Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 208
  5. Alle Motoren Peugeot 208
  6. GTI 200 THP (200 PS)

Peugeot 208 GTI 200 THP 200 PS (2012–2019)

 

Peugeot 208 GTI 200 THP 200 PS (2012–2019)
130 Bilder

Peugeot 208 GTI 200 THP (200 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Peugeot 208 GTI 200 THP (200 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht Peugeot 208 GTI 200 THP (200 PS) von Anonymous, Mai 2018

5,0/5

Peugeot 208 GTI BJ 2014

Super Kleinwagen der sich wie ein Grosser fuhr. Gefahren für 50000km

Bewertung:
Hatte die Top-Version GTI und jede menge Spass damit. Der Durchzug ist super und ohne Turboloch oder das ihm in höheren Drehzahlen die Puste ausgeht. Probleme gab es auch über die gesamte Laufzeit kein einziges.

Erwartungsgemäss viel Plastik im Innenraum aber auch etwas Kunstleder Applikation. Für diese Preisklasse vollkommen ok, geklappert hat nichts.

Allgemeine hatte der Peugeot das Fahrgefühl eines erwachsenen Autos und ich war sehr angenehm überrascht vom Fahrwerk. Es war sportlich ohne übertriebene Härte und auch für Langstrecken richtig gut ohne zu nerven. Ein Highlight des Peugeot ist definitv das Lenkrad welches mit seinem kleineren Durchmesser wirklich Go-Kart Feeling aufkommen lässt. Kein Marketing-wischwasch diesmal!
Probleme mit der Sichtbarkeit durch die Über dem Lenkrad angeordneten Instrumente gab es auch nicht. Das Konzept macht sogar richtig sinn und ich hoffe das Peugeot es weiter beibehält.
Die Schaltung war gut, eine Automatik hätte bei dieser Leistungsklasse aber wohl noch mehr spass gemacht. Schade das es den GTI nicht wahlweise mit Automatik gab.

Die Qualitätsanmutung schien mir sehr hoch, Es gab nie eine Störmeldung oder sonstige Probleme. Nur die Wartung und sonst keine ausserplanmässigen Kosten.

Das Gesamtpaket hat also viel Spass gemacht und wenn man Preis-Leistung vergleicht dann kann man den Peugeot 208 ohne Einschränkung sehr sehr empfehlen.

Erfahrungsbericht Peugeot 208 GTI 200 THP (200 PS) von Anonymous, November 2014

4,2/5

Der Peugeot 208 GTi gehört zu den klassischen Kleinwagensportlern, denen der Ur-Golf mittlerweile entwachsen ist und die sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen. Dezent aber unübersehbar macht der potente Quirl auf sich aufmerksam.
Der Peugeot 208 GTi behält sich die 3-türige Karosserievariante vor, obwohl der normale 208 auch 5 Türen anbietet. Das GTi Logo auf Heckklappe und C-Säule, das Doppelauspuffrohr, die 17 Zoll Felgen und nicht zuletzt die rot lackierten Bremssättel weisen auf das Powerplay hin. Auch die GTi Version bietet auf den Rücksitzen 2 serienmäßige Isofix-Kindersitzhalterungen wobei diese nur unwesentlich zur Argumentation für den GTi beitragen dürften.
Der 23.300 Euro Einstiegspreis des Peugeot 208 GTi basiert auf der höchsten Ausstattung
des 208 Allure. Die GTi Accessoires setzen sich auch in Inneren in Form der roten Ziernähte an den Sportsitzen und dem Armaturen fort. Die rot illuminierte Einrahmung des Cockpits führt bei Dunkelheit leider in Kombination mit der Klavierlackoptik zu Spiegelungen in der Frontscheibe. Abhilfe bietet die Dimm- Möglichkeit der Instrumentenbeleuchtung. Das Aufpreis pflichtige Navi (490,--€) arbeitet schnell und ist intuitiv bedienbar.
Quell der Freude ist der quirlige 1.6-er 4-Zylinder der dank Turbo eine Leistung von 147kW/200 PS bietet. Ich bin sehr positiv überrascht wie breit das nutzbare Drehzahlband ist. Der Motor dreht willig bis zur Nenndrehzahl lässt sich genauso willig aber auch schaltfaul bis in den Drehzahlkeller abfallen bzw. von dort auch schluckfrei beschleunigen. Hierbei kommt das hohe Drehmoment von 275Nm ab 1.700min-1 zum Einsatz, welches auf gutem Dieselniveau liegt.
Antrieb
Der Peugeot 208 GTi verfügt über ein manuelles 6-Gang Getriebe. Bei einer Geschwindigkeit von knapp 120km/h liegt eine Motordrehzahl von 3.000min-1 an. Bis zu diesem Geschwindigkeitsbereich stehen dem Fahrer regelmäßig 2-3 Gänge zur Auswahl, je nachdem ob es eher vehement und zurückhaltend nach vorne gehen soll. Bei voller Beschleunigung hat der GTi je nach Fahrbahnzustand oder Witterung Schwierigkeiten all seine Kraft effektiv auf die Fahrbahn zu bringen. Das kleine Lenkrad mit eingenähter 0° Markierung überträgt Lenkbewegungen ungemein direkt und bietet einen sportliche Rückmeldung.
Anmerkung
Die Klassenkameraden des jungen wilden Peugeot 208 GTi heißen u.a. Ford Fiesta ST, KIA pro ceed GT, VW Polo GTI und stehen auch nicht schlecht im Futter.
Fazit
Der Peugeot 208 GTi führt die Tradition des Peugeot 205 GTi seit nahezu 30 Jahren fort. Er gehört zu dem Kreis der Fahrzeuge, die man (Frau) unbedingt mal gefahren sein sollte.
Beim Preis-Leistungs-Niveau legt der GTi von Peugeot die Messlatte relativ hoch.

Alle Varianten
Peugeot 208 GTI 200 THP (200 PS)

  • Leistung
    147 kW/200 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    23.300 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Peugeot 208 GTI 200 THP (200 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2013–2015
HSN/TSN3003/ASP
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)147 kW/200 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,8 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst580 kg
Maße und Stauraum
Länge3.962 mm
Breite1.739 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen285 – 1.076 Liter
Radstand2.538 mm
Reifengröße205/45 R17 87V
Leergewicht1.265 kg
Maximalgewicht1.650 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)147 kW/200 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,8 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst580 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 208 GTI 200 THP (200 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
8,2 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Alternativen

Peugeot 208 GTI 200 THP 200 PS (2012–2019)