Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 2
  5. Alle Motoren Mazda 2

Mazda 2 Kleinwagen (2003–2007)

Alle Motoren

1.25 MZI (75 PS)

3,9/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.600 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.4 MZI (80 PS)

3,8/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.000 €
Hubraum ab: 1.388 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

1.6 MZI (100 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.390 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.4 MZ-CD (68 PS)

3,5/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.830 €
Hubraum ab: 1.399 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda 2 2003 - 2007

Der 2 Kleinwagen von Mazda wurde in erster Generation von 2003 bis 2007 gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde produziert – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum mehrheitlichen Teil gut. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,7 von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt der Stadtflitzer bei allen Fahrern ist. Diesen Wert haben wir aus insgesamt 33 Erfahrungen mit dem Mazda ausgerechnet. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem 2 Kleinwagen.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.25 MZI (75 PS) die beste Maschine, er wurde mit 3,9 von fünf Sternen bewertet. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 1.6 MZI (100 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit drei von fünf Sternen beurteilt. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.4 MZ-CD (68 PS) verbraucht kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 119 g bis zu 168 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit zwölf Fotos des 2 Kleinwagens zusammengestellt.