Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Almera
  5. Alle Motoren Nissan Almera
  6. 1.4 (75 PS)

Nissan Almera 1.4 75 PS (1995–2000)

 

Nissan Almera 1.4 75 PS (1995–2000)
7 Bilder

Nissan Almera 1.4 (75 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Nissan Almera 1.4 (75 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von hkggvj, Oktober 2017

5,0/5

Ich habe das Fahrzeug von meinem Opa geerbt und fahre es seit 8 Jahren. Mein Opa hat es nur gewaschen und war von 98 - 09 ganze zwei mal zum Service, sonst gab es in dem Zeitraum lediglich eine neue Batterie.
Ich habe dem Wagen 2009 checken lassen....ALLES i.O.
Bis auf defekte Staubmanschetten u Gelenkschutzhüllen habe ich nur Verschleißteile erneuern lassen. Absolut unkompliziertes Fahrzeug, keine Ausfälle, sehr zu empfehlen!

Ich gönne ihm aller zwei Jahre frisches Öl u Bremsflüssigkeit und schon geht weiter und weiter.
Tolles Fahrzeug, auch nach 150t km

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von mazady, Februar 2017

3,0/5

Dies war der Wagen meines Vaters, bevor ich mir meinen ersten eigenen Wagen zugelegt habe. Durch ihn habe ich mir dann ebenso einen Nissan Almera der nächsten Generation geholt, soviel sei vorweggenommen.

Was man am meisten merkt im Vergleich zu neueren Wagen ist meiner Meinung nach der Komfort. Türen und Kofferraum schließen recht hart, man hat einen relativ tiefen Einstieg und gut ausgestattet war der Wagen auch nicht. Immerhin kann man durch den Einbau eines eigenen einigermaßen vernünftigen Radios den "Luxus" ein wenig verbessern. Der Wagen ist vor allem gut, um simpel von A nach B zu kommen.

Soweit ich mich erinnern kann, war der Verbrauch durchaus in Ordnung in Anbetracht des Alters des Modells und Wagens. Außerdem war der Wagen gut in Schuss, daher denke ich, dass er nicht besonders reperaturanfällig ist. In den Jahren, in denen wir ihn besaßen, musste er jedenfalls keine Reperatur über sich ergehen lassen. Aus eigener Erfahrung kommt mir der Wagen zudem relativ stabil vor. Viele Kratzer, Beulen und Beschädigungen haben dem Auto nichts ausgemacht. Selbst nach kleineren - nennen wir es - "Zwischenfälle" (und nicht Unfälle), war der Wagen noch sehr gut zu gebrauchen.

Das Fahren mit dem Wagen ist in Ordnung, bereitet aber keine Freude. Wer mehr will als nur zum Ziel zu fahren, greift wohl besser zu einem anderen Wagen. Ich würde mir ihn jedenfalls nicht kaufen.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von Roadrunner0815, Februar 2017

4,0/5

Der Almera ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber bis auf Rost im hinteren Schwellerbereich ein absolut grundsolides Auto. Ich benutze ihn als Winterauto / Arbeitsauto. Der Motor hat eine Steuerkette, weshalb ein teurer Zahnriemenwechsel entfällt. Auch sonst sind die Unterhaltskosten günstig. Aufgrund der 75PS Leistung (auf dem Prüfstand sind es eigentlich 87, Nissan hat damals wohl aufgrund steuerlicher Vorteile lediglich 75 angegeben) ist das Auto natürlich keine Rakete, aber dementsprechend niedrig fällt auch der Verbrauch aus. 6-7 Liter Super genügen dem Almera bei normaler Fahrweise & nicht deutlich über 100 km/h auf längeren Zeitraum. Das Fahrverhalten ist weich und komfortabel abgestimmt. Lediglich die Sitze, genauer die Rückenlehne sind insbesondere für größere Person sehr unangenehm geformt & können bei längeren Fahrten für etwas Rückenschmerzen sorgen. Ich stoße mich daran aber für meinen Verwendungszweck nicht. Erst Recht in Anbetracht der Gebrauchtpreise von 500-1500€, je nach Ausstattung und Zustand.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von jan_nuggi, Februar 2017

4,0/5

Da mein Bruder Jahrelang einen Almera hatte kann ich ein wenig was zu dem Auto sagen, da ich Ihn selber auch viel gefahren bin. Für seine 75 PS zieht der Motor ordentlich durch und reicht um auf der Autobahn mit schwimmen zu können. Beim Überholen auf Landstrassen hätte ich mir ein Paar PS mehr gewünscht. Die Gänge lassen sich problemlos einlegen und schalten kann man wie am ersten Tag.
Das Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn empfinde ich als Problemlos. Bei Kurven insbesondere auf nasser Fahrbahn neigt das Auto über die Vorderräder zu schieben.
Die absoluten Grenzwerte des Autos hab ich aber noch nie Ausprobiert, weil ich eben kein Rennfahrer bin. Das Auto war 4 Jahre lang sehr zuverlässig und mein Bruder war sehr traurig als ehr Ihn abgeben musste. Ich kann jedem das Auto empfehlen wenn er Fahranfänger ist.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von seehund, Februar 2017

3,0/5

Damals (1997) war der Nissan in der Farbe "Jamaicagelb" für mich ein absolutes Highlight: Auffällige Farbe, genügend Platz im Innenraum, technisch ausgereift und vergleichsweise günstig in der Anschaffung. In rund zehn Jahren habe ich etwa 120.000 km mit dem Fahrzeug zurückgelegt - und bis auf wenige Verschleißreparaturen (Bremsen, Kupplung, Servolenkung) gab es keine Probleme. Am Ende wurde jedoch an verschiedenen kleinen Stellen immer mehr Rost sichtbar, was den äußeren Eindruck schmälerte. Der Motor war in Ordnung, aufrgund der kleinen PS-Zahl jedoch nicht besonders durchzugsstark.
War alles in allem ein insgesamt okayes Fahrzeug, wenn man nicht allzu viel Geld ausgeben will. Als Gebrauchtwagen, der schon viele Jahre auf dem Buckel hat, würde ich das Auto heute jedoch nicht unbedingt empfehlen. Dafür hat sich in der Zwischenzeit technisch einfach zu viel getan. Es sei denn, man möchte wirklich nur sehr wenig Geld ausgeben.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von alihoudroj, November 2016

3,0/5

Hallo zusammen,
Ich habe letzter monat ein Nissan Almera Baujahr 1998 gekauft.
Automatik Getriebe 1.6 Benziner
Ich habe ein probe Fahrt gemacht das war in Ordnung Getriebe schaltete sauber .
Ich habe den angemeldet und nach 100 km Stadt Fahrten wollte nochmal tanken zu erfahren wieviel er verbraucht dann kam der Schock 14 Liter / 100 km das fande ich extrem viel hat einer das gleiche Erfahrung mit den Verbrauch bei die Almera gehabt? Ach ja das Auto hatte nur 128000 runter.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von herrbseeberger, April 2016

3,3/5

Hallo Zusammen,
habe gerade meinen Nissan verkauft, da er zu klein für mich wurde.Ic war mit diesem Fahrzeug aber sehr zufrieden. Was ich negativ bewerten kann ist das im Bj. 1996 kein ABS vohanden war und da er sehr leicht war, beim Anfahren auf nasser Straße meist die Räder durchdrehten und für das Leichte kleine Auto 8-9l ein hoher Verbrauch hatte.Man hatte hinten im Fahrzeug auch viel Platz ist weil man sehr tief sitzt. Was für junge Leute schön ist , jedoch für ältere unangenehm beim Ein/Aussteigen. Es ist ein sehr zuverlässiges Auto. Durch die Steuerkette fallen das häufige wechseln des Zahnriemens weg. Bis 150.000 km hatte ich auser der Verschleissteile nur einen defekten Anlasser. Kann das Auto sehr empfehlen.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von koi99, Januar 2016

3,7/5

Ich selbst nutze das Fahrzeug seit 5 Jahren täglich und kann nur zum Kauf raten. Das Fahrzeug befindet sich seit Neukauf in Familienbesitz, dabei sind nur wenige Mängel entstanden. Das ABS zeigt aufgrund von Dreck/ Rost an den ABS- Ringen Fehlermeldung, sonst sind nur Verschleißteile gewechselt wurden. Die Kupplung musste nach 90tkm gewechselt werden, sowie die Bolzen der Radaufnahmen.
Von den Glübirnen, über den Auspuff bis zu allen Motor- und Getriebe Teilen ist alles Original.
Design ist geschmackssache, sehr unauffällig.
Das Auto ist bequem, sehr entspannt und günstig zu fahren und extrem zuverlässig. Bin über 2000 km mit Hänger und Klima bei 30 grad in den Süden gefahren ohne jede Macke. Springt immer beim ersten mal an und läuft auch ohne Durchsicht. Öl- & Bremsflüssigkeit wechseln und fertig.

Rost ? - ja, minimal am Radlauf.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von saturation, März 2015

3,1/5

Habe die Kiste 17 Jahre lang gefahren, außer Verschleißteile (Bremsbeläge, Kerzen, Gummis an den Radlagern, Auspuff) keine Reparaturen, einfach super!

Nur leider die Almera-Krankheit: Rost an den Schwellern. Schade, denn das hat ihn auf den Schrottplatz gebracht, alles andere war noch einigermaßen OK!

Ich mochte das Ding: Schönes Fahrgefühl ("etwas unterm Hintern haben!"), leise, geräumig. Motor ein wenig lahm im Anzug, aber nette Höchstgeschwindigkeit. Man muss allerdings darauf hinweisen, dass er bei den Crashtests damals als SCHLECHTESTER seiner Klasse abgeschnitten hat!

Unterhalt: Verbrauch (nach heutigen Gesichtspunkten) eher mäßig (7-8l/100km), Versicherung ziemlich teuer (zahle für meinen jetzigen Wagen bei gleicher Motorleistung nur etwa die HÄLFTE). Aber wirklich minimale Reparaturkosten

Alles in allem: Wenn man so ein Schätzchen billig und einigermaßen rostfrei erstehen kann und beim Unterhalt nicht mit jedem Cent rechnet, hat man einen guten, zuverlässigen Wagen.

Erfahrungsbericht Nissan Almera 1.4 (75 PS) von mandylein, Februar 2013

4,6/5

habe meinen almera n15 vor 7 jahren mit 58000 km gekauft,bis heute sehr zu friden,fahre viel autobahn,er hat nur 75 ps,rennt aber wie verrückt.mit rost habe ich bis heute kein problem,man kann ihn sehr gut tunen,sogar mit geschick ein dim 2 autoradio einbauen,kann den almera nur empfehlen,für mich besser als ein golf,

Alle Varianten
Nissan Almera 1.4 (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.473 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Nissan Almera 1.4 (75 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1998–2000
HSN/TSN9648/309
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.392 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit169 km/h
Anhängelast gebremst850 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge4.140 mm
Breite1.700 mm
Höhe1.415 mm
Kofferraumvolumen340 Liter
Radstand2.535 mm
Reifengröße185/65 R14 86T
Leergewicht1.135 kg
Maximalgewicht1.595 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.392 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit169 km/h
Anhängelast gebremst850 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan Almera 1.4 (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
9,1 l/100 km (innerorts)
5,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben174 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Nissan Almera berechnen!