Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Megane
  5. Alle Motoren Renault Megane
  6. 1.9 dTi (98 PS)

Renault Megane 1.9 dTi 98 PS (1996–2002)

 

Renault Megane 1.9 dTi 98 PS (1996–2002)
19 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Megane 1.9 dTi (98 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.9 dTi (98 PS) von chillreign, Februar 2017

3,0/5

Der Renault Megane dTi war bei uns ein treuer Wegbegleiter. Wir haben mehrere Urlaubsfahrten mit dem Auto bestritten und konnten uns nie wirklich beklagen. Wir haben den Wagen bis ca. 250T Km gefahren.
Leider sind während wir den Wagen hatten immer mal wieder Sachen kaputt gegangen oder gerostet. Werkstattbesuche waren gefühlt relativ teuer.
Dennoch bietet der Renault Megane für eine Limousine sehr viel Platz im Innenraum. Auch im Kofferraum kann der Megane mit seiner Geräumigkeit (für eine Limousine) doch sehr gut Punkten.
Alles in allem ist der Megane leider etwas teuer in der Unterhaltung gewesen weswegen er dann irgendwann weichen musste.

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.9 dTi (98 PS) von d.wyschka, Februar 2017

2,0/5

Extravagantes Auto!

Reperaturen sind teuer, an diesem Auto sind bereits Teile kaputt gegangen, von denen ich noch nie gehört habe, und Ersatzteile sind teuer!

Scheibenwischmotor defekt, 200€ nur der Preis für das Ersatzteil.

Die hinteren Türen haben sich verharkt, und konnten nichtmehr von außen geöffnet werden.

Öl ist auf dauer in die Bremsen gelaufen, und mussten erneuert werden.
Bei der Bremse ist ein zahnrad abgebrochen, so ruckelt das auto beim bremsen teils.

Würde das auto keinem empfehlen, oder ich hatte das Unglück mit einem Montagsauto..

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.9 dTi (98 PS) von groz888, April 2011

4,4/5

hallo , ich bin ein kfz mechaniker, ich muss zu geben das renault der 1997-2001 1.9 dti motor mit 98ps ein sehr gutes auto ist, is klar er ist weit hinter ist von audi und bmw(MITTELKASSE) aber was will man um das geld was er kostet,kosten unterschied liegt 2000€ ,vebrauch hocher,teile teuerer.... audi bmw
im groß und ganzen für jugendliche ein ganz gute auto ,vebraucht wenig,geht fast nie hin,wenns dann lmm(luft massen messer) tauschen kamma selber, kostet 400€ aber das zahlt sich aus. ich habe 2 monate lang bei meinen fehler gesucht wegen leistung... schuld war das lmm was ich im nachbau neu gekauft habe , ich wollte 150 euro sparen aber in der summe habbe von zeit aufwand mehr wie 5000 investiert bis ich zu dem punkt gekommen bin,er hat noch ein parr probleme aber is nicht tragiesches. 1 kurbelweelle sensor, und lade luft kühler das wahrs. das wagen hat jetzt 265000 locker oben,und den gleichen hatt ein freund gehabt mit 335000 tk

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.9 dTi (98 PS) von klaushornbach, März 2009

3,1/5

Das Fahrzeug BJ 1999 brachte meine Lebenspartnerin mit.
Fuhr selber die letzten 3 Jahre damit. Ab KM 120000

Ein genügsames Fahrzeug , das auch bei 4 Leuten genug Spass hatte.

2008 waren die Bremsleitungen durchgerostet und mußten erneuert werden.Sehr aufwendig und teuer.
2008 war auch der Zahnriemen fällig, mit allem was dazugehört. Wieder eine sehr hohe Rechnung.
2008 lief der Turbo nicht richtig mit, schaltete sehr spät ein.
Dies Alles bei KM 150000

Nun gab vor 2 Wochen der Motor den Geist auf. Laut Werkstatt, ist das Ritzel des Anlassers gebrochen und hat den Motor derart beschädigt, dass er Öl zieht.Es stand wieder eine sehr teure Reparatur an.

Dazu ist noch zu sagen, der Wagen war Sceckheftgepflegt,und nie ohne genügend Öl oder Wasser unterwegs.

Daher der Entschluß, die Abrackprämie zu nehmen.

Seit letzten Montag fahren wir den neuen Megane.
schaut supi aus. Nur fehlen ihm einige Ablagefächer.

Klaus

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.9 dTi (98 PS) von Anonymous, März 2009

4,0/5

Dieses Auto war mein erstes.
Man hat Platz und ich hatte viele schöne Erlebnisse mit diesem Auto.
Kurvenlage gut, Verbrauch gut, hat sich im Winter überall rausgewühlt und somit war ich recht zufrieden.
Ein paar kleine Reparaturen kamen auf mich zu, aber ich hatte bis jetzt noch kein Auto, wo das nicht so war.
Im Ganzen war es für mich ein gutes Auto für den Einstieg, weder besonders gut noch besonders schlecht.

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.9 dTi (98 PS) von Anonymous, Juni 2008

4,1/5

Der Megane I Phase 1 ist ein sehr gutes Kompaktklassefahrzeug. Trotz de coupehaften Dachs ist hinten genügend Platz auch für Erwachsene, und Geschirrspüler kann man bei geschlossener Klappe transportieren. Die Form ist meiner Meinung nach immer noch nicht in die Jahre gekommen, gefällt mir immer noch, und besser als die Phase 2 mit den "Nasenlöchern"

Der 1,9 Liter dTi ist zwar nicht der leisteste, und rauchen tut er auch, wenn man ihm einschenkt. Dafür verwähnter in Zeiten hoher Spritkosten mit geringem Verbrauch - ich fahre ihn mit 4,7 Liter.

Komplette Ausstattung ist im RT Serie, die weichen Sitze und die weiche Federung muß man mögen - mir als Franzosenfreund nur recht. Die Straßenlagew ist recht gut, allerdings spürt man den schweren Motor in schnellen Kurven.

Die Verarbeitung könnte ein wenig besser sein, hie und da klappert es, was bei einem 11 Jahre alten Auto aber verzeihbar ist.

In einem Jahr und 30.000 km waren hintere Radlager, hintere Bremszylinder und Beläge fällig. Das kann aber auch daran liegen, dass der Vorbesitzer, mein Vater, praktisch nur Kurzstrecke gefahren ist, und ich fast ausschließlich Überland. Die Zeit wird es weisen. Erstzteile gibts im Nachbau und sind relativ preiswert.

Insgesamt ein unauffälliges Alltagsauto mit hiohem Nutzwert bei geringem Verbrauch,

Alle Varianten
Renault Megane 1.9 dTi (98 PS)

  • Leistung
    72 kW/98 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.873 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Megane 1.9 dTi (98 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1999–2000
HSN/TSN3004/798
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.870 ccm
Leistung (kW/PS)72 kW/98 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,3 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst610 kg
Maße und Stauraum
Länge4.436 mm
Breite1.698 mm
Höhe1.420 mm
Kofferraumvolumen510 – 1.310 Liter
Radstand2.580 mm
Reifengröße185/60 R15 H
Leergewicht1.225 kg
Maximalgewicht1.725 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.870 ccm
Leistung (kW/PS)72 kW/98 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,3 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst610 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Megane 1.9 dTi (98 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,2 l/100 km (kombiniert)
6,8 l/100 km (innerorts)
4,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen151 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Renault Megane 1.9 dTi 98 PS (1996–2002)