Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz A-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz A-Klasse
  6. A 170 (116 PS)

Mercedes-Benz A-Klasse A 170 116 PS (2004–2012)

 

Mercedes-Benz A-Klasse A 170 116 PS (2004–2012)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von Marlon19, September 2019

4,0/5

Fahre einen A 170 Avantgarde mit 74 000km auf dem Tacho und bin bisher nie enttäuscht worden.
Die Teilledersitze sind sehr bequem und bleiben dies auch bei längeren Fahrten. Zudem hat man eine sehr hohe Sitzposition, wo alles sehr übersichtlich bleibt.
Zum Motor: Davor hatte ich einen A 150 mit 95 PS, aber beim A 170 spürt man einen deutlichen Unterschied mit seinen 117 PS.
Der Motor ist sehr durchzugsstark und für einen Benziner recht sparsam. Auch bei längeren Autobahnfahrten blieb es meistens zwischen 5,9 und 6,9 Liter.
Allerdings da es ein Saugmotor ist, braucht er auch eine gewisse Drehzahl um seine volle Leistung zu bekommen und er schwächelt gerne mal, sobald mehrere Personen im Auto sitzen.
Rund um bin ich aber sehr zufrieden mit der A-Klasse und werd sie auch noch hoffentlich lange fahren, ohne größere Reparaturen zu haben. Der Rost hält sich bis jetzt auch noch in Grenzen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von maxi001, Februar 2017

4,0/5

PROS:

Das Fahrzeug hat einen hohen Komfort, wie man es von Daimler gewöhnt ist. Die Sitze sind bequem und bleiben dies auch auf längeren Fahrten. Der Parkassistent hilft bei engen Parkplätzen ungemein, auch wenn er manchmal ein bisschen übervorsichtig reagiert. Auch das Multifunktionslenkrad ist gut von der Anordnung der Knöpfe umgesetzt und erspart lästiges blindes herumgesuche nach dem richtigen Knopf am Autoradio. Der Motor läuft super leise und die Lenkung ist präzise. Wie immer bei Mercedes gibt es für Scheibenwischer und Blinker nur einen Hebel den sogenannten Kombischalter, an diesen gewöhnt man sich aber schnell. Der Kofferraum ist sehr groß für so ein kleines Fahrzeug, legt man die Sitze um passt sogar noch einiges mehr rein.

KONTRA:

Ich hatte aber das Gefühl, dass die Tankanzeige nicht optimal funktioniert. In meinem konkreten Beispiel hatte ich 10l getankt und das Fahrzeug zeigte immer noch Reservetank an. Auch bin ich der Meinung, dass der Tankzeiger gegen Ende schneller nach links wandert. Was sicherlich auch ein Manko ist, dass man das Automatik-Getriebe öfters spülen lassen muss, da sich sonst die Lebenszeit drastisch verkürzt. Auch haben die Lifter der Heckklappe nach nur 30kkm schon deutlich an Kraft verloren.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Ich nutze den wagen zum größten teil als Stadtwagen und erledige damit allerlei
dinge wie Einkäufe Abholungen und zur Arbeit fahre ich auch jeden tag.
der wagen ist flott unterwegs fährt sich sehr leise und ist sehr beschauliche beim parken. der Verbrauch lässt sich auch sehen mit 6 Litern in der Innenstadt.
die Ausstattung ist sehr übersichtlich und qualitativ hochwertig. das Navi
ist einfach zu bedienen und der wagen macht einfach riesen Spaß.
Der unterhalt ist relativ ok. Service wurde immer bei Mercedes gemacht und die Versicherung war zum vergleich meines alten golfs um ein vielfaches günstiger.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von sagilia, Februar 2017

5,0/5

Das beste Auto das ich jemals besessen habe. Hat mich nicht ein einziges Mal im Stich gelassen. Die Leistung ist absolut ausreichend, ich bin damit sogar problemlos mehrmals mit einem Anhänger mit Segelflugzeug nach Österreich und zurück gefahren. Der einzige Grund warum ich es letzendlich verkauft habe war, dass ich auf einen Mercedes Kombi umgestiegen bin, da der Stauraum in der A-Klasse leider doch nicht immer ausreichend ist.
Wartung und kleinere Reparaturen konnte ich immer problemlos selbst vornehmen, das hier ist ein Auto, an dem man auch tatsächlich noch selbst etwas reparieren kann, wenn doch mal etwas gemacht werden muss. Die Karosserie hatte nie Rost oder Verschleiß gezeigt. Das größte Plus an dem Auto ist das Gefühl, in einem kleinen Auto trotzdem hoch zu sitzen. Würde es definitiv jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem Auto in der Größenordnung sucht.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von bussigoesgw, Februar 2017

4,0/5

Mein erstes Auto gewesen. Habe es gebraucht gekauft mit ca. 50000 km. Ist nicht unbedingt aus gepflegtem Hause gekommen (Lack stellenweise verkratzt, 2 größere Dellen) aber hab dann zu dem Preis zuschlagen müssen.

Wochen später ist ein Mechanismus and der Heckklappe kaputt gegangen. Die Reparatur hat mehrere 100 Euro gekostet. Aber sonst keine weiteren Schwierigkeiten für die nächsten 2 Jahre gehabt.

Generell ziemlich kleines Auto, sehr gut geeignet für den Stadtverkehr ( man findet eigentlich immer einen Parkplatz). Komfort relativ gut wie man es von Mercedes halt kennt ( Zumindest auf dem Fahrersitz)

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von Klaus2015, Februar 2017

4,0/5

Als kleines Stadtauto prima geeignet. Übersichtlichkeit und Zuverlässigkeit sind sehr gut und die 2. Generation der A-Klasse ist auch kein Elch mehr. Passt auch in kleinere Parklücken und hat außerdem genug Power, um sich auch einmal auf die Autobahn trauen zu können, ohne dort größere Ängste ausstehen zu müssen- Für längere Strecken wie z.B. eine Fahrt in den Urlaub allerdings nicht unbedingt ideal, denn in den sogenannten Kofferraum passen maximal vier Getränkekisten, sofern man die Rücksitze nicht umlegt und so den verfügbaren Platz auf Kosten möglicher Mitfahrer vergrößert. Ich nutze ihn als Zweitwagen und bin bisher insgesamt zufrieden.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von bertl.f, Februar 2017

3,0/5

Die A-Klasse hat bei uns bis zuletzt hervorragende Dienste geleistet. Die Qualität eines Mercedes-Benz bekommt man im Innenraum am besten zu spüren. Kein Kraftfahrzeug in diesem Kompaktklassen-Segment bietet soviel Komfort wie die A-Klasse. Der Motor verrichtet unaufgeregt seine Dienste und hat auch einen starken Durchzug.
Einziges Manko des Autos: ROST! Alle 4 Türen waren nach wenigen Jahren komplett gerostet. Glücklicherweise hat Mercedes alles getauscht, jedoch nur, weil ich alle Services in der Vertragswerkstätte durchgeführt habe. Nicht auszudenken, hätte ich die Services in freien Kraftfahrzeugwerkstätten durchführen lassen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von mac_the_one, Februar 2017

3,0/5

Die A-Klasse von Mercedes (BJ 2005) ist ein hochwertiges Auto, mit genügend Platz für 4 Personen. Die Sitze sind sehr bequem und geben guten halt. Nach etwas mehr als 10 Jahren Nutzung war nur ein Getriebedefekt zu verzeichnen (nach ca. 30.000 km).
Negativ zu bewerten sind die schlechten Fahrleistungen. Der 1. Gang (Handschaltung) ist viel zu kurz übersetzt sodass man sehr schnell in den Begrenzer stößt, die Lenkung sehr schwammig und die Bremsen etwas unterdimensioniert. Zudem ist das Halogen-Licht für heutige Verhältnisse sehr schlecht (dunkel).
Aufgrund der geringen Innengeräusche ein vernünftiges Pendler-Auto für Fahren mit geringen Autobahnanteil - bei hohen Geschwindigkeiten und Wind kommt die A-Klasse recht stark ins Schwanken.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von ShaoKhan, Februar 2017

4,0/5

Der PKW ist ein typisches kleines Stadtauto. Man findet eigentlich immer einen Parkplatz (natürlich auch ausserhalb von Städten kein Problem) und ist auch an der Ampel nicht unbedingt der letzte der von der Stelle kommt. Dank seines geringen Gewichtes ist man zügig unterwegs und handelt sich schnell mal ein schwarz-weiß Foto ein.
Bei unserem ist es leider so, das er im Kaltstart ziemlich rasselt, was dann aber schnell nachlässt. Ein vernünftiger Umgang im kalten ist denke ich normal und schont das Auto.
Wir besitzen das Auto jetzt seit 5 Jahren und sind auch immer problemlos durch den TÜV gekommen.
Das man hier und da Verschleißteile auswechseln oder Flüssigkeiten erneuern muss versteht sich allerdings von selbst.

Alles in allem ein kleines praktisches Auto.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS) von juerfran, Februar 2017

3,0/5

Hier hat Mercedes versucht, irgendwie in eine Marktlücke zu springen. Es ist ein schönes Zweitauto für die Frau, aber kein Mercedes. Ziemliche Plastikanmutungen, die zwar etwas höherwertig erscheinen, jedoch keines Mercedes würdig sind. Tüv nach 10 Jahren ohne Mangel, bis auf verrostete hintere Bremsscheiben. Deren Wechsel inklusive Beläge war ganz easy und hat nicht mal nen Hunderter gekostet. Bei der Durchsicht stellt man schnell fest, dass man kaum noch etwas selbst am Auto machen kann. Eventuell einen Ölwechsel, das war es auch schon. Bei Zündkerzen hört es schon auf. Na ja, ist wenigstens die Arbeit in den Werkstätten gesichert.

Alle Varianten
Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS)

  • Leistung
    85 kW/116 PS
  • Getriebe
    Automatik/1 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.556 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2004–2008
HSN/TSN0999/302
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum1.699 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/116 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.838 mm
Breite1.764 mm
Höhe1.593 mm
Kofferraumvolumen435 – 1.370 Liter
Radstand2.568 mm
Reifengröße185/65 R15 H
Leergewicht1.260 kg
Maximalgewicht1.705 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum1.699 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/116 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz A-Klasse A 170 (116 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt54 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,6 l/100 km (kombiniert)
8,6 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben157 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mercedes-Benz A-Klasse A 170 116 PS (2004–2012)