Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle MINI Modelle
  4. Alle Baureihen MINI Mini
  5. Alle Motoren MINI Mini
  6. Cooper D (116 PS)

MINI Mini Cooper D 116 PS (seit 2014)

 

MINI Mini Cooper D 116 PS (seit 2014)
310 Bilder

Alle Erfahrungen
MINI Mini Cooper D (116 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht MINI Mini Cooper D (116 PS) von Anonymous, Juni 2018

5,0/5

Ich fahre den MINI Cooper D mit Automatik seit Dezember 2015, mittlerweile hatd er Wagen 113.000 Kilometer hinter sich und das ohne irgendeinen Zwischenfall, nicht einmal das eine Glühbirne durchgebrannt ist, Nichts. Tadellos. Regelmässige Inspektionen wie vom Hersteller gewünscht und das wars auch. Klasse Auto.
man muss den MINI mögen wie er ist, klein kompakt wenig und lässt zügig fahren aber auch sehr sparsam. ich durchschnitt komme ich mit einer Tankfüllung (50 Liter) 1200 Kilometer. Was mich von Anfang an überzeugt hat ist die Lenkung die Strassenlage und der Motor der sofort reagiert wenn man das Gas antippt.
Sehr schönes Innendesign nicht so langweilig wie die anderen Hersteller.
Vor dem F-56 hatte ich den MINI Vorgänger dazu ist hier MINI echt ein riesen Sprung gelungen. das Auto ist jeden Tag im Einsatz sehr zu empfehlen als Pendlerauto.

Erfahrungsbericht MINI Mini Cooper D (116 PS) von mayohome, Februar 2017

4,0/5

Der Mini (auch wenn garnicht mehr so mini wie früher) ist unser Zweitwagen, bietet aber trotzdem ausreichend Platz für den kleinen Einkauf, drei Kisten Wasser und den Kindersitz. Wenn der Kinderwagen mit muss, wird es allerdings etwas eng. Ist halt doch eher ein Kleinwagen, auch wenn der Preis mittlerweile für die Größe etwas zu hoch erscheint. Von der Fahrdynamik kommt er locker an meinen alten 1er BMW ran und macht im Stadtverkehr wirklich Spass. Auf der Autobahn fehlt dann aber doch noch etwas, um Sportwagenfeeling aufkommen zu lassen. Aber dafür bietet Mini ja mittlerweile gute Alternativen mit größerer Motorisierung. Nach einen Dreiviertel Jahr hat man sich dann auch an die Eigenheiten des Mini gewöhnt: die Innenbeleuchtung ist eine große Spielerei und man ist froh, irgendwann die richtige Einstellung gefunden zu haben. Das Navigationssystem ist hingegen eine Katastrophe weil viel zu fummelig zu programmieren. Überrascht waren wir von den günstigen Inspektionskosten (Erstinspektion), wobei das natürlich auch ein gutes Angebot meines lokalen Fachhändlers gewesen sein kann. Wer einen individuellen Kleinwagen abseits von Polo und Corsa sucht und bereit ist, etwas mehr auszugeben, ist mit dem Mini sicher gut bedient.

Erfahrungsbericht MINI Mini Cooper D (116 PS) von n292ea, Februar 2017

4,0/5

Ein sehr schönes Fahrzeug das besonders durch das Kultiges Aussehen und die gute Verarbeitungsqualität glänzt.

Ganz besonders hervorzuheben ist das Klasse Verbrauch mit dem 3 Zylinder Diesel Verbraucht das Fahrzeug im Stadtverkehr ca. 5 Liter geht es allerdings auf die Autobahn ist es möglich mit 90km/h Werte von 2.5l auf 100km zu erreichen.

Ein Nachteil der mich persönlich stört ist die Armlehne die knapp über der Handbremse liegt. Zusätzlich zu erwähnen ist natürlich das der MINI kein günstiges Fahrzeug ist.

Alles im Allem 4 Sterne

Erfahrungsbericht MINI Mini Cooper D (116 PS) von gg66, Januar 2017

4,0/5

Im letzten Sommer fuhr ich einen neuwertigen MINI Cooper Diesel als Mietwagen in seinem Heimatland England.

Das Fahrzeug war mit guter Ausstattung versehen worden - wobei Versuche, das mal über den Konfigurator nachzuvollziehen, einen sprachlos machen konnten. Erstaunlich, was es da an Extras gibt: Chromleisten, farblich abgesetztes Dach und Außenspiegelverkleidungen. Allein daran sieht man schon den "Lifestyle"-Charakter.

Das Auto versucht zwar den Ur-Mini nachzuahmen, ist aber im Gegensatz zu diesem kein Raumwunder für seine Klasse.

Vorn saß man gut; sitzen dort allerdings zwei ausgewachsene Menschen, ist hinten nur extrem wenig Beinraum übrig. Das gemietete Exemplar war als Viertürer plus Heckklappe ausgestattet. Das war keine so gute Idee. Dieses Auto ist in erster Linie als Zweisitzer nutzbar - die hinteren Türen gehen zu Lasten der Länge der Vordertüren, durch die man als großegewachsener Mensch nicht mehr bequem ein- und aussteigt.
Dann lieber gleich den Zweitürer nehmen!

Die Federung ist Cooper-gemäß recht straff - allerdings im Gegensatz zu einem Cooper S, den ich im Vorjahr mal gefahren hatte, durchaus alltagstauglich.

Zusammen mit dem drehmomentstarken Diesel macht diese insgesamt gelungene Federungsabstimmung den Wagen zum idealen Fahrzeug für kleine kurvige Landstraßen, die wir in diesem Urlaub mit großem Spaß befahren haben.

Auch Langstrecken über Autobahnen sind mit dem Auto keine Tortur, zumal sich das Geräuschniveau dank eines lang übersetzten 6. Gangs in Grenzen hält.

Der Verbrauch pendelte sich bei viel Landstraße sowie begrenzter Autobahn und eher wenig Stadtverkehr bei ca. 5,5 L Diesel ein. Kein Rekordwert für einen kleinen modernen Diesel mit Start-Stop-Automatik , aber akzeptabel.

Der Mini Cooper Diesel gefiel mir bei diesem Urlaub - und für diesen Urlaub.

Er hat mich allerdings nicht so fasziniert, dass ich mir danach einen privat hätte zulegen müssen. Ich kann aber verstehen, dass man seinem Charme erliegen kann.

Alle Varianten
MINI Mini Cooper D (116 PS)

  • Leistung
    85 kW/116 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.350 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten MINI Mini Cooper D (116 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2013–2018
HSN/TSN0005/BTU
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.496 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/116 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.821 mm
Breite1.727 mm
Höhe1.414 mm
Kofferraumvolumen211 Liter
Radstand2.495 mm
Reifengröße175/65 R15 84H
Leergewicht1.210 kg
Maximalgewicht1.615 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.496 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/116 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch MINI Mini Cooper D (116 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt44 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,8 l/100 km (kombiniert)
4,3 l/100 km (innerorts)
3,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben99 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch4,8 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen126 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a