Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308
  6. BlueHDi 120 (120 PS)

Peugeot 308 BlueHDi 120 120 PS (seit 2014)

 

Peugeot 308 BlueHDi 120 120 PS (seit 2014)
130 Bilder

Alle Erfahrungen
Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS)

4,7/5

Erfahrungsbericht Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS) von Anonymous, Februar 2018

5,0/5

Suuuuuper Auto! Also ich bin nur positiv überrascht über den Peugeot 308! Bin bis jetzt nur deutsche gefahren bis ich gemerkt habe das ich nur für den Namen bezahle! Also eines kann ich euch sagen Peugeot hat sich echt sehr stark weiterentwickelt! Super Ausstattung super Preis super Service! Freu mich schon auf die zukunftsmodelle! Bin jetzt eingefleischter Franzosen Fan!

Erfahrungsbericht Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS) von Klingone112, Februar 2017

5,0/5

Fahre das Auto seit mittlerweile guten 3 Jahren und bin sehr zufrieden. Wärmt im Winter schnell auf, kühlt im Sommer schnell ab. Auch mit den Fahreigenschaften bin ich sehr zufrieden. Reparaturen hatte ich bisher keine. Allerdings finde ich die vorderen Bremsscheiben sind schnell abgenutzt ( Wechsel nach ca 2,5 Jahren).Die verschiedenen Möglichkeiten die hinteren Einzelsitze zu positionieren (2. Reihe, 3. Reihe) finde ich genial. Dadurch hat man nahezu unendlichen Stauraum. Ein Einkauf von 6 Wasserkisten passt sowieso in den Kofferraum.
Der Verbrauch des Autos begeistert zusätzlich, habe (tatsächlicher Wert) 6 Liter.

Erfahrungsbericht Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS) von oliverbuck, Februar 2017

4,0/5

Habe das Fahrzeug geleased und bin bisher sehr zufrieden. Motorisierung ist ausreichend, Drehmoment sehr gut, Verarbeitung im Innenraum hochwertig, kein Vergleich zu anderen Franzosen wie Renault, wo alles aus klapprigem Plastik besteht (meine Erfahrung). Manko: Schaltknauf aus massivem Aluminium, a****kalt im Winter, Bremsscheiben neigen zum Verglasen im Winter, aber das ist jetzt nichts dramatisches.

Erfahrungsbericht Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS) von Automobilfreund, Juni 2015

4,9/5

stylisch, sportlich, sparsam,

...sind nur einige Attribute, die den Peugeot 308 sowohl als Limousine als auch als SW-Variante auszeichnen.

Ich bin die Limousine etwa 60.000 Km gefahren - mit 115 PS Hdi-Motor genügend motorisiert - war es mir ein Vergnügen. Allerdings hatte ich die Access-Ausstattungsvariante. In dieser Variante bekommt man zwar schon eine Menge für sein Geld geboten, aber für Vielfahrer sollte es dann doch lieber die Active- oder Allure-Ausstattung sein. Zum Auto kann ich nur sagen, dass es sehr wendig ist. Die Lenkung ist sehr präzise, und der Motor ausreichend für die Limousine. Geschwindigkeiten über 200Km/h sind kein Problem. Wer möchte, kann sogar richtig sparsam unterwegs sein - dank 6-Gang-Getriebe, dessen letzter Gang lang genug übersetzt ist.

Innen fällt sofort die Nähe zum Interieur eines Audi auf. Wer schon einmal in einem Audi gesessen hat, wird mir da sofort zustimmen. Peugeot möchte die Marke höher positionieren. Das merkt man als Kunde bereits in der Kompaktklasse eines 308. Alles fühlt sich wertig an, und ist hervorragend verarbeitet.

Dass es noch besser geht, habe ich erfahren, als ich danach den 308SW gefahren bin. In der Allure-Ausstattung mit 150PS Hdi-Motor und einer Ausstattung, die bis auf Leder nahezu alles bietet. Rückfahrkamera, Navigation, i-Cockpit mit einem wunderbaren großen Touchscreen, über den sich auch die Lüftung, das Radio, das Telefon und Etliches mehr bedienen lässt. Peugeot hat einen richtig guten Job gemacht.

Bisher habe ich mit dem Auto etwa 15.000Km zurückgelegt, und bin absolut begeistert. Dieser Motor ist definitiv eine Empfehlung an jene, die Durchzugskraft eines 2L-Dieselmotors zu schätzen wissen. Der 2L-Diesel von Volkswagen ist im Vergleich dazu eher schwach. Regelmäßig müssen mir die Golf, Passat und Touran Platz machen, da das Peugeot-Aggregat einfach mehr Druck macht. Um es noch deutlicher zu machen: wenn es nicht gerade ein BMW 535D ist, hält der Peugeot bis zu einer Geschwindigkeit von nahezu 240Km/h locker mit. Bei 237Km/h hatte ich den SW auf der Autobahn regelmäßig. Schneller jedoch nicht. Aber ich denke, dass es wohl für die heutigen Straßenverhältnisse ausreichend ist. Das verraten mir auch die erstaunten Blicke anderer Fahrer, die rechts rüber fahren müssen. Zu jenen gehören auch-Audi, Mercedes und eben BMW.

Mit seinem großen Kofferraum ist der 308SW zudem ein perfektes Außendienst-Fahrzeug. Die Rücksitze lassen sich mit einem Finger vom Kofferraum aus umklappen. Da muss nichts mehr verstellt oder zurückgeklappt werden. Auch die Kopfstützen können bleiben, wo sie sind. Im Alltag einfach nur top.

Bisher ist mir nichts aufgefallen, was ich an dieser Stelle schreiben könnte, was den 308 vielleicht auch kritisch betrachten ließe. Wenn Peugeot so weitermacht, darf man gespannt sein, was da noch kommt. Preis-Leistungsverhältnis sind absolut stimmig. Wenn ich also zukünftig etwas davon höre, dass jemand sagt: "Peugeot hat die Marke höher positioniert", dann glaube ich das gerne.

Erfahrungsbericht Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS) von Anonymous, Juni 2015

4,7/5

Moin,

Erstmal vorweg:
Hatte das Auto in der Active Variante und bin es ungefähr eine Woche gefahren.

Der Motor ist echt ein Prachtstück meiner Meinung nach
Er lässt sich sehr sparsam fahren.
Ich selber hatte ein durchschnittsverbrauch von 3,8 liter bei 2/3 Stadt und 1/3 Autobahn.
Jeder Normale Mensch der sich nicht Dumm anstellt sollte also bestimmt 4 - 4,5 Liter auf 100km schaffen.
Er ist gut gedämmt und auch noch bei 130 km/h im Hintergrund.
Man kann ihn auch schön niedertourig fahren ohne das er nörgelt.
Die Leistung reicht für das Auto dicke und er hat mir zumindest auch viel Spaß gemacht.
Zum stärkeren Motor (BlueHdi 150) zu greifen wäre überflüßig.

Der Wagen lässt sich gut um Kurven schmeißen und fühlt sich extrem leichtfüßig an. Das Fahrwerk ist gewohnt etwas stramm bei Peugeot, federt aber trotzdem alles weg.
Mir gefällt das sehr gut, denn butterweiche Federungen wie im Superb oder Passat sind nicht so mein ding.

Im Innenraum ist alles Super aufgeräumt und wirklich schick.
Das kleine Lenkrad ist eine SUPER Idee !
Gibt einem wirklich das Gefühl extrem wendig und sportlich unterwegs zu sein.

Kleines Problem dabei ist aber, dass das Lenkrad etwas tiefer sitzt als in anderen Autos und menschen die einen großen Oberschenkel Umfang haben Probleme beim geschmeidigen ein-. und aussteigen haben (ca. ab +120Kg würde ich jetzt mal so Tippen)

Der Touchscreen ist leicht zum Fahrer geneigt und reagiert schnell.
Leider muss man aber auch die Klimaanlage darüber steuern und das wurde nicht gut umgesetzt.
Mann muss für jeden Grad einmal klicken = von 24 grad auf 16 bedeuten 8 mal Tippen.
Das Nervt, ein Schieberegler wäre für den Touchscreen besser gewesen.
Aber das sollte halb so wild sein. Wenn man einmal seine Temperatur gefunden hat braucht man die Klimaanlage ja kaum mehr zu bedienen. (Klimaautomatik schon ab Active)

Fazit:
Für alle die ein gutes und Praktisches Auto wie den Golf wollen.
Sie ihn aber langsam langweilig und Öde finden :)
Außerdem bietet Peugeot eine bessere Aufpreispolitik im Vergleich zum Golf

+ Er macht wirklich spaß
+ Ist sparsam
+ Außen und Innen echt schick

- Tiefes Lenkrad nicht für alle geeignet
- Klimaanlagen Bedienung etwas umständlich

Erfahrungsbericht Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS) von Omega176, November 2014

4,5/5

Fahre den Peugeot 308 BlueHDI FAP 120 PS (Baujahr 2014), und möchte hauptsächlich einen Kommentar zum Verbrauch abgegeben: Angegeben ist dieser kombiniert mit 3,1 l/100 km.
Mein Verbrauch: 4,2./100 km. Ich fahre auf der Autobahn gemütlich mit Tempomat bei 120 km/h. Was den tatsächlichen Verbrauch angeht kann man sich an den Homepages des Herstellers orientieren, die nicht für Europäer gedacht sind (USA, oder im Falle von Peugeot Australien), die dürfen dort nämlich nicht den europäischen Testzyklus benutzen. In Australien liegt dieser auch bei 4,1 l/100km, also sehr realistisch. Wenn ich lese, dass jemand dieses Auto mit diesem Motor mit 5,2 l/100 km fährt, kann ich nur sagen dass diese Menschen wohl kein bisschen auf spritsparendes Fahren Wert legen. Aber wenn man die Klimaanlage ständig an hat und auf der Bahn weit über 130 fährt verwundert mich das nicht.

Noch ein Wort zum iCockpit: Die Bedienung fast ausschließlich über den Touchscreen (Radio, Lüftung, Navi etc.) lenkt nicht von der Straße ab, sondern sorgt für ein sehr angenehmes Fahren. Ich will dabei nicht ausschließen, dass Teile einer älteren Generation mit dem Touchscreen nicht klarkommen und abgelenkt sind.

Die Rundumsicht ist nicht hundertprozentig gelungen, man muss sich schon bewegen für den Schulterblick.
Dieser Bericht thematisiert nur Kontroversen, die ich in anderen Foren gelesen habe. Er ist ein ganz normales Auto wie ein Golf, auch vergleichbar qualitativ verarbeitet. Letztlich spielt es halt doch keine Rolle, welches Modell man fährt.
Alles in allem ein Top Auto, und es geizt mit jedem Tropfen Diesel.

P.S.: Im Gegensatz zum eHDI stellt sich beim BlueHDI der Motor mit der Start/Stopp-Automatik nicht schon beim Auf-die-Ampel-Zurollen aus, sondern erst wenn man wirklich steht. Dies ist eine der wenigen Sachen, die mir nicht so gut gefallen. Ich hätte gerne schon einen stillstehenden Motor beim Rollen. Aber man kann halt nicht alles haben ;)

Alle Varianten
Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS)

  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN3003/ATK
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit189 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst615 kg
Maße und Stauraum
Länge4.253 mm
Breite1.804 mm
Höhe1.457 mm
Kofferraumvolumen420 – 1.228 Liter
Radstand2.620 mm
Reifengröße205/55 R16 88H
Leergewicht1.255 kg
Maximalgewicht1.810 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit189 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst615 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,1 l/100 km (kombiniert)
3,5 l/100 km (innerorts)
2,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben82 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen132 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus

Alternativen

Peugeot 308 BlueHDi 120 120 PS (seit 2014)