Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Clio
  5. Alle Motoren Renault Clio
  6. 1.2 (60 PS)

Renault Clio 1.2 60 PS (2004–2013)

 

Renault Clio 1.2 60 PS (2004–2013)
104 Bilder

Renault Clio 1.2 (60 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Renault Clio 1.2 (60 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.2 (60 PS) von elPotto, Februar 2017

5,0/5

Super Stadtauto den ich seit 2009 ohne Probleme fahre.
Wichtig zu wissen, dass der Zahnriemen alle 5 Jahre gewechselt werden muss.
Kleiner Mangel: Der Schaltsack ist bei dem Modell nicht richtig geklebt und muss nach ca. 1 Jahr mit Silikon nachgeklebt werden.
Ansonsten Radio CD, tolle bequeme Sitze und ein gutes Fahrgefühl. Auf der Autobahn kommt der kleine etwas schwer aus dem Quark, aber das sollte nicht stören!
Positiv anzumerken, dass man die Birnen vorne selber wechseln kann und nicht extra in die Werkstatt muss. Wer nicht auf Riesen Extras besteht für den ist es eine klare Weiterempfehlung.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.2 (60 PS) von Veite, Dezember 2015

3,6/5

Der Clio von Renault ist mit Sicherheit keine Rennmaschine. Mit den 60 PS schaffte es gerade einmal auf 160 km/h Höchstgeschwindigkeit somit sind weite Fahrten möglich jedoch anstrengend. Für die Innenstadt ist der Clio gut geeignet, auch in vollen Innenstädten werden Parkplätze mit diesem Auto gefunden.
Die Verarbeitungsqualität könnte besser sein. Kleinere technische Schwierigkeiten und Rost sind bei diesem Fahrzeug keine Seltenheit.
Es ist halt ein Franzose, was jedoch auch seinen Charme ausmacht.
Die Sitze können umgelegt werden so dass ein anständig großer Laderaum zu Verfügung steht.
Der Clio ist auf jedenfall als Alternative zu anderen Kleinwagen zu nennen.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.2 (60 PS) von pattischuster, Dezember 2015

3,6/5

Mir gefällt an dem Auto sehr gut:
- verbraucht nur sehr wenig
- sieht sehr gut aus
- für die Stadt super geeignet, weil es so klein ist
- erfüllt alle meine Anforderungen

Mir gefällt nicht so gut:
- zu wenig PS
- Leute die auf der Rückbank sitzen haben nur wenig Platz
- Klimaanlage könnte besser sein

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.2 (60 PS) von Anonymous, November 2015

3,9/5

Gut gefällt mir am Clio natürlich die Vorteile die er in der Stadt zu bieten hat. Er ist klein und man findet überall eine Parklücke in die man sich quetschen kann. Das dies auf Kosten des Komforts geht ist wohl selbstverständlich. Probleme hatte ich mit dem Auto bis jetzt zum Glück noch keine. Der Verbrauch ist mir eigentlich etwas zu hoch, dafür dass er so klein ist. Aber passt schon.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.2 (60 PS) von MC69, Dezember 2011

4,0/5

Hallo!

Wir haben uns im Sommer 2008 einen Renault Clio Campus zugelegt.
Es handelt sich hierbei um einen Clio II Phase 5.
Er hat allerdings nur 58PS (43KW) und nicht 60PS wie oben angegeben auch ist die Höchstgeschindigkeit laut KFZ-Schein 160Km/h.
Der Wagen ist mit dem Klang/Klimapaket ausgestatet und als Tageszulassung 0Km hat er damals, alles zusammen 10500€ gekostet.

Der Wagen ist vernümftig ausgestattet , alles Wesenliche ist vorhanden.
z.B.ABS+Bremsasistent,4 Airbags, auf der Fahrerseite abschaltbar,Funkzentralverriegelung,5 Automatikgurte, 5 Kopfstützen,Geteilte Rückbank,Elektro Servolenkung, elektrische Fensterheber,Klimaanlage,CD Radio mit Fernbedienung uvm.

Der Wagen hat 45000Km gelaufen und ist ohne Probleme durch den ersten Tüv gekommen.

Was ist ärgerlich oder macht Probleme?
-Ein zweiter Funkschlüssel fehlt Serienmässig und muss zugekauft werden, Kosten stattliche 140€.(Das ist abzocke)
-Das Zündschloss hat gehakelt.(habe es ausgebaut ,gereinigt ,durchgefettet seit dem funktioniert es.)
-Die Federung ist mir zu straff.
-Die Sitzposition ist nicht ganz optimal.

Unterhaltskosten bis jetzt.
-2x Olwechsel mit Filter + 1L Öl nachgekippt zus.rd.50€
(Mache die Wartung und Inspektionen selbst.)Die Grosse Inspektion ist erst bei 60000Km fällig.
-140€ für den 2ten Funkschlüssel.
-200€ für 4 Stahlfelgen zum aufziehen der Winterreifen die vom Vorgänger Golf III passten.
-72 € kfz Steuer p.a.
-300€ Versicherung (VK 1000€ mit HPF bei 40%) p.a.
-Verbrauch zw.4,9l min. und 7,0l max im mittel so rd.6,3.

Der Clio ist noch ein richtiger Kleinwagen und läst sich auch entsprechend flink und geschmeidig durch den Stadtferkehr bewegen.Der Kofferraum ist für normale Einkäufe ausreichend groß und einfach (Höhe) zu beladen.Der Innenraum ist wiedererwarten Groß, man hat genügend Platz auch über dem Kopf ist bei normal gewachsenen Menschen noch eine Handbreit Luft.Auf den Rücksitzen wird es für großgewachsene eng.(Es passen aber tatsächlich 5 Erwachsene rein)
Leider fällt es mir(1,76m) schwer eine optimal Sitzpossition zu finden.Wenn die Beine richtig zu den Pedalen passen ist das Lenkrad zu weit weg, wenn das Lenkrad richtig ist sind die Beine zu dicht am Amaturenträger auch ist der Winkel Lehne zu Sitzfläche irgendwie nicht wirklich optimal einstellbar.Man gewöhnt sich mit der Zeit daran
aber mehr als ausreichend würde ich nicht dazu sagen.
Der Wagen fährt im Altagsbetrieb angenhm Leise nur im oberen Drehzahlbereich wir derMotor etwas Lauter.
Der Motor läst sich schaltfaul fahren ist aber wenig elastisch, zum
Überhohlen auf Landstraßen muss man mitunter vom 5 in den 3 Gang zurück schalten.Das liegt auch am zum Teil unnötig lang übersetzten Getriebe, dessen Abstufung an Steigungen zum Beispiel nicht schlüssig ist.(3Gang dreht bis Anschlag und der 4 packt`s nicht)
Das Getriebe ist leicht und exakt Schaltbar.
Die Kupplung arbeitet leichgängig .
Die Lenkung ist sehr leichtgängig (Ist im Stand mit dem Finger drehbar) und präziese. Mit etwas Gewöhnung vermittelt sie auch brauchbaren Fahrbahnkontakt.(Ist geschmacks Sache , ich find´s toll)
Die Bremsen sind giftig , sie benötigen nur sehr leichten Pedaldruck.
Man muss sich daran gewöhnen nur sehr sensiebel auf´s Bremspedal zu treten sonst hängt man in den Gurten.
Der Clio ist durchaus auch sportlich zu bewegen ,dazu muss mann aber darauf achten die Drehzahl im Bereich von 4000 bis 6000 U/min
(bei 6600U/min ist Schluss) zu halten, dann kommt man auch wirklich zügig vorran.
Der Kleine hat ein wirklich gutes Fahrwerk und geht durch die Kurven wie ein Gokart,es sind unglaubliche Kurvengeschwindigkeiten drinn (Der einzig Vorteil der Brettharten Federung.) und mancher vermeindliche Sportler hat nur das nachsehen.(Zumindest so lange Kurven da sind.)Der Motor ist sehr drehwillig obwohl es nur ein 8 Ventieler ist und über 4000U/min hängt er sehr gut am Gas.(Im Altag fährt man so allerdings nicht)
Auf der Autobahn und auf guten Straßen ist die Federung an besten zu ertragen.Auch hier hat das Fahrwerk keine Mühe die laut Tacho 185Km/h zu verkaften.Auf diesem Terain ist ein sehr angenemes und zügiges fahren möglich.
Die Lüftungsanlage ist nur Mittelmaß ,im Hochsommer hat die Klimaanlage Mühe den Wagen runter zu kühlen.
Die Heizung ist im Winter dagegen sehr effektiv.
Die Verarbeitung ist ordentlich der Wagen ist auch weitestgehend von Klappergeräuschen frei.Eine Werkstatt hat er noch nicht von Innen gesehen.Der Rostschutz ist bis jetzt sehr gut gewesen.Wartungs und Reparaturarbeiten lassen sich ohne Probleme selbst machen.(Alles gut zugänglich)

Wir sind mit diesem Auto sehr zufrieden und man freut sich darauf mit ihm fahren zu dürfen.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.2 (60 PS) von ulrische, November 2011

3,7/5

Ich fahre den Clio nun schon 5 Jahre bei einer Laufkleistung von gesamt 45Tkm. Er ist sehr robust und dabei doch ein schickes kleines Auto. Probleme hatte ich nie - lediglich einmal im Winter 2009/10 die leere Batterie durch den ADAC starten lassen, danach lief er sofort wieder wie ein Pittschendopp... ;-)
Im reinen Stadtverkehr hgeht der Verbrauch zwar ein bischen höher als angegeben, aber das ist bei "Stopp and Go" im Berufsverkehr nicht anders zu erwarten.
Der TÜV-Prüfer meinte beim letzten Termin nach 5 Jahren "... der sieht ja immer noch aus wie am ersten Tag" - das sagt alles.
Kein Rost, kein Öl an der Ölwanne von Motor oder Getriebe.
Ich würd ihn wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.2 (60 PS) von Anonymous, März 2011

3,2/5

Ich halte den Clio für ein Fahrzeug mit gutem Preis/Leistungsverhältnis. Der Wagen läuft zuverlässig und hat bei meiner Fahrweise einen Verbrauch von 6,2L/100km mit Klima. Die Karrosserie zeigt nach 7 Jahren noch keine Roststellen. Bei einer jährlichen Laufleistung von 19.000km habe ich einmal die Bremsscheiben erneuert (100.000km) und natürlich den Zahnriemen (90.000km).
Der Kofferraum ist mit 211L allerdings viel zu klein. Die Passagiere im Fonds müssen sich klein machen, da ich als Fahrer mit 191cm Körpergröße meinen Platz brauche.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.2 (60 PS) von kjw1980, Juni 2009

4,8/5

Ich habe Anfang Juni 2009 meinen neuen Clio Campus 1,2 übernommen.
Seit dem bin ich 1500 Kilometer gefahren, Anlass einen ersten Kommentar zu diesem Fahrzeug abzugeben.

Design:
Das Design des Clio Campus entspricht weitgehend dem Clio II.
Es ist schick und sehr ansprechend, jedoch nach 12 Jahren Bauzeit auch nicht mehr ganz frisch. Für sich genommen ist der Wagen immer noch sehr attraktiv.

Innenraum:
Das Design der Instrumententafel ist zeitlos und ohne unnötigen Schnickschnack. Im Vergleich zum Clio II fällt der Entfall der geschäumten Kunststoffe auf. Doch der Verkaufspreis relativiert den Einsatz von Hartplastik wieder, vor allem, da dieses sehr gut verarbeitet, alterungsbeständig und pflegeleicht ist.

Fahrkomfort:
Die Federung ist hervorragend, schluckt auch kurze und lange Bodenwellen sehr angenehm und lässt selbst Fahrbahnfugen nicht bis zu den Insassen durchdringen. Das Fahrzeug ist leiser als unser Renault Megané Grandtour von 2002 oder beispielsweise der Golf IV 1,9 TDI eines Bekannten. Der Motor bleibt bis 120 dezent im Hintergrund und erinnert darüber ein bißchen an eine Flugzeugturbine.
Die elektrische Lenkung ist sehr leichtgängig und die elektrische Lenksäulenverriegelung erspart einem das Ruckeln am Lenkrad, um das Lenkradschloss zu lösen.

Fahrdynamik:
Das Fahrzeug neigt sich in Kurven relativ stark (typischer Franzose) und untersteuert früh, bleibt dabei aber immer gut beherrschbar. Sportliche Ambitionen besitzt der Clio keine. Das Fehlen von ESP lässt sich aufgrund der gutmütigen Fahrwerkseigenschaften verschmerzen.
Die elektrische Lenkung fühlt sich leicht synthetisch an, ist mittlerweile jedoch ausreichend genau, um auch in schnell gefahrenen Kurven eine gute Rückmeldung zu vermitteln.

Sicherheit:

Vier Sterne im EuroNCAP-Crashtest, vier Airbags und ABS mit EBV vermitteln ausreichend Sicherheit.

Serienausstattung:

elektrische Fensterheber
elektrische Lenkung
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

Umwelt:

Der Durchschnittsverbrauch der letzten drei Tankfüllungen liegt bei 5,9 Litern Super auf 100 Kilometer. Das Fahrzeug stößt unter 140g/km CO2 aus.

Kosten:

Mein Clio Campus 1,2 3-Türer hat mit Radio und Nebelscheinwerfer EUR 10.500,00 gekostet. Die Versicherung mit Vollkasko und Haftpflicht schlägt bei 65% mit EUR 400,00 im Jahr zu Buche (Württembergische).

Alle Varianten
Renault Clio 1.2 (60 PS)

  • Leistung
    43 kW/60 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    9.550 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Renault Clio 1.2 (60 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2004–2009
HSN/TSN3004/566
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.149 ccm
Leistung (kW/PS)43 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,0 s
Höchstgeschwindigkeit158 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst495 kg
Maße und Stauraum
Länge3.812 mm
Breite1.639 mm
Höhe1.417 mm
Kofferraumvolumen255 – 1.037 Liter
Radstand2.471 mm
Reifengröße175/65 R14 T
Leergewicht990 kg
Maximalgewicht1.425 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.149 ccm
Leistung (kW/PS)43 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,0 s
Höchstgeschwindigkeit158 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst495 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Clio 1.2 (60 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,0 l/100 km (kombiniert)
7,9 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben143 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f