Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Clio
  5. Alle Motoren Renault Clio
  6. 1.4 16V (98 PS)

Renault Clio 1.4 16V 98 PS (1998–2005)

 

Renault Clio 1.4 16V 98 PS (1998–2005)
38 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Clio 1.4 16V (98 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von contact, Februar 2017

5,0/5

War sehr zufrieden mit dem Auto! Lief die 2 1/2 Jahre ohne Probleme und vor allem ohne Werkstattbesuch. Fahrweise var OK für das Modell, lag gut auf der Straße und in den Kurven. Verbrauch war auch ganz gut und nicht zu hoch. Die 98PS bei dem kleinen Auto waren wirklich ausreichend und sportlich im Antrieb.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von tunezio, Februar 2017

3,0/5

Für meinen Führerschein, kaufte mir meine Eltern einen Clio 2 1.5 DCI 65 Campus.

Ich hielt das Auto für zwei Monate wegen eines Unfalls, aber es ist ein Auto, das ich empfehlen.

Er verbraucht nur 4.4L / 100 mit einer 1/3 2/3 Stadtstraße und Autobahn.

Im Inneren gibt es Raum, auch in den Rücken. Der Stamm ist groß genug, um eine Menge Ärger zu setzen.

Stufe Fahren, das ist ein Auto, das gut in Bergstraße tut, weil es genügend Drehmoment, aber wenn das Auto geladen fühlen wir uns der Mangel an Macht Seite (nur 5.).

Um eine Autobahn benutzen, hält das Auto leicht die 130 km / h.

Und mit einem vollen Tank Diesel war ich ein wenig mehr als 1.000 km

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von Anonymous, Mai 2016

3,5/5

Preisleistung kaum schlagbar .
Im vergleich zu anderen autos mit dieser ps zahl geht der renault richtig ab fur seine 98 ps. Aufpassen muss man eig nur auf die vorderen traggelenke, radlager und achse usw weil vorne dad fahrwerk sehr belastattet ist . Die teile findet man auch gut auf dem schrottplatz.
Im großen und ganzen ist das Auto ganz okay . Hab 50tkm gefahren von 170-220tkm anschließend verkauft und sehe ihn auf der straße und der wagen fährt immer noch hehehe...

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von Anonymous, Juni 2014

3,9/5

Hallo,

ich habe mir das Auto vor einem halben Jahr gekauft und bin mit diesem soweit zufrieden. Da ich momentan noch studiere und nicht so viel Geld zur Verfügung habe, habe ich nach einem Auto gesucht das was Benzin und Unterhaltungskosten angeht zu meinem Geldbeutel passt. Ich fahre seit 9 Jahren Auto und es war mi wichtig, dass das Fahrzeug auch auf der Autobahn "vom Fleck kommt" deswegen habe ich mich für einen Clio 1.4 16V Dynamic Bj. 2002 mit 129.000 km entschieden. Ich hatte als ich 19 Jahre alt war schon mal einen Clio (den 1.6 16V Initiale Paris mit 107 PS Bj. 2001 mit damals 94.000 km gekauft und mit 150.000 km Verkauft)war der Vorgänger mit anderer Scheinwerfer- und Lenkradform. Ich hatte das Auto überwiegend Positiv in Erinnerung und deswegen habe ich nochmals für einen Clio entschieden. Nun zum 1.4 16V, von Fahrverhalten unterscheidet er sich nur geringfügig von dem 1.6 16V genau so wie in Verarbeitung. Cliotypische Krankheiten wie unstabiler Stromkreis, klappernde Türverkleidungen und Massefehler in den hinteren Scheinwerfern sind vorhanden. Aber dafür hat der Clio auch viele positive Eigenschaften und ist somit für Studenten, Fahranfänger bzw. Menschen die ein akzeptables Auto für wenig Geld wollen genau richtig. Beim Kauf muss man sehr stark darauf achten, dass der Zahnriemen, Keilriemen und Wasserpumpe genau so wie die Motorlager und Wellen gewechselt worden sind bzw. in einem sich noch in einem akzeptablen Zustand befinden. Kopfdichtung ist auch so ein Schwachpunkt bei diesem Auto also genau anschauen ob diese nicht durch ist und ganz wichtig, ob das Auto kein Öl verliert. Unruhiger Motor (unregelmässiges Vibrieren im Stand auch beim erreichen der Betriebstemperatur) ist zwar nicht dramatisch, solange es nur leicht spürbar ist. Beim stärkeren Ruckeln im Stand würde dies aber für mich persönlich gegen den Kauf sprechen( da man an jeder Ampel durchgeschüttelt wird und so etwas ziemlich nervig ist z.B. bei Stop and Go verkehr oder in der Stadt). Hier habe ich ein Paar Vorteile und Nachteile aufgelistet und hoffe, dass ich mit meinem Bericht weiter helfen konnte.

Positiv:

- Fast 100 PS bei einem 1.4 L Motor
- Passt in kleine Parklücken
- Sehr geeignet für den Stadtverkehr
- Sportsitze, Sportfahrwerk, Lederlenkrad
- Relativ akzeptabler Verbrauch (zwischen 5,9-6,9 L/100KM)
- Niedrige KFZ Steuer aufgrund kleines Hubraumes
- Gute Color-Verglasung (keine Hitze im Auto im Sommer)
- Alltagstauglichkeit
- Vergleichbar niedriger Anschaffungspreis
- Vergleichbar billiger Service
- gute Lackierung / kein Rost
- Motor arbeitet Sehr leise auch bei Hohen Umdrehungen auf der Autobahn

Negativ:

- Hohe SFK und deswegen vergleichbar hoher Versicherungsbeitrag

- Etwas laut auf der Autobahn mit offenen Fenstern ( Windgeräusche nicht der Motor)

- Unstabile Elektronik (Masse-Fehler: wenn man die Bremse drückt, leuchtet am Armaturenbrett die Signallampe für Nebelscheinwerfer. Wenn man die Scheibenwischer anmacht und auf die Bremse Drückt geht der Heckscheibenwischer an. Flackern der Beleuchtung beim Lastwechsel, in der Nacht)

- Schlecht verarbeitete Frontscheinwerfer (Klarlack blättert ab und somit sehen diese gelblich und matt aus)

- Sportsitze sind etwas klein geraten ( bin 187 cm groß und bei langen Fahrten ist es leider etwas nervig die perfekte Postion zu finden)

- Gangschaltung ist etwas weich und der Schaltknüppel springt hin und her beim Lastwechsel des Motors(Habe ich aber schon in jeglichen Meganes, Clios, Twingos und Lagunas gesehen, ist anscheinend normal)

- Stoff im Fussraum lässt sich nur schlecht reinigen(bei Sand bzw. feinen Staub hat man ohne aufbereitet und Spezialsauger keine Chance)

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von Anonymous, März 2011

3,9/5

Ich fahre dieses Auto jetzt seit fast 6 Jahren und finde es einfach super .
Man kann damit schnell zum Bäcker, lange auf die Autobahn oder einfach nur damit herum fahren.
Bei langsamer fahrt bewegt sich die füllstandsanzeige fast unmerklich,jedoch wenn man dem Affen Zucker gibt schluckt das Loch hahaha. Es macht einfach spass in diese Knutschkugel einzusteigen und den Zündschlüssel umzudrehen.
Anfangs hatte mein Clio zwar auch kleine Macken die in meiner Vertragswerkstatt aber anstandlos und KOstenfrei repariert wurden.
Bis heute hatte ich nichts ausser Verschleissteile die ausgewechselt werden mussten.
Na ja ein Fahrzeug das von 2002 ist kann man nicht mit einem Fahrzeug von 2011 vergleichen und somit nur ein gut von mr.
Jedoch war (ist ) mein Kleiner noch immer ein sehr zufriedenstellendes Kerlchen.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von clioman, August 2009

4,4/5

Ich habe mir nun schon den zweiten Clio zugelegt. Erst einen Bj 1997, der problemlose 134.000 km zurückgelegt hat. Verbrauch lag bei 5,5L ( 58 PS) .Ausserplanmäßig war nur die hinteren Radlager bei 90.000km. Aber die kosteten 70€ und die waren in einer halben Stunde selbst getauscht. - Der zweite ist dann jetzt ein 1.4 16V Bj 2003 mit 98PS und guter Ausstattung.Klimaautomatik, Servo und so.....!
Der Motor ist der Hammer, was der aus dem Auto macht.Da verzweifeln schon einige auf der Bahn.Sieht ja auch nicht nach Leistung aus der Kleine.
Ärger macht er keinen, trotz seiner bereits 90.000km. Darf er auch nicht, da ich Vielfahrer bin. Der Verbrauch liegt bei unter 6.0L Super (100km/h auf der Autobahn)
Der nächste wird wieder ein Clio. Zumal ich eine Super Renault-Werkstatt habe.Zwar keine 3 Minuten von mir weg, aber sooft bin ich da ja nicht !!
Ich hoffe der Bericht hat geholfen, oder zumindestens nen Anreiz gegeben !!

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von SchneidBst, März 2009

3,0/5

Wir haben den Clio als Zweitwagen vor einem Jahr gekauft.
Vom design her ein schöner Kleinwagen.
Die Verarbetung im Innenraum ist renault typisch ehr mäßig Vw und opel kann das besser. Der einstig nach hinten ist schlecht (3 türer). Vom Platz her sag ich mal gehts ich bin aber auch nicht der größte. Kofferraum ist ausreichend für Einkäufe usw..
Mit 54000Km haben wir den clio Gekauft beim Händler.
bei 56000Km das erste Problem die Bremsen Mussten neu der Händler übernahm nichts. Bei 58000Km sprang der wagen nicht mehr an oder nur noch wenn er lust hatte Irgend ein Sensor Wahr kaputt die Gebrauchtwagenversicherung übernahm zwar den Sensor 50€ aber den Kabelbaum zu Sensor nicht der kostet schlappe 140€ bei Renault. Dieser wurden dann auch noch Leihenhaft eingebaut selbst das Auslesen des fehlers kostete knapp 30€. Soviel zum Kundenservice bei Renault.
Als wenn das noch nicht alles sei, fing bei 60000Km der clio zu Ölen so 2 Liter auf 120Km. Der Öldrucksensor wahr undicht diemal bin ich zu einer freien Werkstatt gefahren.
Die den Sensor gewechselt hat zu glück hatten die das nötige Spezialwerkzeug dafür ! Der Meister sagt mir das dieser schon einaml getauscht wurde, bei einer Rückruf Aktion und offensichtlich da schon nicht richtig eingebaut wurde, weil die Renault Mechaniker das falsche werkzeug benutzt haben. Naja die Franzosen sehen das wohl nicht so eng. Der Motor lässt nicht vermuten das er 98 PS hat da passiert nicht viel die übersetzung ist wohl schuld.
Der Gangwechsel ist ruckhaft und die Gänge lassen sich schlecht einlegen. Und der Gangknüppel ist die ganze Fahrt am Wackeln. Der Verbrauch ist sehr hoch wenn man mal schneller unterwegs ist bei 140Km/h auch der Bahn können es schon mal 9l werden bei vollast 12 l.
Im Unterhalt sollte man ne kleinere Maschine nehmen und einen 5 Türer, sonst ist die versicherung sehr hoch.
Für Fahranfänger ungeeignet zu teuer im unterhalt.
Mit einem Verbrach einer 2l Maschine und den Versichungskosten wie ein 3er BMW. Als arbeiter im öffentlichen dienst mit 50% bezahle für den Clio als Zweitwagen ca. 760€ Jahrlich (Haftpflicht+Teilkasko).
Alles in allem nicht empfelenswert.

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von danielleininger, November 2008

3,6/5

POSITIV:
- kraftvoller und spritziger Motor für einen Kleinwagen
- richtig guter Fahrspaß
- frisches, sportliches Design (auch im Innenraum)
- Sportsitze
- Klimaanlage
- Lederlenkrad
- übersichtliche Armaturen
- Bord"computer" mit Verbrauchsanzeige etc.

NEGATIV:
- recht hoher Verbrauch (ich komme nicht unter 7 Liter, selbst wenn ich mich anstrenge)
- relativ großer Wendekreis
- Lenkrad zwar höhen- aber nicht tiefenverstellbar
- empfindlicher Sitzbezug (weicher Stoff)
- etwas "verletzungs"anfällig

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von Anonymous, Juni 2008

3,6/5

Nachtrag zum Erfahrungsbericht vom 17.05.2008.

Nach langem Warten (6 wochen) bekam ich die Mitteilung meiner Fachwerkstatt, dass die Renault AG bezüglich des abgerissenen Flachrippenriemens und der gebrochenen Umlenkrolle aufgrund von einer 3 wöchigen Überschreitung der sog. "Ersatzteilgarantiezeit", obwohl das Fahrzeug seit der vorangegangenen Reparatur (Zahnriemenwechsel mit Austausch des Antriebsriemens und der Umlenkrollen, 900,--€) gerade einmal knappe 2000 km lief, keine Reparaturkosten übernehmen will. Diese belaufen sich auf 94,39 €. "Kulanz" scheint für Renault ein Fremdwort zu sein. Jedenfalls werde ich mir jetzt gründlich überlegen, was ich eigentlich vor hatte, mir wieder einen Renault zu kaufen! Zudem machte ich die Erfahrung bereits zum 2. Male, dass zugesicherte Lieferfristen (Neufahrzeug) nicht eingehalten werden. Bei diesem Fahrzeug waren es damals nicht 6 Wochen, wie angekündigt, sondern 12, beim Neuwagen (Renault Clio Grand Tour) 12 Wochen, sondern jetzt "voraussichtlich" 18 Wochen. Das stimmt mich nicht gerade freundlich - vieleicht sollte sich die Renault AG bezüglich Ihrer Kundenzufriedenheit und Zuverlässigkeit einmal gründlich Gedanken darüber machen!

Erfahrungsbericht Renault Clio 1.4 16V (98 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,0/5

Das Fahrzeug erwarb ich 2002 als Neufahrzeug und bin bis zum 1. planmäßigen Werkstattbesuch bisher sehr zufrieden gewesen (20.000 Km). Nach dem Serviceaustausch des Zahnriemens ( 5 Jahre oder 80.000 Km), welcher sehr teuer ausfiel (900,- €), häuften sich jedoch die unerwünschten Erscheinungen ( 2 Zündendstufendefekte 200,- €, Spannrollenbruch mit Abriss des Zahnrippenriemens und dadurch verbundenen Abschleppens meines Fahrzeuges). Die Reparatur des letzten Schadens obliegt nun der Renault AG, ob diese auf Kulanz abgerechnet wird, da der Wechsel des Riemens und der Spannrolle erst vor einem Jahr durchgeführt wurden. Diese Teile wurden bei dem Austausch des Zahnriemens ebenfalls erneuert und das Fahrzeug lief zwischenzeitlich nur 1.500 Km. Bericht darüber folgt nach.

Das Platzangebot im Fond ist reichlich knapp bemessen, reicht jedoch auch für "kleine" Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder)aus. Die Verarbeitungsqualität ist gut und braucht sich keinesfalls vor deutschen Fabrikaten der gleichen Preisklasse verstecken, im Gegenteil! Der Motor überzeugt durch Laufruhe, Durchzugskraft und Verbrauch, welcher auch bei flotter Gangart kaum 7,5 Ltr./ 100 Km übersteigt. Verbräuche weit darunter (5,5 - 6,0 Ltr./ 100 Km) sind eher die Regel, selbst im Stadtverkehr.

Die Ausstattung (Klima, ABS, Radiofernbedienung, Sportsitze, Alufelgen, el. Fensterheber und beh. Außenspiegel etc.) ist Spitze und reicht in jedem Falle aus, um Fahrvergnügen auch auf längeren Touren angenehm und entspannt zu gestalten. Zudem bereiten 700 - 850 Km Tankreichweite bei den heutigen Spritpreisen einen angenehmen und akzeptablen Verbrauch und damit verbundene, eher seltene Tankstellenbesuche. Lobens-und erwähnenswert erscheint mir auch die Rabattaktion der Renault AG, welche sich auf das Alter des Fahrzeugs bezieht und zur Senkung der Ersatzteil- und Lohnkosten dient (5 Jahre 10%, 6 Jahre 12 % usw.). Mit geringen Einschränkungen ist dieses Fahrzeug durchaus für preisbewusste Fahrer durchaus empehlenswert.
knausi42

Alle Varianten
Renault Clio 1.4 16V (98 PS)

  • Leistung
    72 kW/98 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Clio 1.4 16V (98 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2001–2003
HSN/TSN3004/111
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)72 kW/98 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit186 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst525 kg
Maße und Stauraum
Länge3.773 mm
Breite1.639 mm
Höhe1.417 mm
Kofferraumvolumen255 – 1.037 Liter
Radstand2.471 mm
Reifengröße175/65 R14 S
Leergewicht1.055 kg
Maximalgewicht1.525 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)72 kW/98 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit186 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst525 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Clio 1.4 16V (98 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,7 l/100 km (kombiniert)
9,2 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben160 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse