Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle MG Modelle
  4. Alle Baureihen MG ZR
  5. Alle Motoren MG ZR
  6. 105 (103 PS)

MG ZR 105 103 PS (2001–2005)

 

MG ZR 105 103 PS (2001–2005)
19 Bilder

MG ZR 105 (103 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
MG ZR 105 (103 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht MG ZR 105 (103 PS) von chaellenger, Februar 2017

4,0/5

Der MG ZR: Eine Modellreihe leistungsstarker Kompaktwagen, die sich durch ihren eigenständigen sportlichen Charakter auszeichnen. Diese MG Baureihe überzeugt durch ein hohes Leistungsniveau bei gleichzeitig erschwinglichen Preisen. Der kompakte, sportlich-muskulöse ZR erfreut sich auch in Deutschland großer Beliebtheit.

Die ZR Baureihe ist nicht nur besonders attraktiv, sie ist zudem als Drei- oder Fünftürer und mit zahlreichen verschiedenen Motoren und Ausstattungen erhältlich. Dies ermöglicht es dem Kunden, eine individuelle Auswahl zu treffen, die seinen persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht.

Ob mit dem 1,4-Liter-Triebwerk im ZR 105 oder dem 1,8-Liter-Antrieb im ZR 160 – der ZR besticht in allen Versionen durch sein ausgezeichnetes Leistungspotenzial. Das Topmodell ZR 160 schöpft seine Kraft aus dem 1,8-Liter-Aggregat der K-Reihe, das mit einer variablen Ventilsteuerung (VVC) ausgerüstet ist.

Das Sportfahrwerk des ZR wurde zielgerichtet optimiert. Es bietet ein agiles Einlenkverhalten bei ausgezeichneter Rückmeldung. Das wendige Kraftpaket reagiert präzise auf Lenkbefehle und trägt zusammen mit dem spontan ansprechenden Motor wesentlich zum Fahrspaß bei. Das tiefergelegte Fahrwerk des ZR ist sowohl vorn als auch hinten mit Sportfedern und modernsten Delphi Hightech-Stoßdämpfern ausgerüstet. Die Fahrwerksabstimmung MG ZR ist durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen sportlicher Fahrdynamik und kultiviertem Fahrkomfort gekennzeichnet.

Erfahrungsbericht MG ZR 105 (103 PS) von Anonymous, November 2008

3,4/5

Als Ex-Mitbesitzer eines MG ZR 105 kann ich nur folgendes Statement abgeben:

Vom Preis/Leistungsverhältniss im Vergleich z.b. zu verschiedenen Mazda Modellen (323 P,F) kann man nur sagen, da0 der MG diesbezüglich die Nase vorne hat.
Hat der Mazda z.b. auch bei einem weituas höheren Preis Klima Anlage, zieht der MG an dem Mazda vorbei, dadurch, daß der MG darüberhinaus auch noch eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung besitzt und eine Alarmanlage.

Zu dem kauf eines ZR, oder besser gesagt eines Fahrzeuges der Baureihe RF, dies bezieht sich auf die Modelle der 200er Baureihe und des 25 von Rover und die verschiedensten ZR von MG kann man nur raten, sollte sich es im selben Haushalt um ein Zweitfahrzeug, oder das Fahrzeug vom Sohn oder der Tochter handeln, da der Kofferraum nicht gerade groß ausgefallen ist, sollte man nicht nur einmal in der Woche einkaufen fahren.
Als Alltagsfahzeug, gerade im Stadtverkehr, ist er durch die Kompakte Bauform sehr zu empfehlen.

Bezüglich der Motorleistung kann ich meinem Vorredner nicht zustimmen, wir haben das Fahrzeug einen längeren Zeitraum bessesen und ich bin ihn öfter gefahren wie einmal.

Bei einem Fahrzeug, mit dem Hubraum/PS Verhältniss ist natürlich klar, das er, gerade in den oberen Gängen nicht von unten heraus geht, hält man ihn aber bei laune, sprich mindestdrehzahl über 4tsd Touren, haben Fahrzeuge seiner Klasse, oder auch einer darüber doch schon etwas zu Kämpfen.

Das straffe Fahrwerk trägt positiv zum Fahrverhalten bei, ein negativ Punkt ist allerdings das leichte Gewicht auf der Hinterachse was ihn doch schon einmal hinten ausbrechen läßt.

Erfahrungsbericht MG ZR 105 (103 PS) von romedap, Juli 2008

4,0/5

Der MF ZR sieht definitiv nach mehr aus als er ist. Der reinrassig wirkende Sportfliter der sich ZR schimpft, ist leider gar nicht so sportlich wie er wirkt. Die schlappen 100 PS bringen Den Wagen nicht richtig auf Touren. Man sollte sich definitiv die 160 PS Version gönnen.
Vom Innenraum her wirkt der ZR sehr angelehnt an seinen kleinen Bruder dem Rover 214, nur ein wenig weiterentwickelter. Vom exterieur wurde die Front und das Heck sehr viel sportlicher überarbeitet. 2 Große Klarglasscheinwerfer zieren die tiefsitzende Stoßstange mit einem großen Lufteinlass in der Mitte. Die serienmäßig großen 17" Alufelgen unterstreichen seine optische Sportlichkeit perfekt.
Vom Innenraum wirkt der MG typisch wie ein englischer Wagen, fast schon ein wenig zu Kahl.
Der Drehzahlmesser hängt beim "Hochziehen" ein wenig nach, was aber nicht an der Motorleistung sondern eher an der Elektronik liegt. Die Instrumente sind auch nicht sehr liebevoll gestaltet.
Das Lenkrad lässt einen denken man sitze in einem reinrassigen Sportwagen, mit dem man über die Nordschleife fahren könnte ohne auch nur am geringsten an Fahrspaß zu verlieren.
Leider bin ich wie oben schon beschrieben nur die 103 PS Version gefahren, die mich vom Motor her sehr entäuscht hat - aber als 160 PSer definitiv ein super Sportflitzer mit S3 Ambitionen.

Alle Varianten
MG ZR 105 (103 PS)

  • Leistung
    76 kW/103 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    15.950 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten MG ZR 105 (103 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2004–2005
HSN/TSN2142/314
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.396 ccm
Leistung (kW/PS)76 kW/103 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.011 mm
Breite1.688 mm
Höhe1.400 mm
Kofferraumvolumen
Radstand2.500 mm
Reifengröße205/50 R16 V
Leergewicht1.105 kg
Maximalgewicht1.500 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.396 ccm
Leistung (kW/PS)76 kW/103 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch MG ZR 105 (103 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,6 l/100 km (kombiniert)
8,8 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben162 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse