Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Megane
  5. Alle Motoren Renault Megane
  6. 1.6 16V (107 PS)

Renault Megane 1.6 16V 107 PS (1996–2002)

 

Renault Megane 1.6 16V 107 PS (1996–2002)
19 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Megane 1.6 16V (107 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 16V (107 PS) von prinzi, Februar 2017

4,0/5

Gekauft wurde der kleine Franzose vor ca. einem Jahr. Inzwischen sind wir beiden ca. 15.000km gefahren und ich habe ausreichend Erfahrungen gesammelt, um eine fundierte Meinung zu dem Fahrzeug abzugeben:

Der Kaufpreis betrug 1200 Euro, zweite Hand mit 90.000km auf dem Tacho. Beide Vorbesitzer waren Rentner und entsprechend gut wurde das Fahrzeug behandelt. Der einzige Nachteil war ein kleiner Unfallschaden am Kotflügel.

Der 1.6 16V 107PS Motor fährt sich sehr spritzig und macht Freude. Der Verbrauch ist gut. Autobahnfahrten mit 120-130km/h 6,5l und Stadtverkehr ca. 8l. Das ist für ein Auto in diesem Alter vollkommen in Ordnung.

Reparaturen standen im ersten Jahr keine an. Lediglich der Zahnriemen wurde als Vorsichtsmaßnahme einmal ausgetauscht (inkl. Wasserpumpe).

Nachteilig ist die knackende Innenverkleidung sowie laute Windgeräusche bei Fahrten über 120 km/h. Insgesamt aber in solides und gutes Fahrzeug.

Nachteilig ist die teure Versicherung (Haftplicht)

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 16V (107 PS) von Streetpilot, Juni 2015

3,7/5

Meinen Renault 1.6 mit 107 PS habe ich mit einem Kilometerstand von 159000 km aus zweiter Hand erworben. Der gute Allgemeinzustand auch noch nach 15 Jahren, haben mich fasziniert und zum Kauf bewogen.Ein neuer Zahnriemen habe ich noch investiert und damit der Motor noch etwas länger hält, bekam der betagte Megane noch eine Standheizung, um vor allem im Winter die Anzahl der Kaltstarts und der kurzen Wege, die ich damit fahre zu kompensieren. Wünsche mir etwas mehr Durchzugsvermögen und die Laufruhe des Motor ist nicht so toll, sondern gewöhnungsbedürftig. Ich habe noch einen R 19 1.8 mit 73 PS am Start, der ist im Motorgeräusch angenehmer. Der Megane ist zündwillig und ich wünsche mir, dass dies so bleibt. Der Verbrauch entspricht den Aussagen der anderen " Tester ".

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 16V (107 PS) von judelpuschen, Dezember 2010

4,2/5

Ich fahre den Wagen erst sehr kurz,im Winter gekauft,leider mit sommerreifen...
Also,heizung,sehr gut. Isolierung des Daches sehr gut. Wenn er kalt ist klappert und knistert alles,ist aber weg wenn er innen warm ist. Leider keine;oder kaum ablagemöglichkeiten im Innenraum.
Geht gut ab (begeisterung) und der Verbrauch ist besser (niedrieger) als im Astra H. (laut BC) Kommt aber auch hin,sublektiv. Und geht gut ab,macht also Spass. Bis jetzt sparsames Spassauto für kleines Geld. Bj ´99- 3500 Euro,90.000km. 107PS. :-))
Ach ja,und die Optik ist auch sehr hübsch...

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 16V (107 PS) von Ombre, Februar 2010

4,6/5

Sehr gutes und günstiges Auto im Preis sowie im Verbrauch und Unterhaltskosten. Auch bei flotter Fahrt 160-180 km/h liegt der Verbrauch nicht höher als 7,5 Liter bei normaler Fahrweise beläuft sich der Durchnittsverbrauch auf 6,7 -7,0 Liter.
Sehr gute Motorisierung, könnte zwischen 120- 140 km/h leiser sein, ansonsten kann ich das Auto nur weiterempfehlen, trotz seines Alters macht das Auto einen zeitgemäßen Eindruck. Ich fahre es seit 6 Jahren und hatte keine bösen Überaschungen erlebt,wichtig ist es regelmäßig die Intervallen einzuhalten, Zahnriemenwechsel jede 5 Jahre oder 120.000km.
In den 6 Jahren und 126.000 km, habe ich nur die Verschleißteile austauschen müssen, beim letzten Tüv wurden nur die Scheibenwischer und poröse Bremsleitungen bemängelt.
In der Privilege- Version sehr gute Ausstattung
- Klimaanlage
- Alufelgen
- Alcantarasitze mit Mittelarmlehnen vorne und hinten
- CD Wechsler
- Schiebedach elektrisch
und vieles mehr......
Für Baujahr 2001 top!!

Empfehlen würde ich die Ausstattungen (Dynamique, Privilege sowie Expression ab Baujahr 10/2001.
Bei den Motoren würde ich die 1,6 16V, 1,8 16V und den 1,9 dci empfehlen, wobei der Diesel keinen Partikelfilter besitzt. Den 1,4 16V finde ich ein bisschen zu untermotorisiert.
Vieles kann man selber machen, weil der Zugang zum Motorraum hervorragend ist.
Kann das Auto nur weiterempfehlen.

Nachtrag am 10.01.2011
habe meinen Megane nach 7 Jahren Besitz und 147.500 km gegen einen Megane Grandtour 1,9 DCI Privilege eingetauscht, es war bis dahin das beste Auto, dass ich von Renault hatte.

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 16V (107 PS) von Anonymous, März 2009

4,0/5

Meine erste große Liebe.
Als ich ihn verkauft habe, habe ich einen Teil von mir verkauft. Das lag vor allem daran, dass ich viel Geld in dieses Fahrzeug (Tuning) investiert habe.
Das Auto war zuverlässig und mit meiner leuchtend grünen Lackierung + Tuning ein kleiner Hingucker, zumal es wenig Renault-Tuning in meiner Gegend gibt.
Mit Tieferlegung ein absolut tolles Fahrverhalten aufgrund der Gewichtsverteilung dieses Fahrzeuges.
Durchzugsstarke 107 PS, mit denen ich manchen Audi oder BMW Fahrer im Gedächtnis geblieben bin.
Rost kein Thema, war aber auch gut gepflegt und nur 2 Winter gefahren, sonst war er nur Sommerwagen.
Verbrach war auch in Ordnung, auch bei rasanter Fahrweise.
Ich möchte meine Erinnerungen nicht kaputt reden.
Kurze Anmerkung noch: ich war öfters in der Werkstatt aufgrund von Reparaturen, aber das ist ja bei Renault normal.

Erfahrungsbericht Renault Megane 1.6 16V (107 PS) von Anonymous, März 2008

4,4/5

Sehr gutes und günstiges Auto im Preis sowie im Verbrauch und Unterhaltskosten.Auch bei flotter Fahrt 160-180 km/h liegt der Verbrauch nicht höher als 7,5 Liter bei normaler Fahrweise beläuft sich der Durchnittsverbrauch zwichen 6,5-7,0 Liter.Sehr gute Motorisierung,könnte aber ab 100km/h leiser sein.Am meisten stört mich die immer wieder knarrende Hutablage,wenn es kälter wird.Ansonsten kann ich das Auto weiterempfehlen,trotz seines Alters macht das Auto einen zeitgemäßen Eindruck.Fahre es seit 5 Jahren und hatte keine bösen Überaschungen erlebt,wichtig ist es regelmäßig die Intervalle zu halten und auf den Zahnriemenwechsel achten,jede 5 jahre oder 120.000km.Empehlen würde ich Ihnen die Austattungen(dynamique,privilege sowie Expression ab Baujahr 10/2001.Bei den Motoren würde ich die 1,6 16v, 1,8 16v und den 1,9 dci empfehlen,wobei der Diesel keinen Partikelfilter besitzt.Den 1,4 16v finde ich ein bißchen zu untermotorisiert.

Alle Varianten
Renault Megane 1.6 16V (107 PS)

  • Leistung
    79 kW/107 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.450 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Megane 1.6 16V (107 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2000–2002
HSN/TSN3004/589
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)79 kW/107 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.250 kg
Anhängelast ungebremst585 kg
Maße und Stauraum
Länge4.436 mm
Breite1.698 mm
Höhe1.420 mm
Kofferraumvolumen510 – 1.310 Liter
Radstand2.580 mm
Reifengröße185/60 R15 H
Leergewicht1.175 kg
Maximalgewicht1.620 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)79 kW/107 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.250 kg
Anhängelast ungebremst585 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Megane 1.6 16V (107 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,2 l/100 km (kombiniert)
9,8 l/100 km (innerorts)
5,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben169 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Renault Megane 1.6 16V 107 PS (1996–2002)