Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Tiida
  5. Alle Motoren Nissan Tiida

Nissan Tiida Kompaktwagen (2004–2011)

Alle Motoren

1.6i (110 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.8i (126 PS)

4,1/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.590 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (106 PS)

0/0
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.940 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Tiida 2004 - 2011

Die erste Generation des Tiida Kompaktwagens von Nissan wurde von 2004 bis 2011 produziert. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,9 Sterne. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (zwölf Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den drei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.533 Millimeter, in der Breite 1.695 Millimeter und in der Länge 4.302 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.597 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit vier oder fünf Türen sowie fünf Sitzen zur Verfügung. Das Kofferraumvolumen von mindestens 425 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist solides Mittelmaß und schafft einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du auf mindestens 300 Litern.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.389 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 657 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 597 kg (ungebremst) anhängen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.8i (126 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,1 von fünf Sternen belohnt. Zudem bietet er mit 126 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 1.5 dCi (106 PS) benötigt kombiniert nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 138 g bis zu 188 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

Nissan Tiida Kompaktwagen (2004–2011)

Nissan Tiida: Jap der guten Hoffnung
auto-motor-und-sport

Nissan Tiida: Jap der guten Hoffnung

Mit dem Tiida möchte Nissan in der vernachlässigten Kompaktklasse wieder ein Wörtchen mitreden. Der hoch bauende Golf-Konkurrent soll mit gutem Rau...

Neuvorstellung: Nissan Tiida - Doppel-I auf Deutschlandkurs
Autoplenum

Neuvorstellung: Nissan Tiida - Doppel-I auf Deutschlandkurs

Nissans neuer Kompaktwagen heißt Tiida (mit zwei I) und kommt auch nach Deutschland. Ab Januar 2008 wird das Modell als viertürige Stufenheck-Limou...

Fahrbericht: Nissan Tiida 1.5 dCi - Randerscheinung
Autoplenum

Fahrbericht: Nissan Tiida 1.5 dCi - Randerscheinung

Vor einem Jahr hat Nissan seine eher konservative Stammkunden überrascht: Der kompakte SUV mit Namen Qashqai löste den müden Almera ab. Wem dieser ...

Weitere Nissan Kompaktwagen

Alternativen

Nissan Tiida Kompaktwagen (2004–2011)