Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot Traveller
  5. Alle Motoren Peugeot Traveller

Peugeot Traveller Kleinbus (seit 2016)

Alle Motoren

BlueHDi 115 (116 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 34.530 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

BlueHDi 150 (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 36.580 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

BlueHDi 180 (177 PS)

0/0
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 39.330 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

BlueHDI 100 (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 36.250 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

BlueHDi 120 (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 34.830 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot Traveller 2016

Frisch vom Fließband: Der Traveller Kleinbus wird seit 2016 in der ersten Generation von Peugeot gefertigt. Wir hatten bisher noch keinen Traveller-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der Kleinbus vorerst ohne Bewertungen. Für das Traveller-Modell von Peugeot haben wir aber zwei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt zwei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kleinbus bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.877 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.920 Millimetern und eine Länge von 4.606 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.925 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Das Modell Traveller gibt es entweder mit vier Türen und fünf Sitzen oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit sechs Sitzen. Der Peugeot Kleinbus ist in vier Standard-Ausstattungen vorhanden. Für einen Neuwagen unterscheidet sich der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 34.530 und 52.400 Euro.

Das Fahrzeug ist nur als Diesel bei fünf Motorvarianten verfügbar. Mit einem Leergewicht von 1611 kg bis 2061 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Die zulässigen Anhängelasten für den Peugeot Traveller liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.800 kg und 2.300 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den BlueHDi 180 (177 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 177. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der BlueHDi 120 (120 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von vier Litern auf hundert Kilometern. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Entsprechend niedrig sind auch die CO2-Emissionen und liegen bei 126 bis 166 Gramm auf 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch 52 Fotos des Traveller Kleinbusses zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Peugeot Traveller Kleinbus (seit 2016)

Test: Peugeot Traveller - Großraum plus Limousine
Autoplenum

Großraum plus Limousine Test: Peugeot Traveller

Lange Jahre war „Großraumlimousine“ ein dreister Euphemismus für zum Familienauto umgebaute Kleintransporter. Der Peugeot Traveller wird dieser Bez...

Citroën Spacetourer Business Lounge und Peugeot Traveller Business ...
Autoplenum

Brüder fürs Geschäft Citroën Spacetourer Business Lounge und Peugeot Traveller Business VIP

Erst kürzlich präsentierte Renault die Business-Version des Trafic, jetzt ziehen Citroën und Peugeot nach. So gibt es nun sowohl vom Spacetourer („...