Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Clio
  5. Alle Motoren Renault Clio
  6. 1.6 16V (88 PS)

Renault Clio 1.6 16V 88 PS (2004–2013)

 

Renault Clio 1.6 16V 88 PS (2004–2013)
104 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Clio 1.6 16V (88 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von Anonymous, Juni 2017

5,0/5

Hallöchen,
mein kleiner Stadtflitzer fahre ich schon seit ca. 3,5 Jahre gekauft mit 107tkm aktuell hat der kleine franzose 182tkm. BJ 2007 1.6 88PS.
Muss ehrlich sagen bin vollkommen zufrieden. Robuster Motor, großer Kofferraum für seine Klasse. Innenraum ebenso gut verarbeitet. Kein Ölverlust verbraucht ab 140km/h zu hoch was auch normal ist , da nur 5 Gänge. Der bräuchte wirklich einen 6. Gang aber naja. Bisjetzt nix gehabt fährt und fährt. Kann ich jedem weiterempfehlen...

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von kurikuri, Februar 2017

5,0/5

Nicht umsonst ist Renault nach VW der erfolgreichste Autobauer in Europa. Der Klassiker Renault Clio trifft in der Kleinwagenklasse auf harte Konkurrenz kann aber meines Erachtens vollends überzeugen. Seid mehr als sechs Jahren als Zweitwagen in unserem Besitz sind wir mit dem Fahrzeig vollends zufrieden. Günstig im Unterhalt, zuverlässig im Betrieb und relativ sparsam im Verbrauch sind nur einige Eigenschaften die ich an dem Auto schätze. Der ideale Begleiter für Studenten, Singles oder Kleinstfamilien!

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von et2000, Februar 2017

5,0/5

Super Fahrzeug, wirklich nur Inspektionskosten seit der EZ.
Keine Garantie Werkstattbesuche und vor allem Wertstabil, FZG neu gekauft 2006 13T€. 2016 weiterverkauft und noch 3500€ dafür erhalten, bei einer Laufleistung von 100000 km.
Inspektionskosten haben sich auch in Grenezn gehalten, pro Inspektion ca. 300€, auch die grosse Inspektion unerheblich teuerer.
Die Mehrkosten für die verlängerte 4 Jahres Garantie, hätte ich mir auch sparen können, denn wie gesagt Werkstatt nur bei Inspektionen besucht.

Also super !!

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von RenaultUdo, November 2012

3,1/5

Ich fahre den Clio 3 seit Januar diesen Jahres und muss sagen die Erwartungen die Ich in Ihn gesetzt habe hat er zum größten Teil erfüllt.

Kommen wir nun zum Thema Motor:
1.6 16 V mit 88 PS ist ein Motor, der etwas lustvoller zursache als der kleine 1,2 16V. Um flott vorwärts zu kommen braucht er etwas Drehzahl ab ca. 2,250 U/min geht es los und das Überholen macht spaß. Ich habe viele Bergstrecken und er ist oft mit 4 Personen beladen und Ich muss sagen er geht gut voran wenn man allein Unterwegs ist kann man am Berg mit einem 2,0 l Laguna 1 echt gut mit halten.

Thema Verbrauch: Der ist einfach zu hoch, auf Autobahnetappen mit Tempo 110-120 verbraucht er auf 100 km 7,5 liter.

Thema Werkstatt: Ich muss sagen der Clio 3 ist eines der Autos von Renault die am günstigsten sind und auch am Wartungsärmsten. Leider gibt es bei den 1,6 l Motoren häuftig Probleme mit der Nockenwellenverstellung ich gebe den Tipp beim Zahnriemenwechsel einfach das NW Rad mit wechseln und alles ist i.o. wenn da nicht der Ventildeckel wäre ich musste meinen bei ca. 60 000 km abdichten aber das kenn ja viele die die 1,6 l Motoren fahren.
Aber sonst alles i.o. mit den kleinen Renner

Thema Lenkung: Ich finde die Servo setzt etwas zuspät ein nach dem Starten des Motor aber dann geht sie Butter weich. Die Rückmeldung der Fahrbahn könnte etwas besser sein, da ich aber bei Renault arbeite in der Werkstatt bin das schon gewöhnt.

Thema Schaltung: Hätte einfach Renault ein 6-Ganggetriebe verbaut wäre alles besser 1. Verbrauch 2. Knackiger.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von kayd, Juli 2011

3,3/5

Ich fahre meinen Clio seit 2 Jahren und hatte mit ihm keine größeren Probleme. Nur das Radio hat den letzten Winter nicht überstanden. Da ich aber noch Garantie hatte wurde es kostenlos getauscht. Ich bin auch grundsätzlich zufrieden mit dem Auto. Die Verarbeitung ist gut, das Platzangebot auch. Auch Motorgeräusche halten sich in Grenzen. Der Verbrauch ist gerade noch akzeptabel, so um die 6,5 Liter. Es können aber auch schnell mal 8-9 Liter sein, je nach fahrweise. Natürlich gibt es auch störende Kleinigkeiten, z.B. ist der Clio das einzige Auto das ich kenne wo man die Scheibenwischer nicht abklappen kann. Auch das Ersatzrad ist unter dem Auto nicht wirklich gut aufgehoben. Und im Fond gibt es kein Licht. Dennoch ist der Clio ein gutes, emfehlenswertes Fahrzeug. Ich würde nur zu einer anderen sparsameren Motorisierung raten.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von Anonymous, Juni 2009

3,9/5

Also auch wenn es an manchen Stellen anders klingt - ich bin grundsätzlich zufrieden mit dem Auto, habe auch aktuell den neuen Clio GT bestellt.

Das Auto ist Ersatz für meinen Twingo, welcher mir leider geschrottet wurde. Der Clio in schwarz mit der Ausstattung "Dynamic" hat mir dann auch gleich zugesagt. Leider gab es am Anfang ein paar Problem, die aber nicht die Alltagstauglichkeit beeinträchtigt haben. Der Auspuff war von Anfang an ziemlich laut. Hier wurde der Endschalldämpfer getauscht, damit war er auch noch nicht leise, aber leiser. Außerdem hat das Steuergerät mal Fehler angezeigt - aber nach dem berühmten Auslesen des Speichers war alles wieder gut.
Im Winter stellte sich heraus, dass das Ausrücklager Geräusche macht. Dies wurde auf Garantie getauscht - mit dem Ergebnis, dass das neue auch wieder bei Kälte laut war. Die Werkstatt (nein - es war nicht die zu der ich hier schon eine Kritik geschrieben habe) hat es dann tatsächlich fertig gebracht, die Antriebswellen falsch einzubauen - die rechte ist dann an der Ampel mal so runtergefallen... Dann gabs mal Probleme in Bezug auf "Motor geht aus". Ich habe der Werkstatt gesagt, dass ich den Fehler irgendwo am Zündkabel bzw. Kerzenstecker vermute, da das Teil zeitweise nur auf 3 Zylindern lief. Gut - Werkstatt meinte, es sei irgendein Sensor, was zur Folge hatte, dass ich auf Garantie dann auch gleich einen neuen Zahnriemen bekam. Natürlich war das Problem nicht beseitigt, was eine "Panne" auf der Autobahn zur Folge hatte. Ein Weiterfahren war mit 10% Leistung nicht mehr möglich. Die "Ersatzwerkstatt" hat dann den defekten Kerzenstecker getauscht.. .Seit dem war nix mehr.

Ansonsten: sehr praxistaugliches Auto, Fahrleistungen sind in Ordnung, Verbrauch könnte niedriger sein. Achtung: 16" Alufelgen haben eine seltsame Reifengröße zur Folge, welche richtig teuer ist. Klimaanlage könnte manchmal bisschen leistungsfähiger sein. Und für einen "Kleinwagen" finde ich Inspektionskosten von 300 bis 350€ recht happig.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von Anonymous, Dezember 2008

4,3/5

Seit 3 Jahren und 36.000 km fahre ich den Clio. Gefallen tut die geräumige Karosserie und die gute Verarbeitung.
Der Wagen ist leise und komfortabel.
Das Auto fährt sich angenehm aber das Lenkgefühl könnte besser sein. Renault kann hier noch nachbessern.

Das Fahrzeug fühlt sich schwer an (ist auch so) und das ist einerseits angenehm, kostet aber Sprit. Den Normverbrauch kann man getrost vergessen; vor allem bei höheren Geschwindigkeiten geht der Verbrauch in die Höhe.
Der Motor ist geschmeidig, aber viel Kraft unten herum hat er nicht (hat auch mit dem Gewicht zu tun!).

Der Clio zieht auch ab und zu einen Wohnwagen (Hobby 400 mit 900 kg Lehrgewicht). Die Erfahrungen sind gut.

Ausserplanmässige Werkstattbesuche: Fehlanzeige. Die Werkstattintervalle sind gross; die KM-Kosten deshalb gering.
Insgesamt ein komfortabeles und wirtschaftliches Auto.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von Anonymous, Oktober 2008

2,9/5

Als in Frankreich war, genauer gesagt in der Provence, habe ich nicht nur alle Haubenlokale der Provence abgeklappert inklusive Weinprobe in Chataeuneuf-du-Pape (Kenner wissen, wovon ich spreche), sondern musste mich dort irgendwie bewegen, was ich mit einem Mietwagen machte.

Da Speisen in der Provence ja bekannt teuer ist und ich meinen fetten Bauch nur von A nach B bringen wollte, nahm ich mir einen günstigeren Wagen und bekam diesen Clio. Ich weiß, ich weiß, ich hätte nicht so geizig sein sollen und ein paar Klassen höher greifen, so gerne wie ich fahre, aber kam halt so.

Nun, wo soll ich anfangen, was kann ich als Gourmet und eben nicht Gourmant, an diesem Wagen Gutes lassen, frage ich mich an dieser Stelle, wo ich doch schon in diesen 8 Tagen mit dem Wagen solchen seelischen Belastungen ausgesetzt war!?

Das augenfällig Unmöglichste war die blaue (ja, blaue!) Metallic-Konsole, wo Heizschalter, Radio und Sonstiges sitzen. Unglaublich, wenn die Franzosen nicht solche Patrioten wären...

Nein, ehrlich: Der Wagen ist ok für Spritsparer und Menschen, die nicht so viel in Autos investieren wollen (oder können), eben von A nach B wollen. Für den Rest der Welt, der gerne fährt, ist der Wagen wohl nichts. Mir fehlen da jetzt auch die Worte, kann da wenig beitragen.

Ich habe mir auch die Berichte im Netz angeschaut und da schreiben Andere Sachen wie: "... Der Renault Clio, den ich selbst 6 Monate gefahren habe, überzeugt durch Verarbeitung und Optik. ..." Muss wohl ein anderer Clio gewesen sein. Der Wagen kommt im Netz ganz gut weg unter denen, die Clio fahren, dann halte ich mich besser zurück, der Clio den Clio-Fahrern! ;-)

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.6 16V (88 PS) von Anonymous, November 2007

3,7/5

Der Clio hat mich kürzlich bei einer Probefahrt zwar erstaunt aber dennoch nicht überzeugt.

Inneraum und Exterieur sind recht elegant und durchdacht gestaltet. Das Platzangebot ist erstaunlich und die Sitzposition ist angenehem. Die verwendetetn Materialien wirken allerdings nicht gerade hochwertig und die Bedienung der verschiedenen Funktionen ist alles andere als durchdacht.

Das Fahrverhalten des Clio ist erstaunlich angenehm. Er liegt gut auf der Straße und ist komfortabel abgestimmt. Die Lenkung vermittelt allerdings leider kaum Fahrbahnkontakt und auch die Schaltung ist eher hackelig als knackig....

Die Fahrleistungen sind erwartungsgemäß unspektakulär, wobei ich mir von knapp 90 PS eigentlich deutlich mehr erwartet habe...

Insgesamt ist der Clio zwar kein schlechtes Auto, dennoch konnte er mich einfach nicht überzeugen. Die Konkurrenz ist in diesem Segment doch recht stark...

Alle Varianten
Renault Clio 1.6 16V (88 PS)

  • Leistung
    65 kW/88 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Renault Clio 1.6 16V (88 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2006
HSN/TSN3333/165
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)65 kW/88 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst535 kg
Maße und Stauraum
Länge3.986 mm
Breite1.719 mm
Höhe1.495 mm
Kofferraumvolumen288 – 1.028 Liter
Radstand2.575 mm
Reifengröße185/60 R15 T
Leergewicht1.215 kg
Maximalgewicht1.630 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)65 kW/88 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst535 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Clio 1.6 16V (88 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,6 l/100 km (kombiniert)
8,8 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben157 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e