Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle MINI Modelle
  4. Alle Baureihen MINI Coupé Modell
  5. Alle Motoren MINI Coupé Modell

MINI Coupé Modell Kleinwagen (2011–2015)

Alle Motoren

Cooper (122 PS)

0/0
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.250 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

Cooper S (183 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 183 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.350 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

John Cooper Works (211 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.150 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

Cooper SD (143 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.350 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

MINI Coupé Modell 2011 - 2015

Ein echtes Original: Der Coupé Modell Kleinwagen der ersten Generation lief von 2011 bis 2015 vom Band. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,8 Sterne. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Coupé Modell Kleinwagen. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die 18 Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der Cooper S (183 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit vier von fünf Sternen bewertet. Pferdestärken sind bei dir ein Hauptkriterium? Dann ist der John Cooper Works (211 PS) vielleicht etwas für dich, von unseren Nutzern bekam er drei von fünf Sternen. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den Cooper SD (143 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Der Kleinwagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der Cooper (122 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 114 und 165 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den MINI entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Kleinwagen.

Alle Tests

MINI Coupé Modell Kleinwagen (2011–2015)

Mini Coupé, Peugeot RCZ und VW Beetle im Vergleich: Selbstzündende ...
auto-motor-und-sport

Mini Coupé, Peugeot RCZ und VW Beetle im Vergleich: Selbstzündende Fünf-Liter-Trend-Mobile

Lange nichts von den einst heftig geforderten 5-Liter-Autos gehört. Sie pflegen einen sportlichen und als Diesel genügsame...

Audi A1 Quattro und Mini JCW: Kampf auf dem Zwergengipfel
auto-motor-und-sport

Audi A1 Quattro und Mini JCW: Kampf auf dem Zwergengipfel

Der A1 Quattro will einen Vorgeschmack auf zukünftige Allrad-Varianten des kleinsten Audi geben. Mit seinem 256 PS starken Turbomotor überflügelt e...

Mini Coupé JCW im Test: Tausche Sitzbank gegen Kofferraum
auto-motor-und-sport

Mini Coupé JCW im Test: Tausche Sitzbank gegen Kofferraum

Das ausgefallene Dach des Mini Coupé lässt nichts Gutes für die Innenraum-Ergonomie erahnen. Doch der Verzicht auf die Rückbank schafft Platz für e...

Mini Coupé JCW im Fahrbericht: Fahrspaß mit praktischen Seiten
auto-motor-und-sport

Mini Coupé JCW im Fahrbericht: Fahrspaß mit praktischen Seiten

Sein Dach ähnelt einer verkehrt herum aufgesetzten Baseball-Kappe. Das Mini-Coupé will alles, aber bloß nicht angepasst sein. Dabei hat der Zweisit...

IAA 2001: Start frei fürs MINI Coupé
auto-reporter.net

IAA 2001: Start frei fürs MINI Coupé

Vor zwei Jahren hatte die Konzeptstudie eines zweisitzigen Coupés der Marke MINI für Aufsehen auf der Internationalen Automobilausstellung in Frank...

Mini Coupé im Test: Mit Helm und großer Klappe
auto-news

Mit Helm und großer Klappe: Das Mini Coupé im Test

Zweisitzer mit unkonventionellem Dach und geräumigem Gepäckraum

Mini Coupé - Weniger Platz, mehr Spaß (Kurzfassung)
Autoplenum

Weniger Platz, mehr Spaß (Kurzfassung) Mini Coupé

Wer den Mini schon immer als Zweisitzer interpretiert hat, der kann ab dem 1. Oktober zur konsequenteren Variante greifen: Dann kommt das Mini Coup...

Mini Coupé John Cooper Works - Helmpflicht
Autoplenum

Mini Coupé John Cooper Works - Helmpflicht

Das Mini Coupé markiert den jungen Wilden der Modellfamilie. Der knubbelige Flitzer steigert vor allem in der John Cooper Works-Version die Fahrspa...

Mini Coupé - Britische Flachdach-Architektur (Vorabbericht)
Autoplenum

Britische Flachdach-Architektur (Vorabbericht) Mini Coupé

Designerstück und Lifestyle-Accessoire: Der Mini will Spaß machen und Begehrlichkeiten wecken; Praktikabilität spielt bei den meisten Kunden vermut...

Mini Coupé im Fahrbericht: Unbeschwerliche 211 PS
auto-motor-und-sport

Mini Coupé im Fahrbericht: Unbeschwerliche 211 PS

Es gibt was Neues bei Mini: Das zweisitzige Coupé. Es dokumentiert die Lust der Marke auf unbegrenzten Fahrspaß. Wir sind es schon gefahren und ber...

Weitere MINI Kleinwagen

Alternativen

MINI Coupé Modell Kleinwagen (2011–2015)