Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308
  6. BlueHDi 120 (120 PS)

Peugeot 308 BlueHDi 120 120 PS (seit 2014)

Peugeot 308 BlueHDi 120 120 PS (seit 2014)
26 Bilder
Varianten
  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.150 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN3003/ATS
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst680 kg
Maße und Stauraum
Länge4.585 mm
Breite1.804 mm
Höhe1.461 mm
Kofferraumvolumen610 – 1.660 Liter
Radstand2.730 mm
Reifengröße205/55 R16 90H
Leergewicht1.475 kg
Maximalgewicht1.870 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst680 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,2 l/100 km (kombiniert)
3,6 l/100 km (innerorts)
3,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben85 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen133 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab25.150 €
Fixkosten pro Monat119,00 €
Werkstattkosten pro Monat88,00 €
Betriebskosten pro Monat72,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.0 2.1 12.9 39.7

8.4 Peugeot 308

1.0 BMW 2er-Reihe

1.0 Audi A3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 1.1 2.9 18.2 36.0

13.5 Peugeot 308

1.9 Renault Scénic

1.1 Audi A3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Peugeot 308 BlueHDi 120 (120 PS)

4,8/5

5,0/5

Meinung von netatmo5f518725, September 2018

aus gründen der vernunft wechselste ich von einem 200ps-sportwagen zum chicken franzosen.
hier hatte ich meinen 208 1.4 hdi in äusserst guter erinnerung, nur war mir dieser wagen zu klein und doch ein bisschen zu kraftlos. allerdings blieb mir das i-cockpit in doch sehr guter erinnerung.
nach nunmehr 3500km mit dem 2016er 308sw bin ich vollends überzeugt von diesem wagen!!
der motor hat in jeder situation genug kraft und dank des sehr lange übersetzten 6.gang liege ich nunmehr bei einem errechneten verbrauch von 4.5ltr/100km!!
dank euro6 darf ich auch hier sorgenfrei durch die städte.
die platzverhältnisse vorne dind fürstlich, hinten hat man bis 1.80 körpergrösse genug platz. die rückbank lässt sich vom kofferraum aus umlegen, sollte der für diese klasse riesige laderaum mal nicht ausreichen.
die geräusch-dämmung und der fahrkomfort sind auf sehr hohem niveau, einzig die bei kurzen stössen leicht polternde vorderachse verdient nur 4 von 5 sternen.
ansonsten sehr komfortables und sicheres fahren.
der clou ist das so genannte i-cockpit. ein sehr kleines lenkrad steht relativ flach vor dem fahrer, tacho und andere instrumente sind weit in richtung frontscheibe versetzt. die klima/radio/navi-funktionen werden von einem zentral verbauten touchscreen bedient.
dieses konzept ist einzigartig. die teilweise schlechten kritiken hierfür kann ich absolut nicht nachvollziehen.
man hat sich schnell daran gewöhnt und will nach kurzer zeit dieses konzept nicht mehr missen.
das erstaunlichste: bei zurückhaltender fahrt auf der landstrasse sind verbrauchswerte unter 3ltr leicht zu erreichen!! auf wunsch gehts aber auch mal mit 200 über die autobahn.
das design ist modern-eigenständig. von vorne beinahe ein blickfang. hinten gehen ja den autobauern bei kombis leider oft die ideen aus. trotzdem ein gelungenes design, nicht zu modern. eher richtung unauffällig-zeitlos, aber keinesfalls langweilig.
kurzum: von allem was man braucht noch deutlich mehr, hübsch verpackt in doch erstaunlicher qualität...das ist die beste umschreibung für meinen 308sw.

5,0/5

Meinung von qipuMAN, Februar 2017

Ausgezeichnetes Auto. Habe es seit 2015 und bis jetzt kein einziges Problem damit gehabt.
Die Zusatzfunktionen(integriertes Navi, Einarkhilfen, Regensensor, Sitzheizung, Panoramadach ist TOP ) , welche ich bei meinen letzten Autos nicht hatte sind sehr hilfreich!
Derzeitiger Kilometerstand: 54.862 km.

Das Auto würde ich in dieser Preisklasse jedem empfehlen.

Modellversion: Business Line Niveau 2
Motorisierung: Diesel 120 PS / 88 kW mit Start-Stopp-System Verbrauch kombiniert: 3,2 Ltr / 100 KM

Ausstattung:
- Navigationssystem inkl. PEUGEOT Connect Box:
- Anzeige der Geschwindigkeitsbegrenzungen
Europakarte) auf 4-GB-Speicher
- Traffic Message Channel (TMC) und dynamische Routenführung - 2 x USB-Anschluss
- PEUGEOT Connect Box mit kostenlosen Telematikdiensten PEUGEOT Connect SOS - Lautsprecher und Mikrofon
- Notfallbatterie
- Bluetooth-Freisprecheinrichtung
- USB-/AUX-Eingang für iPod, MP3-Player
- Einparkhilfe vorn
- Panorama-Glasdach mit elektrischer Jalousie
- Dachreling in Chrom-Shadow-Optik
- Nebelscheinwerfer
Alle Angaben ohne Gewähr . Änderungen vorbehalten . Abbildungen beispielhaft
- Sitzheizung vorn
- Fahrer- und Beifahrersitz höhenverstellbar
- Außenspiegel elektrisch anklappbar
- Metallic Lack
- Gepäckraumtrennnetz
- Blinkleuchten mit Spurwechsel-Tippfunktion
- Türverriegelung automatisch beim Anfahren
- Türentriegelung automatisch im Falle eines Unfalls
- ABS, EBV, ESP + ASR
- 6 Airbags
- Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar
- Fensterheber vorn elektrisch
- Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer
- LED-Tagfahrlicht
- Servolenkung elektrisch
- Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
- Einparkhilfe hinten, akustisch und visuell
- Einschaltautomatik des Abblendlichts
- Fensterheber hinten elektrisch
- Regensensor
- 2-Zonen-Klimaautomatik
- 2 Isofix-Kindersitzhalterungen auf der Rücksitzbank
- Durchladeklappe
- Mittelarmlehne hinten inkl. zweier Becherhalter
- Scheibenbremsen rundum, vorn innenbelüftet
- Frontscheibe aus Verbundglas
- Kindersicherung elektrisch
- Seitenaufprallschutz
- Bordcomputer
- Rücksitzbank und -lehne 40/60 geteilt umklappbar
- Innenspiegel automatisch abblendend
Höchstgeschwindigkeit (in km/h) 197
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h (in Sek.) 12,1
Kraftstoffverbrauch innerorts (l/100 km) 3,6
Kraftstoffverbrauch außerorts (l/100 km) 3,1
Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) 3,2
CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km 85
Energie-Effizienzklasse A

5,0/5

Meinung von jaqueyroux, Februar 2017

308 Dies ist ein sehr gutes Auto. Die Motorleistung ist da. Dies drückt schwer aus Ecken. Die letzte Geschwindigkeit verwendet / rpm zu reduzieren. Es verlangsamt fein, scheint sehr kurz. Der Senior-Zähler ist sehr schön, gut lesbare und ein Hinweis auf Geschwindigkeitsbegrenzung folgenden Bereichen. Hier sind meine Verbrauch: 7 Liter in der Stadt, 6,4 Liter Misch 2000kms.
Die Rückfahrkamera ermöglicht Millimeter zu parken. Ein wenig Zeit, die Stop & Start und elektrische Bremse zu assimilieren. Es ist komfortabel und ruhig und wir wirklich das Gefühl, als wir einzogen, in einem Luxus-Auto zu sein. Ich bereue nicht, meinem Kauf.

4,0/5

Meinung von oliverbuck, Februar 2017

Hatte den Wagen als Mietfahrzeug im Urlaub. Im Vergleich zu Golf und Co. richtig gute Optik meiner Meinung nach. Fahre aktuell die Kompaktversion, aber der Kombi GT in blau wird wohl mein nächster. LED Leuchten, satte Leistung, Teil-Alcantara, top Verarbeitung und mal was anderes als die ausgelutschten Kombis die sonst so rumfahren. Das Platzangebot ist mehr als ausreichend, ebene Ladekante, durchgehende Fläche ohne störende Kanten. Was vielleicht ein wenig frech ist, ist die Verbrauchsangabe, schätze ich noch verlogener ein als bei allen anderen, keine Ahnung wie man das Auto unter vier Litern fahren soll, realistisch sind 5.5-6, was aber natürlich trotzdem top ist.