Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308
  6. GT BlueHDi 180 (181 PS)

Peugeot 308 GT BlueHDi 180 181 PS (seit 2014)

Peugeot 308 GT BlueHDi 180 181 PS (seit 2014)
26 Bilder
Varianten
  • Leistung
    133 kW/181 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    34.100 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN3003/AUW
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)133 kW/181 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,6 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.585 mm
Breite1.804 mm
Höhe1.461 mm
Kofferraumvolumen610 – 1.660 Liter
Radstand2.730 mm
Reifengröße225/40 R18 91V
Leergewicht1.500 kg
Maximalgewicht2.020 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)133 kW/181 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,6 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,1 l/100 km (kombiniert)
4,8 l/100 km (innerorts)
3,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben107 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen167 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab34.100 €
Fixkosten pro Monat130,00 €
Werkstattkosten pro Monat101,00 €
Betriebskosten pro Monat87,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.0 2.1 12.9 39.7

8.4 Peugeot 308

1.0 BMW 2er-Reihe

1.0 Audi A3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 1.1 2.9 18.2 36.0

13.5 Peugeot 308

1.9 Renault Scénic

1.1 Audi A3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Peugeot 308 GT BlueHDi 180 (181 PS)

4,5/5

5,0/5

Meinung von Anonymous, August 2018

Also zuerst muss ich sagen, dass ich das 2017er Modell fahre mit dem neuen EAT8 und der etwas schönsten Front.
Ich bin von einem 2015er allure HDI150 EAT6 auf diesen umgestiegen und es nicht bereut. Klar ist er etwas härter und bockiger auf schlechteren Straßen, aber das ist wohl klar, wenn man sich für eine Sportliche Ausstattung entscheidet. Man erntet viele Blicke, da er schon ziemlich was her macht. Auch die Verarbeitung im Innenraum ist sehr hochwertig. Auch der überarbeitete Screen ist noch intuitiver zu bedienen, die meisten Funktionen nun auch per Sprachbefehl machen es noch leichter.
Mein Wagen hat alles an Sicherheitspaketen an Bord und ich muss sagen, er ist nahezu perfekt. Einzug der Spurhalteassistent könnte manchmal etwas weicher sein. Aber er tut halt genau das was er soll.
Ansonsten sucht man bei den meisten Herstellern ein Navi mit kostenlosen Updates umsonst. Auch die Firmware Updates werden dem Fahrer über eine App direkt angezeigt und man kann alles selbst machen.
Wer bietet das sonst?!
Und der Motor macht was er soll, auf Wunsch auch sehr flott.
Ich habe meine Wahl nicht bereut und würde ihn gnadenlos weiter empfehlen.

4,0/5

Meinung von Anonymous, August 2017

Fahre einen Peugeot 308 SW GT mit dem 2,0l Diesel Motor,181PS und dem EAT 6 Automatik Getriebe. Hatte bis Dato keine relevanten Problem, am Anfang war die Kodierung der Schlüssel falsch, wurde aber sofort behoben. Ansonsten ein richtig schönes Auto mit voller Hütte zu günstigen Preis. Spritverbrauch liegt bei ca.6-6,5l Diesel wobei ich auch ab und zu nenn bleifuß habe. Zu bemängeln ist das EAT 6 Getriebe für meinen Geschmack schaltet es Trotz "Sportfunktion" sehr träge. Aber alles in allen ein gelungenes Auto ....