Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Corsa
  5. Alle Motoren Opel Corsa
  6. 1.2 (70 PS)

Opel Corsa 1.2 70 PS (2014–2019)

 

Opel Corsa 1.2 70 PS (2014–2019)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Corsa 1.2 (70 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (70 PS) von Isi93, August 2019

5,0/5

Das Auto ist toll. Neuerste Technik, super fahrgefühl. Ich kann es nur weiterempfehlen. Rückfahrassistent ist nicht immer so genau aber das auch das einzigste. Lenkradheizung, Sitzheizung, Display und Navi sowie Adroid und Appel Car. Verbrauch ist sehr gering. Ich bin rundum sehr zufrieden und es ist jeden cent wert

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (70 PS) von Anonymous, März 2018

2,0/5

Unser Opel Corsa " Drive" hat nac h 37500 km schon erneuerungsbedürftige Bremsen. Erstzulassung 8.04.2016 Das darf doch bald nicht wahr sein. Dahätte ich schon eine bessere Qualität erwartet. Bin sehr enttäuscht. Ganz normal gefahren, keine Notbremsung oder ähnliches. Da werde ich in der Werstatt mal nachfragen ob das ein generelles Problem bei Opel Corsa ist.

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (70 PS) von Baron92, Juni 2017

5,0/5

Hallo zusammen, ich möchte meine Erfahrungen mit unserem Opel Corsa 1.2 (Schalter 5 Gang) mit knapp 15.000 km auf der Uhr teilen.
Zum Auto kann ich bis jetzt nur positives sagen! Einzig die normalen Stoffsitze können (je nach Typ Mensch) auf Langstrecken (mehr als 500 km) leicht unbequem werden. Sonst hat uns der Corsa nie im Stich gelassen!

Ausstattung:

Wir haben das Editionpacket mit kleinen Extras wie z.B. die beheizbare Frontscheibe. Diese sollte sich jeder holen! Absolute Empfehlung mit dem Winterpacket da die Scheibe nach 2-4 min bei -10 Grad ohne kratzen durch die Scheibenwischer eisfrei ist.
Dazu empfehlen wir das Mulitfunktions Lederlenkrad mit Heizung! Keine ewig kalten Hände im Winter. Super!
Mit an Bord sind Tempomat, Limit, Sitzheizung, Bordcomputer, doppelter Ladeboden im Kofferraum, Citylenkung, Klimaanlage und kleiner Extras wie z.B. Racherpacket (Aschenbecher der aussieht wie ein kleiner Kaffeebecher).

Als Radio haben wir das einfache Intellink ohne Touch. Besitzt aber alles was man braucht! Funktionen wie Handyverbindung via Bluetooth mit Freisprecheinrichtung und Musikwiedergabe und alles vom Lenkrad bedienbar. Der Klang ist überzeugend und das Radio bietet genug Einstellmöglichkeiten. Das Handling ist sehr einfach und übersichtlich.

Die gesamte Technik hat bis jetzt keine Probleme bereitet und war immer zuverlässig!

Motor und Getriebe:

Der Wagen hat den 1.2 mit 70 PS und 5 Gang Handschaltung. Wir haben den Wagen bis jetzt überwiegend und sogar für einen Urlaub im Harz benutzt. Wir kommen aus dem Norden haben nur flaches Land.
Der Motor hat ausreichend Leistung um im Stadtverkehr mit zu schwimmen. Auf der Landstraße ist er flott unterwegs aber überholen sollte mit viel freier Bahn gemacht werden.

Bei häufiger Nutzung der Autobahn sollte man eher zum 1.4 mit 90 PS greifen. Die gilt auch für bergige Regionen. Im Harz kam der Motor sehr schnell an seine Grenzen.

Der Verbrauch liegt bei uns zwischen 5,7l und 6,3l auf 100 km. Die Klima ist immer an und das Auto wird täglich zu 40% auf Landstraßen und 60% in der Stadt bewegt.

Unter der Motorhaube sieht alles sehr aufgeräumt und kompakt aus. Man kommt überall gut ran.

Die erste Inspektion hat weniger als 200€ bei Opel gekostet.

Abschließend kann man zum neuen Opel Corsa sagen, das er ein gutes und solides Auto für angemessenes Geld ist. Wer bereit ist etwas mehr zu bezahlen bekommt ein kräftigen Motor und alles an Ausstattung wie die großen.

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (70 PS) von gerhard.schietzel, März 2017

1,0/5

Der Corsa ist noch keine 3 Jahre alt und nun ist der Pedalbock gebrochen.
Opel lehnt eine Kulanz ab. Schaden für mich 900 ,- €
Nie wieder Opel!!!
Mit so einem Murks fährt man sich am Ende noch auf den Friedhof.
Da ist es auch kein Wunder das Opel nicht aus den roten Zahlen kommt.
Ich kann nur dringend vom Kauf bei Opel abraten, der Service ist nichts Wert.

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (70 PS) von paschlau, Februar 2017

4,0/5

Der Opel Corsa fährt sich alles in allem ganz gut. Er liegt gut in den Kurven und die Servolenkung ist die Beste die ich bis jetzt fahren durfte. Intelli-Link gefällt mir außerordentlich gut und es gab bis jetzt noch keine Probleme. Der Spritverbrauch ist, wenn man nicht zu hochtourig fährt sehr gering. Leider hat das Auto manchmal die Macke das einfach ein Alarmsignal angeht und nicht ersichtlich wird woher das kommt. Des Weiteren klemmt mein Tankdeckel und ich musste bereits drei mal mit viel Zeit und Kraft den Tankdeckel aufbrechen. Außerdem ist die Lösung, wie man den Kofferraum umklappt schwach. Man muss genau synchron beide Seiten einrasten lassen. Das ist jedoch nicht immer machbar.

Alles in allem ein gutes Auto, welches ich mir jederzeit wieder kaufen würde.

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (70 PS) von DammitMan, Februar 2017

5,0/5

Der neuste Opel Corsa ist ein grundsolides Fahrzeug. Die Beinfreiheit für die beiden Vordersitze ist hervorragend. Technisch ist der Wagen auf einem sehr guten Stand. Er besitzt jeden Schnick-schnack, den man sich für den Preis nur wünschen kann. Ein sehr schönes Auto, das sich leicht saubermachen lässt und dadurch immer neu ausschaut. In der Großstadt und für den Weg zur Arbeit (15km) ist der Wagen optimal. Man findet schnell einen Parkplatz und ist fix überall da wo man hin möchte. Zu der Häufigkeit der Reparaturen kann ich noch nichts sagen, da der Wagen in den ersten 1-2 Jahren noch nichts hatte. Ich kann den Wagen nur weiterempfehlen!

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (70 PS) von alkispapa, Februar 2017

5,0/5

Habe mittlerweile 2 fahrzeuge neben Audi A3 nun d en Corsa für die Stadtfahrten.
als kleinwagen finde ich ihn Super längere fahrten sind aber doch etwas anstrengender , also dann lieber keinen kleinwagen . bin ansich nie überzeugt gewesen von Opel aber als ich dann auf diesen wagen gestossen bin hab ic h Opel ein Chance gegebn und bin nicht enttäuscht worden super Stadtauto für den kleinen Gled beutel auch geeignet.

Erfahrungsbericht Opel Corsa 1.2 (70 PS) von NickOliveri, Februar 2017

5,0/5

Wir haben den Opel Corsa 1.2 seit zwei Jahren als Zweitwagen im Einsatz, vornehmlich für kurze Strecken in der Stadt. Insgesamt fällt unser Urteil absolut positiv auf. Natürlich schluckt er ein bisschen mehr als die kombinierten 5,3 l, die angegeben sind, aber das hält sich auf jeden Fall im Rahmen. Das Design und die Ausstattung fühlen sich insgesamt enorm wertig an, da hat sich beim Corsa im letzten Jahrzehnt echt sehr viel getan. Für so ein kleines Auto hat er auch auch wahnsinnig Power. Probleme sind bisher auch noch nicht aufgetreten. Weiterempfehlung!

Alle Varianten
Opel Corsa 1.2 (70 PS)

  • Leistung
    51 kW/70 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    16,0 s
  • Neupreis ab
    13.255 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Opel Corsa 1.2 (70 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab 2014
HSN/TSN0035/BCJ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.229 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,0 s
Höchstgeschwindigkeit162 km/h
Anhängelast gebremst700 kg
Anhängelast ungebremst540 kg
Maße und Stauraum
Länge4.021 mm
Breite1.736 mm
Höhe1.479 mm
Kofferraumvolumen285 – 1.090 Liter
Radstand2.510 mm
Reifengröße185/70 R14 T
Leergewicht1.135 kg
Maximalgewicht1.590 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.229 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,0 s
Höchstgeschwindigkeit162 km/h
Anhängelast gebremst700 kg
Anhängelast ungebremst540 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Corsa 1.2 (70 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,6 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben129 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d