Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Colt
  5. Alle Motoren Mitsubishi Colt
  6. 1.1 MPI (75 PS)

Mitsubishi Colt 1.1 MPI 75 PS (2004–2012)

 

Mitsubishi Colt 1.1 MPI 75 PS (2004–2012)
51 Bilder

Alle Erfahrungen
Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von aljoscha, März 2019

5,0/5

Hallo,
ich fahre den Colt ( BJ 2010 mit ca. 30.000 km 2014 gekauft) bereits seit über vier Jahren und bin damit sehr zufrieden. Der Wagen kostete damals in einer Mitsubishi Aktion unter 10.000 Euro! Neben einer Klimaanlage verfügt er über Start-Stop-Automatik, ESP, Boardcomputer, elektrisch einstellbare Seitenspiegel und elektrisch bedienbare Seitenscheiben. Der Lenker lässt sich höhen verstellen und ist zusätzlich mit den Tasten für die Bedienung des Radios ausgestattet. Für den Anschaffungspreis ist er somit m.M.n sehr gut ausgestattet und erfüllt vor allem seinen Zweck: er bringt dich zuverlässig von A nach B. Dabei ist er sparsam, wendig, passt fast in jede Parklücke und ist bei umgeklappter hinterer Sitzbank geräumig genug um Großeinkauf nach Hause zu transportieren . Im Vergleich zu vielen anderen ähnlichen Kleinstwagen finde ich den Colt auch optisch sehr ansprechend. Bis jetzt habe ich Geld nur in übliche Inspektionen, Ölwechsel, Glühbirnen, Kerzen und Batterie investiert. Seit über vier Jahren hat der Kleine mittlerweile über 123.000 km auf dem Buckel und er fährt, und fährt und fährt. Ich kann ihn jedem ans Herz legen, der nicht viel Geld ausgeben möchte, aber einen zuverlässigen alltags tauglichen Stadtbegleiter ohne jeglichen Schnickschnack sucht.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von Anonymous, Mai 2018

5,0/5

Positiv: sehr zuverlässig, Verbrauch (kombiniert 30% stadt, 70% landstraßen) bei 5.1l/100 km, auf der autobahn bei 120 kmh mit 15 zoll felgen lag der verbrauch bei ca. 6l/100 km, stabil, sehr günstig
Negativ: innengeräusche beim erhöhten geschwindigkeit, lenkrad nicht in die tiefe einstellbar, sitze bieten nicht so viel unterstützung, wendekreis überraschend groß.

Für mich als student war das ein absolut geniales auto. Bin auch langstrecken gefahren (2600 km hin und zurück), und mit kopfhörer war das perfekt. Ideal für studenten, pendler, oder alle, für die zuverlässigkeit höchste prio ist. Kein turbo, also auch für viele kurzstrecken bestens geeignet. Es ist kein luxusauto, das sollte keiner erwarten.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von colt92, Februar 2017

5,0/5

Sehr stabiles Auto mit hervorragender Fahreigenschaft. Mein Colt hat zwei Unfälle und einen Hagelschaden überlebt und hat erst bei 185.000km mit einem Kupplungsschaden das zeitliche gesegnet.

Vor allem auf Langstrecken war der Colt ein zuverlässiger Begleiter, auch wenn die Fahrtgeräusche nicht die geringsten waren. Der Spritverbrauch war unglaublich gut, mit sparsamer Fahrweise ließ sich der Verbrauch auf 5 Liter auf einhundert Kilometern reduzieren und so wurden auch lange Strecken erschwinglich.

Die Ausstattung des Colt ist auch sehr gut, leider fehlt ein ESP, Klimaanlage und Airbags sind jedoch vorhanden. Das Autoradio lässt sich bequem tauschen und auch der On-Board Monitor ist gut.

Der Unterhalt des Mitsubishi Colt ist nicht teuer, kann jedoch mit aktuellen Kleinwagen nicht mithalten. Des Weiteren hat der Wagen das Problem, dass in unregelmäßigen Abständen (zwischen 2 Monaten und einem Jahr) eine der Glühbirnen der Frontscheinwerfer nicht mehr funktioniert.

Alles in allem lässt sich der Mitsubishi Colt jedoch als sehr gutes Studentenauto bezeichnen der mir jahrelang sehr treue Dienste geleistet hat. Der Wiederverkaufswert nachdem ein Kupplungsschaden aufgetreten ist war ziemlich gut!

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von sabrina.klix, Februar 2017

5,0/5

Hallo Interessenten.
Ich habe mir damals den Colt CZ3 im Jahr 2007 zugelegt. Damals gabs den in der Werbung, für 8000€. Zwar nackig, aber was solls. (Als Student war das Geld eh knapp).
Das Auto wird nun sage und schreibe 10 Jahre. Bislang hatte ich auch keine Probleme. Vor gut einem Jahr ist der Abgaskrümmer gebochen. Schade. Konnte aber glücklicherweise in einer Werkstatt wieder geschweißt werden. Sonst waren nur die normalen verschleißteile wie Bremsbacken, Bremsscheibe.
Lampen, Luftfilter, Öl und Batterie habe ich selber gemacht. Da in der Motorrhaube kaum was drin ist, kommt man da super ran.
Ich benutze das Auto täglich auf den weg zur Arbeit, und hat mich noch nie enttäuscht.
Im Sprittverbrauch ist der kleine super. Braucht 5,5 Liter auf 100 km. (in kombination, Landstrasse und Innerorts).

Mit den 75 PS ist er recht schwach auf der Brust, liegt wohl am drei Zylinder. Überholen sollte man sich gut überlegen. Wer schnell sein will, für den ist dieses Modell definitov nichts.

Das Auto liegt wie ein Brett auf der Strasse. Die Kurvenlage ist Ok, kann mich eigenetlich nicht beklagen.

Der Platzbedaft für den Fahrer ist super. Von außen sieht der Colt wirklich sehr klein aus. Aber innen ein wahres Wunder. Da sind manch andere Autos kleiner.

Der rote Lack noch wie am ersten Tag. Steht aber auch in der Garage.

Also ich kann ihn Empfehle.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von marcelschubert, Februar 2017

3,0/5

Ich hatte von 2012 bis 2016 den Colt, mein erstes eigenes Auto überhaupt. Für ihn sprach in jedem Falle sein ungemein geringer Verbrauch. Kam mit 5 Litern pro 100km aus (hatte sogar eine Momentanverbrauchsanzeige!). Wobei ich viel Landstarße und Autobahn fahren musste, mit wenig Ampeln etc. Hinzu kam, dass er einen für diese Klasse großen Tank hatte, in den ich so bis zu 44 Liter reingetankt hatte. Dadurch hab ich auch schon mal die 900km Marke mit einer Tankfüllung gepackt! Als Nachteil kann man wohl die Klimaanlage nennen, die gerne mal die Hufe hochmacht. So auch bei mir. Kompressor zu repaieren/erneuern hätte um die 600,- gekostet. Das wars mir nicht wert. Ansonsten läuft das Ding und für einen 3-Zylinder auch recht laufruhig

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von steigfix, Februar 2017

5,0/5

Haben den Colt als 2014 Auto für meine Frau und für kleinere Besorgungen angeschafft. Inwzischen sind 42000km auf dem Tacho und wir hatten noch keine größeren Probleme, was aber auch nicht tragisch gewesen wäre, da es bei 5 Jahre Garantie von Mitsubishi für einen Neuwagen gibt. Der Innenraum des Fahrzeugs ist etwas spärlich und karg geraten (natürlich alles Plastik), jedoch funktionell und übersichtlich. Das Kofferraum Volumen beträgt 186 Liter, was für unsere Zwecke absolut ausreichend ist. Besonders gut gefällt mir das neue Notbremssystem, das einem abrupten und starken Abbremsen, wie es mal bei Stau auf der Autobahn vorkommen kann, automatisch die Warnblinkanlage aktiviert. Tolles Auto für wenig Geld.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von jp3333, Februar 2017

3,0/5

Günstiges Fahrzeug. Basisausstattung ist sehr mager. Keine Klima, kein Radio. Wer ein günstiges Fahrzeug ohne jeglichen Luxus und Schnickschnack sucht, ist hier gut bedient. Leistung ist für einen Stadtflitzer in Ordnung. Riesen Sprünge darf man nicht erwarten. Verbrauch ist ok. Verarbeitung einfach, aber in Ordnung. Kofferraum reicht für normalen Einkauf. Kein besonderes Fahrerlebnis!

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Den Wagen fahren wir nun seit 5 Jahren (Bj 2008). Bislang hielten sich die Reparaturkosten im Rahmen. Verschleißteile wie z.B. das Radlager mussten jedoch schon häufiger mal gewechselt werden. Ansonsten lässt sich der Wagen soweit recht gut fahren. Etwas schade ist, dass es im Inneren des Autos bei fahrten auf der Landstraße die Fahrgeräusche etwas lauter sein können.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von VivaLaArni, Februar 2017

4,0/5

Der Mitsubishi Colt ist bisher ein sehr zuverlässiger Begleiter.
Wir fahren den Wagen seit 2009 bis heute und bisher hatten es keinerlei Reparaturen nötig. Trotz des geringen Preises für einen Neuwagen, bekommt man ein solides und wie erwähnt, zuverlässiges Auto. Außerdem war ich überrascht, wie gut die ca. 70PS genügen. Das Auto hat zur Zeit schon ca. 120.000 km weg. Ein weiterer Vorteil des Wagens ist, dass eine Steuerkette verbaut wurde. Dadurch spart man sich zumindest eine größere Reparatur. Der Innenraum des Wagens ist für seine Preisklasse okay, mehr kann man für den geringen Preis nicht erwarten.
Eine weitere positive Überraschung ist der Platz im Innenraum. Dort haben 4 Leute locker und auch zur Not 5 Leute Platz, auch auf längeren Strecken.
Für einen Kleinwagen drücke ich meine absolute Empfehlung aus.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS) von lexi.lind, Februar 2017

2,0/5

Innenraum

So richtig viel rein, bekomme ich in den Colt erst, wenn ich die Rücksitze umklappe und den Ladeboden herausnehme, so komme ich immerhin auf über tausend Liter.

Wer auf großes Gepäck verzichten kann, kann aber auf jeden Fall Großgewachsene mitnehmen. Selbst auf der Rückbank sitze ich mit 1.80 Meter mit noch üppig Luft.

Das gilt natürlich gleichermaßen für die Reihe eins. Nur die richtige Sitzposition konnte ich nicht finden, was aber vor allem am Lenkrad lag, lässt sich das nur in der Höhe verstellen.

Leider blicke ich beim Cockpit nicht nur auf reichlich Hartplastik, für meinen Geschmack hat man hier auch etwas zuviel unterschiedliche Musterungen einfließen lassen.

Fahrwerk

Das Fahrwerk des Colt findet einen guten Kompromiss zwischen Komfort und Sportlichkeit, bügelt die meisten Unebenheiten ordentlich weg, kurze Querrillen lassen den Wagen aber leicht hüpfen.

In schnellen Kurven wird der Colt etwas weich und hängt sich ganz schön rein, was durch die höhere Sitzposition gefühlsmäßig noch verstärkt wird, aber er meistert das mit leichtem Untersteuern sehr gut.

Motor

Im zurückhaltenden Fahrbetrieb bleibt das Dreizylinder-Brummen noch gut erträglich, mit zunehmendem Tempo wird der kleine Motor aber ziemlich laut. Und das wird er ständig, denn geht es im unteren Geschwindigkeitsbereich noch so mit dem Temperament, so wird er oben rum sehr zäh. Am Berg auf der Autobahn geht ihm schnell die Puste aus.

Und so ist seine Heimat ganz klar die Stadt. Und wenn man dem Kleinen nicht ständig alles abverlangt und auch noch die Hinweise der Schaltempfehlungsanzeige beachtet, dann kann man den Dreizylinder durchaus sparsam bewegen.

Alle Varianten
Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    9.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2008
HSN/TSN9758/006
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.124 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst750 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge3.810 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.520 mm
Kofferraumvolumen760 Liter
Radstand2.500 mm
Reifengröße175/65 R14 82T
Leergewicht930 kg
Maximalgewicht1.420 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.124 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst750 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Mitsubishi Colt 1.1 MPI (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt47 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben135 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Mitsubishi Colt 1.1 MPI 75 PS (2004–2012)