Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle MINI Modelle
  4. Alle Baureihen MINI Mini
  5. Alle Motoren MINI Mini
  6. One (75 PS)

MINI Mini One 75 PS (2006–2013)

 

MINI Mini One 75 PS (2006–2013)
76 Bilder

Alle Erfahrungen
MINI Mini One (75 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht MINI Mini One (75 PS) von tom44809, Januar 2017

3,0/5

Ich fahre als Zweitwagen einen Mini Brick Lane aus 12/2013 mit 75 PS. Das Auto hat nach 3 Jahren jetzt 21000 KM gelaufen und es wird daher Zeit es einmal zu bewerten.
Als Zweitwagen im Ballungsgebiet Ruhrgebiet reichen die 75 PS allemal aus. Leider ist der Mini recht durstig. Unter 7,3 Liter kommt man ganz selten.
Das Fahrwerk ist klasse und die Lenkung direkt. Ich finde den Wagen optisch auch heute noch gelungen. Unser ist in einer der selteneren Farben iced chocolate.
Die Ausstattung ist nahezu komplett, was bei einem Kaufpreis vom 19.000 Euro für einen Kleinwagen aber auch erwartet werden darf. Die Sitzheizung ist mir zu warm, höher als Stufe 2 stelle ich sie nicht ein.
Die Verabeitung ist allerdings eine Katastrophe. Die Sitzpolster wellen sich und werfen Falten. Sowas darf nach 21000 KM nicht passieren. Bei einer Abdeckung im Motorraum sind mittlerweile alle 3 Verschraubungen weggeflogen. Die Heckleuchte in der Stossstange hinten ist undicht, Mittlerweile klappert es im Armaturenbrett bei unebener Fahrbahn. Ferner stört mich die Tatsache, dass z.B. der Kofferaumdeckel von innen nur mit Wagenfarbe aber nicht mit Klarlack überzogen wurde. Das sieht billig aus. Selbst unser alter Corsa war dort zweifach lakiert. Unser Wagen hat am Kühlergrill eine Plakette angebracht, leider fliegt diese in der Waschanlage auch mal gerne weg oder geht kaputt. Ersatz kostet beim Minihändler 57 Euro. Nicht viel aber wir haben mittlerweile die dritte Plakette. Ferner sind die Inspektionskosten für einen Kleinwagen doch recht hoch.
Fazit:
Der Wagen sieht gut aus, und fährt sich anständig. Viele Detailmängel nerven aber. Ob ich auf das neue Modell umsteigen werde in 2-3 Jahren, weiss ich noch nicht. Für den Preis bekommt man auch woanders schicke Autos. Und vermutlich besser verabeitete.

Erfahrungsbericht MINI Mini One (75 PS) von bnicknick, Dezember 2015

4,1/5

Der Mini ist ein absoluter Klassiker.
Auch in der Neuauflage ist er schon lange Kult.
Die Verarbeitung und der Innenraum ist sehr wertig.
Das Exteriör wie auch das Interiör macht Spass betrachtet zu werden.
Die Fahrwerte sind top, der Verbrauch liegt bei 7-8l /100km.
Mit diesem Fahrzeug kann man auch grösser Autotouren gut bewältigen.
Leider ist Grundpreis sehr hoch...

Alle Varianten
MINI Mini One (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    15.300 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten MINI Mini One (75 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2010–2010
HSN/TSN0005/AZM
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,2 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.699 mm
Breite1.683 mm
Höhe1.407 mm
Kofferraumvolumen160 – 680 Liter
Radstand2.467 mm
Reifengröße175/65 R15 84H
Leergewicht1.060 kg
Maximalgewicht1.510 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,2 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch MINI Mini One (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt40 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,4 l/100 km (kombiniert)
7,2 l/100 km (innerorts)
4,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben127 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d