Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Lancer
  5. Alle Motoren Mitsubishi Lancer

Mitsubishi Lancer Kompaktwagen (1991–1996)

Alle Motoren

1.6 (113 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.822 €
Hubraum ab: 1.597 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.3 (75 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.186 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.0 (68 PS)

0/0
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.385 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Lancer 1991 - 1996

Die erste Generation des Lancer Kompaktwagens von Mitsubishi wurde von 1991 bis 1996 produziert. Der Wagen wird von Mitsubishi-Fahrern mit durchschnittlich 4,3 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet der Kompaktwagen im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Es gibt bislang allerdings nur sieben Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.275 mm, einer Höhe von 1.395 mm und einer Breite von 1.690 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.500 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.339 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) verschafft dir Unabhängigkeit und einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf mindestens 420 Liter.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.075 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.000 kg (gebremst) oder 450 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Mit 4,3 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.6 (113 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Trotz seiner mehrheitlichen Beliebtheit kann der 1.6 (113 PS) nur 113 PS aufweisen. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 2.0 (68 PS) verbraucht kombiniert nur sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU2 und EU1. Auch die CO2-Emissionen kommen entsprechend der Schadstoffklasse mit 161 g pro 100 Kilometer auf keinen allzu guten Wert.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alternativen

Mitsubishi Lancer Kompaktwagen (1991–1996)