Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz A-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz A-Klasse
  6. A 140 (82 PS)

Mercedes-Benz A-Klasse A 140 82 PS (1997–2004)

 

Mercedes-Benz A-Klasse A 140 82 PS (1997–2004)
60 Bilder

Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von chicken200, Februar 2017

4,0/5

Ich halte die Mercedes A-Klasse 140 besonders für Fahranfänger als sehr geeignet. Die 82 PS sind zwar im Vergleich zu einigen anderen Autos nicht gerade viel, reichen jedoch für den Anfang. Die erhöhte Sitzposition hilft dabei, einen guten Überblick über das Auto beziehungsweise das Geschehen um das Auto herum zu behalten. Dazu tragen auch die relativ großen Schreiben, besonders die Heckscheibe, bei. Negativ bei der A-Klasse ist jedoch die breite und ungünstig gelegene A-Säule, da diese Fußgänger oder sogar andere Autos schnell verdeckt.
Im Vergleich zu einigen anderen Autos der Kompaktklasse finde ich die A-Klasse sehr praktisch, da auch die Beifahrer auf der Rücksitzbank noch genügend Platz haben und man aufgrund der Dachhöhe bei umgeklappten Rücksitzen doch einiges in den Kofferraum laden kann.
Technische Probleme hatten wir bisher nur wenige mit dem Auto, jedoch hat es auch erst eine Laufleistung von ca. 60.000 Kilometer. Jedoch sind uns trotz sorgsamen Umgang bereits einige kleinere Plastikteile im Innenraum abgebrochen (Sitzverstellung, Lüftungsregelung).
Alles in Allem kann ich das Auto aber, gerade für Fahranfänger, guten Gewissens weiter empfehlen, auch wenn es nicht gerade sportlich und modern aussieht.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von Opeldopel, Februar 2017

4,0/5

Solides Familienauto in der langen Version
+ Platz für 5 Personen inklusive viel Gepäck bzw. Einkäufe
+ relativ zuverlässiger Motor
+ riesiger ebener Laderaum, denn die hintere Sitzreihe und der Beifahrersitz sind komplett herausnehmbar
+ Pflegeleichter Innenraum

o Innenraum ist entsprechend der Preisklasse billig und zeigt nach über 100.00 km bereits Verschleiß z. b. die Materialien des Lenkrades und des Schaltknüppels lösen sich beide und ergeben ein sehr unschönes Bild
o etwas untermotorisiert
o etwas zu hoher Benzinverbrauch für den kleinen Motor (mehr als 7 Liter kombiniert)

- Größte Schäden bisher: defekte Zentralverriegelungselektronik; Motor hat beim Kaltstart keinen Drehmoment (erst nach ein paar Minuten wieder)

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von jonas.dannenb, Februar 2017

5,0/5

Sehr zuverlässiges und stabiles Auto. Bitetet gerade für ältere Menschen einen angenehmen Einstieg und durch die Sandwichbauweise ein hohes Maß an Sicherheit. Zudem ist dieses Auto mittlerweile schon erschwinglich und auch für Fahranfänger bestens geeignet. Zudem ist dieses Auto ein echtes Platzwunder. Die Sitzreihen lassen sich sehr einfach einzeln ein/ausklappen und auch sehr einfach ausbauen. Man hat in dem Fahrzeug eine sehr gute Überischt und auch die Rundumsicht ist sehr gut. Gerade in der Innenstadt ist der Wagen sehr praktisch, da man fast immer einen passenden Parkplatz mit diesem Auto findet. Alles in allem kann ich dieses Auto jedem ans Herz legen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von nickiesmithy18, Februar 2017

2,0/5

Der Mercedes Benz A 140 ist wirklich eines der schlechtesten Autos gewesen das ich jemals gefahren bin. Erstmal sollte man sich das Auto mal von außen ansehen. Es ist nicht gerade eine Augenweide und das ist es noch nie gewesen. Alles in diesem Auto schreit nach billig. Es ist wirklich nicht eines Mercedes würdig. In der Zeit in der ich dieses Auto hatte 2004 - 2006 sind mir findest die hälfte aller Schalter der Klimaanlage abgebrochen (ja dieses Ding hatte tatsächlich eine Klimaanlage). Das Fahrverhalten war so Lala, Bescheinigung eher mau, aber was kann man schon von 82 PS erwarten ? Das einzig positive was man über dieses Auto sagen kann ist das es mich immer sicher von A nach B gebracht hat. Dafür hatten es mir meine Eltern schließlich auch gekauft. Deswegen empfehle ich dieses Auto trotz seiner zahlreichen Unzulänglichkeiten weiter, da es als Erstauto wirklich in Ordnung ist.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von Paolo99, Februar 2017

4,0/5

Der A140 ist ein zuverlässiges und schönes Fahrzeug mit sehr wertiger Innenverabeitung und hervorragenden Sitzen. Die erhöhte Sitzposition und der bequeme Einstieg geben einem fast das Gefühl, dass man in einem SUV sitzt. Die Fahrleistungen sind in den Einstiegsmodellen eher bescheiden, für den Stadtverkehr und gelegentliche Autobahnfahrten reicht es aber. Hier empfehle ich eine Probefahrt zu machen, ansonsten könnte man enttäuscht sein, dass ein Mercedes hier doch recht schwach auf der Brust ist. Die Ausstattung des A140 ist in der Grundversion recht spartanisch, das heißt Stahlfelgen mit Radkappen, die gerne mal geklaut werden, und auch ein CD-Player ist nicht serienmäßig an Bord. Hier empfiehlt sich eindeutig ein Preisvergleich der unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von nastooreal, Februar 2017

5,0/5

Hallo zusammen,
die A-Klasse war ein langjähriger und treuer Begleiter. Sie wurde gebraucht gekauft, fuhr solide und hatte kaum Reparaturen. Die Ausstattung und der Innenraum war gewohnt gut und bequem. Nach einem Achsenbruch wurde sie leider verkauft, da sich eine weitere Reparatur nicht gelohnt hätte.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von l.kusoglu, Februar 2017

1,0/5

Mercedes A-Klasse in silber. Es war mein erstes Auto und ich würde das Auto keinem Fahrempfänger empfehlen, denn wenn es ein bischen windig wird fängt das Auto an wirklich zu wackeln und man muss schon gegensteuern und sehr langsam fahren. Desweiteren sind unzählige kleine Schwierigkeiten innerhalb der 2 Jahre aufgekommen. Fahrverhalten des Auto überhaupt nicht komfortable. Alles wackelt, kaum zu glauben dass es ein Mercedes ist. Verbrauch wahnsinnig hoch, ich dachte ich fahre einen Porsche Boxter.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von Anonymous, Februar 2017

2,0/5

Fahre den Wagen seit ca. 4 Jahren.
Ich bin in keinster Weise von dem Wagen angetan.
Das Handling ist extrem schwammig, das Bremsen fühlt sich nicht kräftig genug an.
Ist wirklich nur für Menschen zu empfehlen die ein hohes Auto brauchen.
Hatte in letzter Zeit auch extreme Batterieprobleme, obwohl die Batterie erst vor 1 Jahr ausgetauscht wurde.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von Lionel67, Februar 2017

3,0/5

War bei mir 3 Jahre im Einsatz, hauptsächlich für Arbeitswege, also kaum als Stadtfahrzeug genutzt.
Der Spritverbrauch war relativ hoch für ein so kompaktes Auto, welches auch nicht einwandfrei durchdacht war. Bequemlichkeit für Langstrecken oder einen Überblick ist nicht vorhanden. Für sehr große Leute würde ich den Wagen nicht empfehlen, sprich <2,00m.
Positiv hervorzuheben ist sicherlich der jetzt sehr günstige Preis, aber ob es sich lohnt bezweifle ich. Aufgrund der Roststellen, die immer wieder bei diesem Modell auftauchen, ist er wohl nicht für die "Ewigkeit" gebaut. Zudem ist der Innenraum nicht typisch Mercedes mäßig hochwertig verbaut, der Innenraum ist sehr laut, weswegen eine Fahrt ohne Radio nicht "genießbar" ist und es tauchten bei mir über die Zeit hinweg viele Mängel u.a. bezüglich des Getriebes auf.

Wer sich für dieses Auto interessiert, sollte lieber mehr ausgeben und sich was vernünftiges kaufen oder auf andere Hersteller setzen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS) von blake_hunter, Februar 2017

4,0/5

Solides Alltagsfahrzeug.

Bietet sehr viel Platz bei geringer Baulänge.
Wer auf viel Komfort steht, der wird hier wohl etwas zu kurz kommen.
Motorisierung reicht für Kurz- und Mittelstrecke vollkommen aus.
Bei Langstrecke ab über 300km wäre mir der "Elch" auf lange Sicht aber etwas zu anstrengend.
Reparaturen halten sich auch in Grenzen. Bis jetzt mussten nur die hinteren Federn erneuert und die Drosselklappe gereinigt werden.
Sehr zuverlässig!

Alle Varianten
Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS)

  • Leistung
    60 kW/82 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.221 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1998–2001
HSN/TSN0710/362
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.397 ccm
Leistung (kW/PS)60 kW/82 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.575 mm
Breite1.719 mm
Höhe1.575 mm
Kofferraumvolumen390 – 1.040 Liter
Radstand2.423 mm
Reifengröße195/50 R15 T
Leergewicht1.095 kg
Maximalgewicht1.480 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.397 ccm
Leistung (kW/PS)60 kW/82 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz A-Klasse A 140 (82 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt54 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,1 l/100 km (kombiniert)
9,8 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben171 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mercedes-Benz A-Klasse A 140 82 PS (1997–2004)