Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Clio
  5. Alle Motoren Renault Clio
  6. 2.0 16V Sport (169 PS)

Renault Clio 2.0 16V Sport 169 PS (1998–2005)

 

Renault Clio 2.0 16V Sport 169 PS (1998–2005)
38 Bilder

Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS) von drollinger.patrick, August 2017

5,0/5

Ich weis nicht was meine Vorredner da behaupten aber der Clio Sport ist der Robusteste Sportwagen den bisher hatte.
Der Motor ist mit guter Behandlung unzerstörbar. Und es ist klar wenn man das Auto bei einer Renaultwerkstatt reparieren und warten lässt das es sehr teuer ist wie bei jeder Vertragswerkstatt. Der Auspuff und das Fahrwerk habe ich sofort ausgetauscht als ich das Auto gekauft hatte, ansonsten top.
Versicherung bei 50% halbjährlich Teilkasko 167 euro also was da teuer sein soll weiß ich nicht.
Wer ein leichtes Auto mit Leistung und Spaß sucht empfehle ich Clio.
Achtung Inneradläufe gibt's nicht mehr zu kaufen.
Ansonsten gibt es mit Teile kein Problem

Erfahrungsbericht Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS) von Thomas2000, Oktober 2013

3,6/5

Ich holte mir einen Clio Sport weil ich ein kleines Auto mit viel Dampf mit humanen Spritverbrauch und guter Alltagstauglichkeit wollte. Meiner hatte noch ein Gewindefahrwerk mit Koni Dämpfern verbaut. lediglich 83tkm auf dem Tacho und sah sehr gepflegt aus.

Ich sag mal: "Das ist die volle Rennsemmel. Fahrspaß ohne Ende, erstaunte Blicke anderer Fahrer inkl."

So weit war also alles Gut.

Leider hatte ich dauernd Probleme und extreme Kosten.

Möchte an dieser Stelle nicht alles aufzählen. Am Ende habe ich aufgegeben und das Auto im Prinzip zum Ausschlachten verkauft.

Mein entnervtes Fazit nach 1,5 Jahen:
Das ist ein hochgezüchtetes Spaßauto für Leute mit zuviel Geld, einer eigenen Werkstatt, die sehr gerne Schrauben, dabei auch wissen was sie tund und ein zweites Auto für den Alltag besitzen.

Allen anderen möchte ich raten: Finger weg, das ist ein Fass ohne Boden!

Ich fahre jetzt wieder BMW, da sind die Komponenten auch für die Leistung ausgelegt.

Erfahrungsbericht Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS) von bigbassbobel, Januar 2013

4,0/5

Mein Wolf im Schafspelz

Wie mein Vorredner teile ich seine Meinung, dass dieses Auto höllischen Spass bereitet und aufgrund der serienähnlichen Optik jedesmal unterschätzt wird. Ich konnte 2005 einen 2001er Clio RS in 647-Silber aus Italien erstehen, das Auto war in gutem Zustand, lediglich der Schalter für die elektrischen Fensterheber war falsch eingebaut, sodass drücken ein Anheben der Scheibe zur Folge hatte.

Ich spendierte ihm einen offenen K&N-Luftfilter, bringt keine zusätzliche Leistung, aber unglaublich geilen Sound bei der "zweiten Luft" ab 5000 U/min. Überhaupt ist der Clio eigentlich ein braves Auto. Der Motor stammt aus dem Scénic oder dem Espace, dort leistet er 139 PS. Im Clio hat er im unteren Drehzahlbereich auch nicht mehr, aber sobald 4500 U/min anliegen, geht die Post ab. Erst ein Lämpchen im Drehzahlmesser mahnt ab 6500 U/min zum Schalten, bis 7000 U/min ist alles im grünen Bereich.

Die Ausstattung ist reichlich, das Wildleder-Lenkrad hielt allerdings bei keinem Clio RS aus der ersten Phase lang. Auch meines war schnell abgegriffen, dafür würde das dem Aluschaltknauf nie passieren, der war aus dem Vollen gefräst, leider nur im Winter schweinekalt. Mit Klimaanlage, Sport-Ledersitzen, NSW, Alufelgen, Sportfahrwerk, Fächerkrümmer, elek. FH., Funk-ZV, 4x Airbag und ABS und Metallic-Lack war alles am Auto dran, was man brauchte. Und haltbar war er auch: Erst 2010 gab ich ihn ab, außer den Inspektionsintervallen inkl. Zahnriemenwechsel mit Wasserpumpe war nichts.

Die horrende Versicherungsprämie erinnerte aber immer daran, dass man eher einen Porsche Boxster als einen Clio 1.2 RN fuhr... Naja, aber nichts ist schöner, als einen BMW E36 328i beim Herausbeschleunigen im Rückspiegel zu sehen...

Wer noch einen findet, der nicht verheizt ist, der sollte sich das Vergnügen, einen solchen GTI-Schreck zu fahren, gönnen, ehe es keine Clio RS Phase 1 mehr gibt.

Erfahrungsbericht Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS) von Anonymous, Januar 2009

3,3/5

Ich habe mir meinen Clio B RS 2.0 16V anno Dezember 2000 neu gekauft. Sollte für mich ein reines Spáßauto sein.
Nach 146 tkm Langstrecke mein Bericht.

Innenraum:
Billig wirkendes Plastik, Schaltknübel bei tiefen Temperaturen eiskalt. Raumgefühl auch für große Menschen ausreichend. Sportsitze auch für Langstrecke geeignet.
Lüftung und Heizung ordentlich. Bedienelemente teils unlogisch angeordnet. Lenkrad zu steil angeordnet.
Auffallend wenig Knarr- und Poltergeräusche.
Anscheinend sind die RS Clio´s etwas besser verarbeitet als die restlichen Modelle.
Bordcomputer sehr hilfreich.

Exterieur:
Plastikstoßfänger mit großen Spaltmaßen. Lack recht kratzunempfindlich. Scheinwerfer werden sehr schnell schmutzig ( ist mir auf meinen Fahrten eben so aufgefallen).
Rostblasen nach 8 Jahren an den hinteren Radläufen.

Motorisierung:
Recht sportlicher Motor (F4R), wird ab 4500 U/min lebendig, dreht bis etwa 6500 U/min (Serie) leichtfüßig. Unter 3000 eher schlapp, für einen langhubigen Motor eher ungewöhnlich. Passt auch irgendwie nicht zusammen, langhubig und Sportmotor. Im oberen Drehzahlbereich knurriges, aber sportliches Motorengeräusch. Nie aufdringlich.

Fahrleistungen:
Für die angegebenen 169 PS Serie sehr ordentlich, Tacho 225 - 230 kein Problem. Von 100 - 180 Km/h spektakuläre Beschleunigung, ab 200 Km/h eher mau. Mein Clio RS hatte auf dem Prüfstand aber nur 161 PS an der Kupplung, und 139 PS an den Rädern. Normal.

Fahrverhalten:
Neutrale Kurvenlage, im Grenzbereich aber eher Über- als Untersteuernd. Bremsen sehr effizient, lassen auch nach mehreren Vollbremsungen kaum nach. Lenkung indirekt und nicht "Sportwagenlike". Schaltung guter Durchschnitt mit einigermaßen kurzen Schaltwegen. Kupplung recht ruppig, unklarer "Druckpunkt".
Fahrwerk nicht zu "hart" abgestimmt, aber deutlich straffer als "normale" Clio´s.

Werkstatt, Verbrauch und Co.
Gibt immer was zu tun, aber wer verzeiht das nicht, angesichts des Kaufpreises, und der "Freude am Fahren" ?
Das Auto ist die fahrende Unvernunft, wer nicht genug Geld auf der Seite hat, braucht sich nicht wundern, wenn mal wieder die Elektronik spinnt, oder der teuere Originalauspuff nach nur 3 Jahren fällig ist.
Mir war das irgenndwie von Anfang klar, und ich meckere auch nicht. Punkt.
Verbrauch zwischen 8.0 l/100 Km und 12.0 l/100 Km. Ölverbauch nach 146 tkm 0.5 l/1000 Km.

Tips:
Wer mehr Leistung will, der soll sich vom Clio RS 2.0 16V "Facelift" 182 PS den kompletten Auspuff inklusive Neuabstimmung des Einspritzrechners gönnen, oder gleich einen durchsatzfreudigen Sportauspuff inklusive 100 Zellen Sport-Kat zulegen. Bringt gemessene 12 PS.
Luftfiltergeschichten bringen nicht wirklich was, ich habe meinem Clio eine Carbon Frischluftzufuhr inklusive eingebauten Luftfilter gegönnt. Der originale Luftfilterkasten tut´s aber auch.
Türscharniere- und fangbänder häufig ölen! Wirkt!
Unterbodenschutz erneuern ist ein MUSS!
Zubehörsportbremsscheiben- und beläge halten länger als die Originalbremsen und kosten viel weniger.
1.2 RT auf den Türen war für mich ebenso ein MUSS.

Fazit:

Wolf im Schafspelz, Verbrauch noch im grünen Bereich, Fahrkomfort und Strassenlage für die Größe des Auto´s O.k.
Sehr teurer Unterhalt, gut überlegen!

Erfahrungsbericht Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS) von cliofan, November 2007

4,9/5

Der beste Kleinwagen den ich jemals hatte.
Top Ausstattung, Alcantara, Xenon, Klimaautomatik, Regensensor, 7fach CD Wechsler, und und und.
Schnell und sparsam, gutes Fahrwerk, gute Bremsen.
Der Porsche für den kleinen Mann.

Alle Varianten
Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS)

  • Leistung
    124 kW/169 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2001–2003
HSN/TSN3004/108
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)124 kW/169 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,3 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.773 mm
Breite1.639 mm
Höhe1.417 mm
Kofferraumvolumen255 – 1.037 Liter
Radstand2.471 mm
Reifengröße195/45 R16 V
Leergewicht1.110 kg
Maximalgewicht1.490 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)124 kW/169 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,3 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Renault Clio 2.0 16V Sport (169 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,1 l/100 km (kombiniert)
11,2 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben194 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Renault Clio 2.0 16V Sport 169 PS (1998–2005)