Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Megane
  5. Alle Motoren Renault Megane

Renault Megane Kompaktwagen (2008–2016)

Alle Motoren

2.0 16V TCe (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.650 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V TCe (220 PS)

0/0
Leistung: 220 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.000 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.2 16V TCe 130 (132 PS)

0/0
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.400 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.2 16V TCe (115 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.000 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.2 16V TCe 100 (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.790 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.4 16V TCe (130 PS)

4,3/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.000 €
Hubraum ab: 1.397 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6 16V (110 PS)

3,7/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.790 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6 16V 100 (100 PS)

3,5/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.490 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.6 16V (205 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 205 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.690 €
Hubraum ab: 1.618 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V (140 PS)

3,4/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.450 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

2.0 16V TCe (180 PS)

3,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.650 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.9 dCi 130 (130 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.550 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.5 dCi FAP (90 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.200 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,6 l/100 km (komb.)

1.5 dCi 95 (95 PS)

2,2/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.250 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (106 PS)

0/0
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.650 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

2.0 dCi FAP (160 PS)

0/0
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.550 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

1.5 dCi FAP (110 PS)

3,8/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.200 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,3 l/100 km (komb.)

1.6 dCi FAP (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.250 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

2.0 dCi FAP (165 PS)

0/0
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.750 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Megane 2008 - 2016

Den Megane Kompaktwagen hat Renault von 2008 bis 2016 in dritter Generation gebaut. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit 3,8 von fünf Sternen bewertet. Das spricht für den Kompaktwagen. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 44 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Megane Kompaktwagen gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den 20 Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Megane durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.438 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.808 Millimetern und eine Länge von 4.295 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.641 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Komfort im Innenraum bietet. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.162 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf ein Minimum von 384 Litern.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen elf Benzinern und acht Dieselmotoren. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.467 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.300 kg (gebremst) oder 635 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.5 dCi FAP (90 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Eine stattliche Leistung liefert hingegen der 2.0 16V TCe (220 PS). Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.5 dCi FAP (110 PS) anschauen. Er benötigt nur drei Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.5 dCi FAP (110 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU6 einordnet. Aber auch Varianten mit EU4 gehören zur Baureihe. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 86 g bis zu 178 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für den Kompaktwagen 2008 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Renault Megane Kompaktwagen (2008–2016)

Renault Megane Energy TCe 205 EDC GT - Akustischer Blender mit Wumms
Autoplenum

Renault Megane Energy TCe 205 EDC GT - Akustischer Blender mit Wumms

Der Renault Megane GT kann dank seiner 205 PS äußerst sportlich zur Sache gehen. Ein waschechter Sportwagen ist er jedoch noch lange nicht.

Opel Astra vs. Renault Mégane vs. VW Golf: Mégane besser denn je
auto-motor-und-sport

Opel Astra vs. Renault Mégane vs. VW Golf: Mégane besser denn je

Zum vierten Mal betritt Renault mit seinem Mégane den Reigen der Kompakten. Bei einer ersten Zusammenkunft nutzen wir ...

Renault Megane GT - Fast alles richtig gemacht
Autoplenum

Renault Megane GT - Fast alles richtig gemacht

Der Renault Megané galt schon lange als Geheimtipp für ein vernünftiges Kompaktklassemodell zum fairen Preis. Mit der neuen Generation wollen die F...

Renault Mégane Energy TCe 130 im Test: Mehr Renault, weniger Verbra...
auto-motor-und-sport

Renault Mégane Energy TCe 130 im Test: Mehr Renault, weniger Verbrauch?

Mit neuer Front und sparsameren Motoren rollt die Kompakt-Limousine in die Zukunft. Wir testen, ob der Renault Mégane Ener...

Renault Mégane Je taime - Die inneren Werte zählen
Autoplenum

Die inneren Werte zählen Renault Mégane Je taime

Ein auf 1.500 Exemplare limitiertes Sondermodell des Mégane offeriert jetzt Renault. Die „Je t’aime“ Edition beinhaltet Klimaanlage, Metalllackieru...

Ford Focus und Renault Mégane: Zwei Kompakte im Drei-Viertel-Takt
auto-motor-und-sport

Ford Focus und Renault Mégane: Zwei Kompakte im Drei-Viertel-Takt

Im Ford Focus 1.0 Ecoboost wurde neben dem Hubraum auch die Zylinderzahl reduziert. Ob der Dreizylinder mit dem Vierzylinder-Turbo im Renault Mégan...

Renault Mégane im Fahrbericht: Drei neue Motoren mit geringem Verbr...
auto-motor-und-sport

Renault Mégane im Fahrbericht: Drei neue Motoren mit geringem Verbrauch

Bitte genau hinsehen: Renault schickt den renovierten Mégane ins Rennen - mit drei neuen Motoren, darunter ein aufgeladener 1,2-Liter-Benziner. Im ...

Renault Mégane Energy TCe 115 - Auf Diät gesetzt
Autoplenum

Renault Mégane Energy TCe 115 - Auf Diät gesetzt

Es sei, sagt Renault, eine "gründliche Aufwertung". Seit 2008 läuft die aktuelle Modellfamilie des Mégane - ein Facelift ist also überfällig. Und e...

Renault Megane - Neue Sparsamkeit (Kurzfassung)
Autoplenum

Neue Sparsamkeit (Kurzfassung) Renault Megane

Wer auf dem deutschen Markt in der Kompaktklasse gegen die deutschen Hersteller mithalten will, muss dem Kunden schon einiges bieten. Neben Design,...

Master-Test 2011: Welches Kompaktmodell ist das Beste?
auto-motor-und-sport

Master-Test 2011: Welches Kompaktmodell ist das Beste?

Die Kompaktklasse ist dicht besetzt und hart umkämpft. Zwölf Modelle stellen sich daher einer europäischen Testmannschaft, die herausfindet, ob der...