Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Almera
  5. Alle Motoren Nissan Almera

Nissan Almera Kompaktwagen (2000–2006)

Alle Motoren

1.5 (90 PS)

3,4/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.690 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.8 (116 PS)

3,7/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.350 €
Hubraum ab: 1.769 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

1.5 (98 PS)

3,9/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.490 €
Hubraum ab: 1.497 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.8 (114 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.520 €
Hubraum ab: 1.769 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

2.2 Di (110 PS)

4,2/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.940 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.730 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (112 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.730 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (82 PS)

3,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.890 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Almera 2000 - 2006

Die zweite Generation des Almera Kompaktwagens fertigte Nissan in den Jahren 2000 bis 2006. Nach 25 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1995 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt 3,7 von fünf möglichen Sternen. Diesen Wert haben wir aus insgesamt 42 Erfahrungen mit dem Nissan ermittelt. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.445 Millimeter, in der Breite 1.695 Millimeter und in der Länge 4.179 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.535 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Das Modell gibt es wahlweise als Dreitürer mit fünf Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich fünf Sitzplätzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.020 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist solides Mittelmaß und schafft einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 355 Litern.

Du kannst zwischen vier unterschiedlichen Dieselmotoren und vier Benzinern wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1241 kg bis 1410 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Japaner bis zu 1.200 kg gebremste oder bis zu 650 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Der 1.8 (114 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam fünf von maximal fünf Sternen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.2 dCi (136 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 136. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.5 dCi (82 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von vier Litern auf hundert Kilometern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 126 g bis zu 180 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Nissan Kompaktwagen geweckt?

Weitere Nissan Kompaktwagen

Alternativen

Nissan Almera Kompaktwagen (2000–2006)