Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Colt
  5. Alle Motoren Mitsubishi Colt
  6. 1.3 (75 PS)

Mitsubishi Colt 1.3 75 PS (1996–2003)

 

Mitsubishi Colt 1.3 75 PS (1996–2003)
4 Bilder

Alle Erfahrungen
Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von Hell171, März 2019

5,0/5

Super Auto hat mich bis jetzt immer treu zur Arbeit gebracht . Es wurden immer alle Wartungen ( Ölwechsel usw.) regelmäßig gemacht. Bis auf Verschleißteile musste nie etwas daran gemacht werden. Er ist Bj 99 und jetzt nach 20 Jahren bei einer Laufleistung von 269.000 km fährt er immer noch einwandfrei nur leider hat er jetzt einen Riss im Krümmer. Auch heute liegt sein Verbrauch im Schnitt noch 7 - 7,5 Liter. Dieses Auto war jeden Cent Wert. Der Krümmer würde allerdings stolze 400 Euro kosten und so fahre ich ihn jetzt noch bis Tüv Ende im August weiter und werde ihn dann in Rente schicken. Dieses Auto muss man einfach lieben.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von tooldkburak, Februar 2017

5,0/5

Ein sehr solides und stabiles Auto muss ich sagen. Wir haben es 2011 für rund 1000€ gekauft und es ist gelaufen wie eine eins .
Der Motor hat geschnurrt wie eine Katze und der verbrauch war auch in Ordnung .
Mittelmaß halt .

Die Versicherung war sehr günstig . Genauso wie die Versicherung .

Sehr gut für fahranfänger geeignet die ein Fortbewegungsmittel benötigen und nicht viel wert auf aussstattung geben .

Sein Revier ist die Stadt aber auf der Autobahn kommt man mit ca . 120-140 auch locker durch .
Er ist klein und flink . Ersatzteile sind auch sehr günstig

Dieses Auto würde ich immer wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von hell.kreak.pizza, Februar 2017

4,0/5

Ich habe mir das Auto gekauft, da ich es persönlich schöner als einen VW fand. Das ist erstmal sehr subjektiv. Positiv fand ich immer das das Auto relativ rund wirkt. Kaum Kanten im Blech und auch so schön ausgewogenes Erscheinungsbild. Ich liebe dieses Auto! Das hat den positiven Nebeneffekt das es bei Regen sofort wieder sauber ist. Das fand ich toll weil ich mir geld für die Waschanlage sparen konnte. Die Motorisierung ist minderwertig (nach meinem Empfinden) aber das ist nun mal bei 75PS zu erwarten. Leider hat sich nach jetzt 17 Jahren ein Motorschaden eingestellt - weswegen ich leider nicht die vollen 5 Sterne vergeben möchte. Alles in allem war ich SEHR zufrieden mit dem kleinen Japaner :-)

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von Ollimausi, Februar 2017

4,0/5

Dieser Colt war seit 1997 bis 2010 mein zweites Auto (und aus Überzeugung schon mein zweiter Mitsubishi Colt). Ich habe ihn als "Ausstellungsstück" relativ günstig bekommen. Wie schon sein Vorgänger zeichnete er sich insbesondere durch seine einfache aber grundsolide, langlebige und zuverlässige Technik aus. Der Wagen hat mir 13 Jahre lang treue Dienste geleistet und praktisch keine Ausfälle gehabt. Reparatur und Servicekosten waren extrem niedrig. Nach dreizehn Jahren und über 170.000 Km war jedoch der Unterboden soweit durchgerostet, dass das Auto nicht mehr wirtschaftlich durch den TÜV zu bekommen war. Dazu muss ich sagen, dass ich auch andere Fälle kenne, in denen die Colts DEUTLICH länger gehalten haben. Es fahren ja auch heute noch einige davon auf den Straßen herum. Ich war halt Laternenparker und bin bei jedem Wetter (auch bei Schnee und Eis) täglich damit gefahren. Einem Gebrauchtwagenkäufer würde ich in jedem Falle empfehlen, den Unterboden anzuschauen. Der restlichen Technik kann man fast blind vertrauen.

Ausstattung: Natürlich war sie deutlich magerer, als heute. Ich hatte ein Sondermodell "Cool", mit damals ungewöhnlich guter Ausstattung mit zB. Klimaanlage und sehr schönen Alufelgen. Die Innenausstattung sah selbst nach 13 Jahren noch wirklich gut aus. Das spricht für die Materialqualität.
Der Colt ist ein Kleinwagen. Die Platzverhältnisse sind beengt. Aber immerhin hatte ich als 1,93 m großer Fahrer darin (knapp) Platz genug. Für mich war es aber ein Dreisitzer: Hinter mir als Fahrer hatte definitiv niemand mehr Platz ;D
Ein Langstreckenfahrzeug ist der Colt aber ganz sicher nicht.
Das Modell gab es nur als Dreitürer (Heckklappe mitgezählt). Das fand ich sehr unpraktisch, nicht nur für Fondpassagiere (die gab es bei mir nicht), sondern insbesondere beim Durchladen mit umgeklappter Rückbank (ein Feature, das man bei Kleinfahrzeugen unbedingt haben sollte.) Dies war der erste und letzte Dreitürer für mich.

Fahrleistungen: Die 75 PS sollten für ein Fahrzeug von nur etwa 1 Tonne Gewicht ausreichen - sollte man meinen. Aber die Fahrleistungen waren nicht der Knaller. Der Motor hing etwas zäh am Gaspedal. Die Kasseler Berge kam ich auf der Autobahn nur mit Anlauf hoch. Diesem Motor trauere ich nicht hinterher. Dabei war der Verbrauch mit 8-9 Litern (damals noch Normalbenzin, bleifrei) üppig. Später gab es auch eine 90 PS-Variante. Die war deutlich spritziger.

Das Preis-Leistungsverhältnis war auf jeden Fall sehr gut. Ich kann ihn heute nicht mehr guten Gewissens empfehlen, es sei denn, der Käufer findet ein rostarmes Modell. Dann jedoch ist er eine Überlegung wert.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von Katz2233, Februar 2017

4,0/5

Gebraucht gekauft mit 120000 km - jetzt hat er 150000 und fährt immernoch als Zweitauto in der Stadt. Für diese Wagenklasse bietet er viel Stauraum - durch umklappen der Sitze ist es ein riesen Koffwrraum. Reparaturen sind vergleichsweise selten und relativ günstig. Er hat mittlerweile einige Roststellen ( keine die den TÜV gefährden würden) - aber für das Alter wohl normal.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von malteknaltekasimir, Februar 2017

4,0/5

Der Mitsubishi Colt von 1998 war mein erstes eigenes Auto. Ich hatte es damals gebraucht gekauft und bis auf Verschleißteile waren keine Reparaturen nötig.
Immer zuverlässig aber wenig spektakulär. Einzig und allein ist wie so häufig Rost an den Längsträgern ein leidiges Thema. Aus diesem Grund bekam das Auto auch nach knapp 200.000km keine TÜV Plakette mehr. Grundlegend bin ich dennoch zufrieden gewesen.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von neofraggle, Februar 2017

3,0/5

Der Mitsubishi Colt überzeugt durch seine Robustheit und Zuverlässigkeit.
Was man von diesem Auto allerdings nicht erwarten kann ist Comfort. Bereits beim Einstig in das Auto wird die kompakte Bauweise spürbar.
Der kombinierte Verbrauch ist gerade noch im erträglichen Rahmen, für einen Kleinwagen allerdings oberste Grenze.
Die Leistung, welche man von dem Auto unter penetranter Betätigung des Gaspedals abrufen kann, würde ich als akzeptabel bezeichnen.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von Carfan36, Juli 2014

3,7/5

Habe mir den Colt vom Bj 1996 als arbeitsauto gekauft und muss leider sagen das ich von Mitsubishi was besseres gewöhnt bin.
Ich hatte den Colt mit 1.3 Liter und 75 PS mit Klima, vorfacelift in Silber.
Optisch hat mir der Wagen gefallen und er hatte viel platz für Insassen. Der Motor hatte für 75 PS guten durchzug und ich konnte ihn mit 7L/100km fahren. Versicherung und Steuer sind sehr günstig. Im grossen und ganzen war er der perfekter Wagen für mich für die Arbeit und kleinen Einkäufen, bis die Probleme angefangen haben.
Kaufte mir den Wagen mit 140 000 km in einem top zustand und scheckheftgepflegt. Einen neuen Auspuff hatte er auch schon drauf, da es wohl normal bei dem Model ist, das sie schnell rosten.
Bei 145 000 km bemerkte ich, das das Auto leicht angefangen hatte öl zu verbrauchen. Paar Km später musste ich den Zündverteiler wechseln ( auch eine Coltkrankheit ). Mit 147 000 km hatte der Wagen probleme mit dem Kaltstart. Die Werstatt konnte das Problem auch nicht finden. Nach und nach wurde es immer schlimmer, bis das Auto gar nicht mehr anging. Wollte in den Wagen kein Geld mehr reinstecken und hab ihn somit zu schlachten verkauft.
Ich weis nicht ob ich ein Montagsauto erwischt hab, oder der Colt öfters Probleme hat, aber noch einmal kauf ich mir diesen Wagen nicht. Doch vor diesen Problemen machte er mir ne riesen freude.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von Colt98, Januar 2012

4,4/5

Wir haben den Colt 1998 als GL mit Klima neu gekauft. Jetzt hat er 204000km drauf und ist noch frisch wie am ersten Tag. Die letzten 3 Jahre bewege ich ihn mit einer jährlichen Fahrleistung von ~ 35000km, also wurde er davor auch nicht viel bewegt.
Zugelassen für 5 Personen, wird er von uns jedoch ausschließlich als 2+2 Sitzer genutzt. Ich habe jetzt einen Durchschnittlichen Verbrauch von 7,5 l/100km bei Autobahnfahrten von ~ 140-150km/h was ich als sehr beachtlich für ein so altes Fahrzeug mit der Fahrleistung finde. In der Stadt verbraucht er aber sehr viel mehr und wird deshalb von uns als Langstreckenfahrzeug genutzt.
Mir gefallen besonders die tiefe Sitzposition und die guten Sitze.
Reparaturen sind in dem Zeitraum nur Verschleißteile im weitesten Sinne angefallen (Stoßdämpfer Vorne, 2x Flexrohr da aus Zubehör, 3x Mittelschalldämpfer da aus Zubehör, Ventildeckeldichtung, Zündkerzen, Zündkabel, Zündverteilerkappe, Buchsen Hinterachse, Bremsen Vorderachse, Batterien, Spurstangen, Stabibuchsen, Ventilspiel musste eingestellt werden) Ölwechsel habe ich immer selbst gemacht. Das ist auch der mit der einzige Nachteil bei dem Auto, original Ersatzteile sind schweineteuer, halten dann aber auch viel länger [Satz Zündkabel Original ~120€, Zubehör ~30€] Das hauptsächliche Problem, das alle Colt Cj0 haben und beim TÜV-Besuch, jedesmal bangen lässt ist der Rost der hinteren Bodengruppe. Der ist doch recht hartnäckig und muss kostenintensiv behandelt werden.
Trotzdem möchte ich dieses Auto empfehlen, er ist mir ans Herz gewachsen, auch weil der Nachfolger überhaupt nicht mehr diese flache, lange Erscheinung hat. Steuern sind nur 82€, Versicherung ist auch günstig.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS) von ST002, September 2010

4,0/5

Super Auto! Hat mir bis zu einem bedauerlichen Unfall sehr viel Spass bereitet.
Bei gerade mal 75 PS eine 1A Beschleunigung durch das geringe Eigengewicht.
Bei großen Fahrern haben hinten sitzende Mitfahrer recht wenig Beinfreiheit. Negativ: Typische Rostprobleme bei diesem Fahrzeug an den Länksträgern hinten, über den Radläufen hinten sowie an der Heckklappe.

Alle Varianten
Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.343 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1996–1996
HSN/TSN7107/234
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.298 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.050 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge3.880 mm
Breite1.680 mm
Höhe1.365 mm
Kofferraumvolumen240 – 830 Liter
Radstand2.415 mm
Reifengröße175/70 R13 S
Leergewicht1.020 kg
Maximalgewicht1.445 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.298 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.050 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Mitsubishi Colt 1.3 (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
9,2 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben157 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mitsubishi Colt 1.3 75 PS (1996–2003)