Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 3
  5. Alle Motoren Mazda 3

Mazda 3 Kompaktwagen (seit 2019)

Alle Motoren

Skyactiv-G 2.0 M Hybrid (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 24.790 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

Skyactiv-G 2.0 (122 PS) M Hybrid

2,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Neupreis ab: 23.790 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

Skyactiv-X 2.0 M-Hybrid (180 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 179 PS
Neupreis ab: 26.290 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

Skyactiv-D 1.8 (116 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 26.090 €
Hubraum ab: 1.759 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda 3 2019

Mazda lässt bereits die vierte Generation des 3 Kompaktwagens vom Band laufen – und zwar seit 2019. Die Baugeschichte der Baureihe reicht ganze 17 Jahre zurück. Leider hat sich das nicht ausgezahlt. Vor allem schlechte bis sehr schlechte Bewertungen bekam dieses Modell von seinen Fahrern. Die Nutzer unserer Plattform haben offenbar eher unzureichende Erfahrungen gemacht, wie an den Bewertungen abzulesen ist: der 3 Kompaktwagen erhielt nur zweieinhalb von 5 Sternen. Es gibt bislang allerdings nur vier Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Für das 3-Modell von Mazda haben wir neben den Erfahrungen auch zwei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt zwei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kompaktwagen bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.435 Millimeter, in der Breite 1.795 Millimeter und in der Länge 4.460 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.725 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Hier kannst du wählen: Mazda konzipierte das Modell als Viertürer beziehungsweise Fünftürer mit jeweils fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 351 Litern bis maximal 1.138 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen). Der Mazda wird in einer Ausstattungsvariante angeboten, deren Vorhandensein je nach Motorisierung variiert. Der Anschaffungspreis des Modells fällt höher aus. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder spezifische Getriebearten schlagen ordentlich zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 23.790 und 35.240 Euro.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.484 kg. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.300 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 600 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der Skyactiv-X 2.0 M-Hybrid (180 PS). Die drei Sterne zeigen anschaulich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zugleich ist er mit 179 PS der stärkste angebotene Motor für den Mazda 3. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den Skyactiv-D 1.8 (116 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Auf 100 Kilometer produziert der Mittelklassewagen CO2-Emissionswerte zwischen 96 und 125 Gramm.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom 3 Kompaktwagen haben.

Alle Tests

Mazda 3 Kompaktwagen (seit 2019)

Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 - Kampfansage
Autoplenum

Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 - Kampfansage

Der neue Mazda 3 wir dem VW Golf das Leben schwermachen. Der Kompaktwagen lässt sich sportlich bewegen und bietet jede Menge Ausstattung.

Fahrbericht: Mazda3 - Hält Blickkontakt
Autoplenum

Hält Blickkontakt Fahrbericht: Mazda3

SP-X/Lissabon. Ende März tritt der Mazda3 in der vierten Generation an. Zunächst ist er als Schrägheck verfügbar, im Herbst folgt die viertürige Li...

Alternativen

Mazda 3 Kompaktwagen (seit 2019)