Wasserstutzen und Reinigung des Kühlerkreislaufs. 400 € ohne Kühler.

Als nächstes wurde zwar den Zahnriemen gewechselt aber ohne Wasserpumpe. Diese hatte zu viel Spiel. Wasseraustritt. Kosten da Bekannter 120€.

Ansonsten nichts außerplanmäßiges gehabt. Ölwechsel, Bremsen vorn erneuern, Zahnriemen erneuern. Bei dem Wagen hatte ich wirklich viele neue Mechaniker kennengelernt die mir dann Freundschaftspreise machten. Zahnriemenwechsel inkl Material u. Arbeit 190 €

Als Einsteigerwagen zu empfehlen da Fahrzeug nun auch günstig in der Anschaffung ca. 1.000 € guter Zustand mit 18 Monaten HU. Verbrauch Durchschnitt 7l/100 km. Landstraße 5,5l. Ersatzteile günstig auch Erstausrüsterqualität z.B. Bremsen vorn ca. 80 €. Wertverlust gering. Kurzstrecken mag der Motor besonders wenig da Gefahr vor Einfriehren im Winter. Wer sparsam sein will sollte Ihn sich zulegen aber auf den 1.0 50 PS verzichten da zu lahm, 1.6 100 PS zu durstig. Achten dass kein schwerer Unfall vorhanden war.

 

Seat Cordoba Kleinwagen 1993 - 2003: 1.4 16V

Der 1.4 16V ist eine der weniger beliebten Motorisierungen für den Cordoba Kleinwagen 1993 von Seat, sie schafft nur 2,3 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Für den Kleinwagen sind folgende drei Ausstattungsvarianten lieferbar: Stella, Signo und Freeze. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit fünf Gängen festgelegt. Der Verbrauch reicht von 6,4 und 6,7 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Benzin.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse im Blick behalten. Der 1.4 16V ordnet sich in die EU4 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den markierten Gebieten fahren. Beim CO2-Ausstoß muss man mit 156 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Abschließend wollen wir noch erwähnen, dass unsere Nutzer leider kein sonderlich gelungenes Bild vom 1.4 16V von Seat zeichnen. Die Bewertungen reichen vom unteren Mittelfeld bis Kellergeschoss. Insofern raten wir auch dazu, sich noch Alternativen anzusehen, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird.

Alle Varianten
Seat Cordoba 1.4 16V

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.295 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Seat Cordoba 1.4 16V

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1999–2003
HSN/TSN7593/458
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.163 mm
Breite1.640 mm
Höhe1.424 mm
Kofferraumvolumen455 – 762 Liter
Radstand2.443 mm
Reifengröße175/70 R13 S
Leergewicht1.113 kg
Maximalgewicht1.498 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Seat Cordoba 1.4 16V

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,7 l/100 km (kombiniert)
9,1 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben156 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Seat Cordoba 1.4 16V 75 PS (1993–2003)