Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 205
  5. Alle Motoren Peugeot 205
  6. 1.4 (75 PS)

Peugeot 205 1.4 75 PS (1983–1996)

 

Peugeot 205 1.4 75 PS (1983–1996)
5 Bilder

Alle Erfahrungen
Peugeot 205 1.4 (75 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Peugeot 205 1.4 (75 PS) von Corba, März 2018

4,0/5

Peugeot 205 XE (Baujahr 1987 - man kann bei Autoplenum keine Jahrgänge vor 1991 angeben) war mein erstes Auto. Ich bin es 13 Jahre lang gefahren. Das Auto bietet Platz für 4 - (5 - Kurzstrecke) Personen und ist spartanisch ausgestattet. Optional erhältliches Zubehör bei der Anschaffung war sehr übersichtlich: Heckscheibenwischer und Radio. Motorisierung: 49PS aus 1,1L Hubraum für ein 800KG Fahrzeug ist meiner Ansicht nach ausreichend. Die Technik ist unproblematisch und leicht zu erreichen. Ich bin kein Mechaniker und kenne mich nur rudimentär mit Automobiltechnik aus. Dennoch habe ich die Zündkerzen, Luftfilter, Glühbirnen etc. während der gesamten Nutzungsdauer des Fahrzeugs selbst ersetzt. Das Auto wurde meistens in der Stadt bewegt. Zwei Dutzend Mal sind wir mit dem Auto verreist (1600-2400KM). Das Auto war immer zuverlässig. Bis auf – unverschuldete – Reifenpannen hat es uns nie im Stich gelassen. Ich finde, dass der 205 unverwüstlich ist. Mein Exemplar hat ca. ein Dutzend (leichte) Unfälle überstanden. Einziges Problem: Tropfen. Die Werkstatt teilte mir mit, dass beim dem Modell das Differenzial gerne tropft. Ich ließ mehrmals die Dichtungen austauschen (ohne Garantie der Werkstatt!). Der Erfolg war nur vor kurzer Dauer. D.h., mein 205 hat sein Revier (seine Parkplatzfläche) nach kurzer Zeit markiert. Der Flüssigkeitsverlust war minimal (wenige Tropfen). Dennoch konnte das Problem nicht behoben werden.
Ersatzteile:
- Auspuff: Aufgrund der hauptsächlichen Nutzung in der Stadt (Kurzstrecken) musste der Auspuff in der Regel alle drei Jahre getauscht werden.
- Kupplung: Musste nach ca. 120TKM getauscht werden. Die Ersatzkupplung hielt bis zum Nutzungsende (13 Jahre, 230 TKM)
- Lichtmaschine: Musste nach einigen Jahren ersetzt werden
- Batterie: Ca. alle 5-6 Jahre
Nach 13 Jahren musste ich mich schweren Herzens von meinem Peugeot 205XE trennen, da wir ein größeres Fahrzeug benötigt haben. Ich würde das Fahrzeug immer wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Peugeot 205 1.4 (75 PS) von mcinnocent, Februar 2017

2,0/5

Insgesamt ein sehr spritziges Fahrzeug, dass durch sein geringes Gewicht auch trotz der nur 70PS noch einen schnellen Überholvorgang erlaubte . Wir hatten ihn nur wenige Jahre, dann kollidierten wir mit einem landwirtschaftlichen Nutfahrzeug und vom Peugeot blieb nicht viel übrig. Leider war er auch sehr sehr rostanfällig und im Winter hatte er oft ziemliche Startprobleme. Insgesamt war er sehr spartanisch ausgestattet und war alles andere als bequem. Für kurze Strecken in der Stadt durchaus ok, aber für längere Fahrten, z.B in den Urlaub gänzlich ungeeignet. Auch defy Benzinverbrauch war mit 8-9 l/100km schon für damalige Verhältnisse einfach zu hoch. Auch der TÜV fand eigentlich immer etwas zu bemängeln und man müsste mindestens zweimal antreten. Auch gab es öfters eingerissene Achsmanschetten, die dann ausgetauscht werden mussten. Auch die Radlager gingen nacheinander kaputt und kündigten schon durch lautes Klacken ihren bevorstehenden Tod an. Insgesamt also ein Fahrzeug mit vielen Problemen, allerdings hat es uns unterwegs nie im Stich gelassen, wir hatten damit nie eine Panne, bis auf einen geplatzten Reifen, aber dass kann man dem Auto selbst ja nicht anlasten. Auch die Bremsen waren nicht die besten und die Brensklötze mussten oft erneuert werden. Zudem saß auch einmal die Handbremse fest und ließ sich nicht mehr lösen. Dennoch war der Fahrspass mit dem Peugeot recht hoch, hat einfach Spaß gemacht mit dem kleinen Flitzer.

Erfahrungsbericht Peugeot 205 1.4 (75 PS) von Anonymous, August 2016

3,0/5

1984 neu gekauft, ein 205 GT (nicht GTI!). Er war schwarz (Aufpreis!), hatte vier Türen, 80 PS und kam auf 180 km/h. Ich habe ihn aber auch recht stark gefordert...: Durch Vollgasfahrten bis hin zu einem durchgebrannten Krümmer (trotzdem: Kulanz)... Aber schön, was damals noch möglich war, unter der Woche auf den Autobahnen. Mit dem Kleinen immer flott 180 Dauertempo: Hannover - Frankfurt: 2 Stunden (!), Hannover - Basel: 4 Stunden, Hannover -Genf in 7,5 Stunden!, ich glaube, das ist heute nicht mehr realisierbar... Spaß hat´s jedenfalls gemacht mit dem Kleinen!

Erfahrungsbericht Peugeot 205 1.4 (75 PS) von alparker, November 2011

3,1/5

Peugeot 205 XS

Fahre meinen Pug 205 seit fast 3 Jahren. Fand den Wagen schon immer sehr ansprechend vom Aussehen und bin mit dem allgemeinen Fahrverhalten sehr zufrieden. Die Karosserie bietet gute Uebersicht was ihn fuer Fahranfaenger denke ich zum guten Einsteigerauto macht.

In den Werkstaetten ist mein Kleiner leider aber auch zu Hause, da er u.a eine ausgeschlagene Antriebswelle hatte (soll haeufig beim 205 vorkommen) und sonst auch wieder kleinere und groessere Maengel hat (Motorprobleme hatte er auch ca. alle 6 Monate, aber die sollen angeblich vom Benzin in GB kommen, wo ich mein europaeisches Modell hauptsaechlich fahre. Ein Benzinzusatz hat diese Probleme aber deutlich verringert).

Was die Innenverarbeitung angeht bekommt man das Alter des Wagens leider schon deutlich zu spueren, so faellt die Frontleuchte oefters aus der Halterung und die Tuertaschen sind nur noch leidlich befestigt (aber das ist zum Teil sicherlich auch vom Gebrauch abhaengig)

Der Verbrauch schwankt zwischen 6-7L auf der Autobahn, bis hin zu knapp ueber 9 in sehr zaehem Stadtverkehr.

Trotz allem bin ich mit meinem Wagen sehr zufrieden und mit fast 240.000 auf dem Tacho muss man mit ein paar Problemen einfach rechnen

Erfahrungsbericht Peugeot 205 1.4 (75 PS) von rolandgarros205, August 2010

5,0/5

Ich fahre meinen 205er Roland Garros seit ca 5 Jahren. Nie hat er mich im Stich gelassen, hat mich immer nach Hause gebracht...
Wenn mal was sein sollte, dann sind die Ersatzteile günstig (was man von verschiedenen Anderen in diesem Alter nicht behaupten kann)
Selbst als ich mal ohne Öl gefahren bin (incl. Leistungsverlust und Gestank), nachdem man Öl eingefülllt hat und die ersten 20 km vorsichtig fährt... seit diesem Missgeschick läuft meiner schon wieder knappe 50.000 Kilometer (Vllt. Glück, aber versucht sowas mal mit nem neueren Motor...)

Fazit: Fast unzerstörbar, sogut wie keine Probleme mit Rost (einzige Problemstelle ist die Heckklappe, was aber auch nicht weiter schlimm ist (billig machbar). Ersatzteile sind generell sehr günstig zu haben, im Unterhalt sehr günstig, unwarscheinlich dankbares Fahrzeug.

Kurz: GoKart mit Strassenzulassung, im gepflegten Zustand ein Liebhaberfahrzeug, trotzden mit Anfängerpotenzial.

Erfahrungsbericht Peugeot 205 1.4 (75 PS) von Anonymous, September 2008

4,4/5

peugeot 205 1.4 xs
sehr gutes agiles auto, sparsam im verbrauch (7 l),
gute sportsitze, guter motor-schöner sound, großer kofferraum für diese klasse,

negativ sind die antriebswellen- ist mal gerissen

Alle Varianten
Peugeot 205 1.4 (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    10.962 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Peugeot 205 1.4 (75 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1994–1996
HSN/TSN3003/292
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.351 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst440 kg
Maße und Stauraum
Länge3.705 mm
Breite1.572 mm
Höhe1.355 mm
Kofferraumvolumen290 – 585 Liter
Radstand2.420 mm
Reifengröße165/70 R13 S
Leergewicht850 kg
Maximalgewicht1.275 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.351 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst440 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 205 1.4 (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse