Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Adam
  5. Alle Motoren Opel Adam
  6. 1.4 (87 PS)

Opel Adam 1.4 87 PS (2012–2019)

 

Opel Adam 1.4 87 PS (2012–2019)
78 Bilder

Opel Adam 1.4 (87 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Opel Adam 1.4 (87 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von lexi.lind, Februar 2017

4,0/5

Beim Adam scheint wirklich nichts unmöglich… Super finde ich auch, jederzeit können z.B. die bunten Felgen-Zierclips ausgetauscht werden, so muss man sich hier nicht für immer festlegen. Doch den Rat kann ich nur mit auf den Weg geben, nehmt Euch Zeit und checkt die einzelnen Varianten und Optionen bis ins Detail durch - so vermeidet ihr beispielsweise auch die nachträgliche Suche nach dem CD-Player, denn dieser gehört beim optionalen "IntelliLink" Multimedia-System wahrlich zum alten Eisen.

Innenraum

Doch hatte ich erst mal die ganzen Vorteile des sehr preiswerten Systems raus, hab ich die CD-Funktion auch zu keiner Zeit mehr vermisst.

Und auch die Dekorelemente im Inneren (auch hier ist die Auswahl riesig) können zu einem späteren Zeitpunkt vom Händler ohne große Mühe ausgewechselt werden.

An der intuitiven und "tastenlosen" Menüführung des IntelliLink-Infotainment-System gibt es nichts zu deuteln. Manchmal wünschte ich mir nur einfach den klassischen Drehregler zurück, da sich auch die Lautstärke per Touchbewegung einstellen lässt.

Verständlich, das der Zustieg nach hinten bei einem Dreitürer nicht so komfortabel ist, ebenso einleuchtend ist mir die Tatsache, dass ich bei einer Fahrzeuglänge von knapp 3,70 Metern und einer Breite von 1,72 Meter kein Raumwunder erwarten kann.

So nutze ich die Rücksitze vielmehr als zusätzlichen Stauraum, den ich in Anbetracht des geringen Kofferraumvolumens auch öfter benötige, können dann wenigstens Getränkekisten mühelos transportiert werden. Leider müssen die beim Beladen weit angehoben und beim Herausnehmen auch wieder beschwerlich herausgewuchtet werden. Die Konzeption des Kofferraumes ist somit nicht wirklich rückenfreundlich und leider auch unpraktisch, mir absolut unverständlich, warum die Gepäckraumabdeckung per Hand hoch bzw. heruntergeklappt werden muss. Letzteren Vorgang vergesse ich natürlich nur zu gern und bemerke es erst auf dem Fahrersitz, also wieder aussteigen und…

Fahrwerk

Tja, hier geht der Nutzfaktor ganz klar zu Lasten des Lifestyle-Faktor, dieser trifft aber auf jede Menge Fahrspaß. Zumindest was das Fahrwerk anbelangt.

Motor

Mit dem 87 PS starken 1.4-Liter-Aggregat erreicht der Adam zwar solide Fahrleistungen, die ihn in der City zu einem angenehmen Flitzer machen und auch auf der Landstraße ist die Beschleunigung okay, aber auf der Autobahn reicht es nur zum mitschwimmen. Gerade dabei fehlt mir der 6. Gang und auch der Motorengeräuschentwicklung würde dieser Gang entgegenwirken.

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von karla.33014, Februar 2017

4,0/5

Die 1.4 Liter Maschine leistet seinen Dienst ordentlich. Mit seinen 87 PS fährt der PKW zügig :). Auf jeden Fall reichen die 87 PS aus. Meine Frau nutzt den PKW für den Stadtverkehr. Aufgrund der Größe ist er ideal dafür geeignet. Meine Frau liebt den PKW auf jeden Fall. Der Kofferraum ist leider etwas klein, was natürlich bei der größe normal ist. Trotzdem kann man gut seinen Einkauf verstauen. 2 Kindersitze passen locker auf die Rückbank (unsere Kinder 1,5 und 5 Jahre haben auf jeden Fall genug Platz), trotzdem hat man im Frontbereich einigermaßen Platz (eigene Größe 1,80m). Unser Adam hat eine Lenkradheizung, Tempomat, Sitzheizung, Freisprecheinrichtung. Auf diese Dinge, würde ich persönlich, nicht mehr verzichten wollen. Schaden finde ich es, dass es bei dem Radio kein CD Fach mehr gibt, hier kann man "nur" Radio hören oder sein Handy via bluetooth koppeln und so seine Musik vom Handy abspielen. Der Touchbildschirm vom Radio reagiert sofort. Als Zweitwagen / Stadtwagen ist der PKW sehr zu empfehlen.

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von AudiFahrer0515, Februar 2017

5,0/5

Super schickes modernes Fahrzeug mein Fahrzeug hat alle möglichen Extras Lenkradheizung Klimaautomatik toter Winkel Warner Tempomat Innenraumbeleuchtung und noch viele andere Extras. Das Fahrzeug hat gebraucht vor einem Jahr gekauft 10000 € kostet und fährt sich super gut durch die Stadt sowie auch auf kurzen Strecken auf der Autobahn. Der automatische Parkassistent arbeitet sehr zuverlässig und es wird sich auch in ziemlich eng Lücken das Fahrzeug automatisch einparken ideal für Fahranfänger und für Leute die Schwierigkeiten haben sich gegebenenfalls nach hinten zu drehen um ein Auto rückwärts in eine Parklücke einzuparken. Opel hat hier auf jeden Fall sehr gute Arbeit geleistet die Verarbeitung ist tadellos sehr moderne und schick das einzige was man bemängeln könnte wäre der Hochglanzlack am Amaturenbrett das kennt man aus der Mercedes C-Klasse beispielsweise ich bin kein Fan davon da hier Staub und Kratzer ziemlich schnell sichtbar werden aber das ist wie immer Geschmackssache. Die Sitzheizung und alle anderen Extras funktionieren wunderbar das Fahrzeug verbraucht ca 6,5 im Stadtverkehr und das ist ziemlich guter Wert 87 PS machen bei so einem kleinen Fahrzeug definitiv Spaß.

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von patrickistderbeste, Februar 2017

4,0/5

Ich bin mit dem Adam zu 80% auf der Autobahn unterwegs gewesen, der Rest teilt sich zwischen Stadt und Land auf. Mein Bordcomputer sagt mir nach 11.200km einen Durchschnittsverbrauch von 8,1 Liter an. Die Durchschnittsgeschwinidgkeit laut BC lag bei 87,3km/h, woran man merkt, dass ich doch recht zügig unterwegs war. :) Der reale Verbrauch lag aber immer gut 0,3 - 0,5 Liter höher, als der BC angegeben hat. Mein errechneter Durchschnittsverbauch lag daher bei 8,5 Liter. Opel Adam S

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von ph.acker, Februar 2017

4,0/5

Meine anfängliche Skepsis dem angegrauten Opelimage muss ich nach meinen Erfahrungen mit dem Opel Adam komplett revidieren. Wir nutzen ihn als Firmenwagen primär für den Einsatz in der Stadt, dank seiner Abmessungen & Motorisierung und einem wie ich, trotz einer Körpergröße von knapp 2m, finde super Platzangebot/Beinfreiheit. Er ist wendig, sportlich agil und macht einfach Spaß.

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von marco.schmidt84, Februar 2017

4,0/5

Wir hatten uns diesen kleinen Flitzer gleich bei Einführung zugelegt und sind sehr angetan. In unserer Ausstattungsvariante (Slam) und einigen kleineren Ergänzungen ist in diesem Auto alles was man sich wünschen kann (Bluetooth / Lenkradheizung). Er liegt durch das Sportfahrwerk sehr schön auf der Straße und gerade im Stadtverkehr macht es Spaß zu fahren.
Als Negativaspekt muss man halt die Größe angeben. Der Kofferraum reicht gerade so für einen kleinen Wasserkasten. Für Koffer wird es schon sehr eng.
Trotzdem im Großen und Ganzen zu empfehlen

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von horst_74, Februar 2017

4,0/5

Hatten den kleinen Adam nur als Ersatzwagen, während unser großer zur Inspektion beim Händler war. Da wir in einer Großstadt leben, ist der wirklich sehr wendige Adam genial für Fahrten in die Stadt, da man sehr schnell einen Parkplatz findet. Auch war unsere Variante ausreichend motorisiert, um auf der Autobahn schön zu beschleunigen. Ich könnte mir vorstellen, dass für mehr als zwei Personen, der Platz etwas beengt ist und eine Mitnahme von weiteren Dingen eingeschränkt wird. Zur Qualität kann ich verständlicherweise nicht viel sagen, bei unseren 2 Tagen Testzeit entstanden keine Probleme.

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von timo.reimers, Januar 2017

4,0/5

Natürlich steht die Allgemeinheit der Marke Opel sehr zwiespältig gegenüber. Denn für die meisten ist das Image des Autobauers aus Rüsselsheim stark geschädigt und mancher mag einen Opel schon mit einem Billiganbieter wie Dacia vergleichen. Doch wer schon einmal in einem neuen Adam saß der wird schnell eines besseren belehrt. Die Materialien am Amaturenbrett sind hochwertig und durch die Vielzahl an Personalisierungen im Innen- und Außenraum ist der Adam ein echter Hingucker. Vorne ist das subjektive Raumgefühl in Ordnung. Im Fond sollten jedoch nur klein gewachsene Menschen Platz nehmen oder Kinder. Der Motor ist meiner Meinung nach sehr spritzig und vor allem im Stadtverkehr kann man sehr gut mithalten. Auf der Autobahn wird der Motor jedoch ab 120 Km/h relativ laut. Als Fazit möchte ich jedoch fest halten, dass der Adam ein voll ausgereifter Stadtflitzer ist an dem Opel fast alles richtig gemacht hat.

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von Anonymous, Oktober 2016

5,0/5

Ich fahre dieses Fahrzeug nun über 2 Jahre und ich find ihn Super. Er fährt sich wie ein Co-Kart, ist wendig und die Ausstattung ist echt schön und individuell.
Allerdings ist das kleine Auto nicht auf Dauer oder als 1. Auto zu empfehlen. Da der Kofferraum extrem klein ist und auch die Rückbank nicht sehr Komfortabel ist.

Erfahrungsbericht Opel Adam 1.4 (87 PS) von Anonymous, Januar 2016

4,6/5

Also vorweg muss ich hier ein was sagen: ich könnte in meinen Adam einziehen. Natürlich im übertriebenen Sinne, versteht sich. Warum? Weil ich in keinem Auto so gemütlich von A nach B gelangt bin. Das Fahrwerk ist sehr weich, das schalten ist sehr leicht, Sitze in den man regelrecht versinkt, aber trotzdem die perfekte Haltung für die Fahrt hat, ein Raumgefühl, welches alles heimisch wirken lässt (natürlich vordere Sitzreihe) und dann auf jeden fall das aufgeräumte und gut überlegte Set up aller Bedienelemente. Die Klimaautomatik ist perfekt abgestimmt und sorgt immer für die richtige Temperatur, das Intellilínk System gefällt mir ziemlich gut, obwohl ich manchmal dann doch lieber die alte Variante (CD) bevorzuge und hier dann mangels Laufwerk verzichten muss, aber wir schreiben das Jahr 2016 und haben viele Alternativen! Das Navi ist leicht verständlich und gut sortiert, alles schnell programmierbar und ab geht die Reise.
Was mir besonders aufgefallen ist (Opel Fahrer seit klein auf) es gibt unglaublich viele Individualisierungsmöglichkeiten. Ich hab mein Adam mit Lenkradheizung (warme Hände sind mir heilig) und für meine Freundin gleich eine Sitzheizung dazu. Für die Stadt hab ich mir gleich alle Parkassistenten + Totenwinkelwarner (beste Erfindung!) geholt.
Das einzige was mich stört ist der etwas zu kleine Kofferraum, aber der Adam ist nun mal ein Kleinwagen.
Perfekt also für Singles, für kleine Menschen oder für Leute die Hip sein und Lifestyle lieben (so wie ich!)
Der außergewöhnliche und abgespacte Außenlook macht den Adam immer zum Hingucker. Da ich in der überwiegend (eigentlich nur) Stadt fahre, reicht mir die 90 PS maschine, allerdings für die jenigen, die es bevorzugen am Gashahn zu drehen, sollten sich umentscheiden..
Aber abschließend betrachtet ist das der perfekte Kleinwagen!

Alle Varianten
Opel Adam 1.4 (87 PS)

  • Leistung
    64 kW/87 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,5 s
  • Neupreis ab
    15.085 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Opel Adam 1.4 (87 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab 2012
HSN/TSN0035/AWK
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.398 ccm
Leistung (kW/PS)64 kW/87 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit176 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.698 mm
Breite1.807 mm
Höhe1.484 mm
Kofferraumvolumen170 – 663 Liter
Radstand2.311 mm
Reifengröße195/55 R16 T
Leergewicht1.135 kg
Maximalgewicht1.480 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.398 ccm
Leistung (kW/PS)64 kW/87 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit176 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Opel Adam 1.4 (87 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt35 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,6 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben133 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d