Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Range Rover Evoque
  5. Alle Motoren Land Rover Range Rover Evoque
  6. D150 (150 PS)

Land Rover Range Rover Evoque D150 150 PS (seit 2019)

 

Land Rover Range Rover Evoque D150 150 PS (seit 2019)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Land Rover Range Rover Evoque D150 (150 PS)

1,0/5

Erfahrungsbericht Land Rover Range Rover Evoque D150 (150 PS) von lexi.lind, Februar 2020

1,0/5

In meinen Augen ist der Evoque mit dem kleinen Diesel absolut untermotorisiert, Überholmanöver sollte man sich ohnehin zweimal überlegen und Fahrten auf der Autobahn verlangen ebenfalls einen vorausschauende Fahrweise, ist das doch eine sehr zähe Angelegenheit. Sportliche Fahrwerte sind also schon mal nicht drin, also lasse ich es von vorne herein entschleunigt angehen, aber mit wirklich vorbildlichen Verbrauchswerten kann der Evoque dann leider auch nicht glänzen.

Schade, aber sieben Liter sind ja nun wirklich nicht rühmlich. Überhaupt, überzeugen kann mich der Motor in keinem Punkt, läuft er auch rau, wenn er sich letztlich aber überraschend zurückhält, da hätte ich mit mehr Präsenz gerechnet. Wiederum sehr gut gefallen, hat mir die Automatik, die gleich mit neun Gängen aufwartet. Aber die gibt es ja bei den stärkeren Motoren auch ;-)

Er zählt zu den kleinen SUVs, wirkt dafür aber überraschend schwerfällig und so weckt er nicht gerade den Sportler in mir. Gut, dass das Fahrwerk zum komfortabel-entspannten Potential des Motors passt, wenn dieses auch nicht makellos ist. Schlägt ihm manch Schlagloch ganz schön auf.

Die automatisch ausfahrenden Türgriffe sind natürlich ein schickes Highlight, auch im Innenraum herrscht das moderne digitale Zeitalter vor, sieht ja ganz cool aus, das digitale Instrumentendisplay und die beiden Touchscreens, doch ich persönlich würde mir für die Klimaanlage eine klassische Bedieneinheit wünschen, wenn auch Gott sei Dank noch zwei Drehregler zu finden sind. Doch letztlich muss man sich da schon reinfuchsen. Und bis man mal die Sitzheizung aktiviert hat, dass lenkt wirklich sehr vom Fahren ab, muss ich mich da erst mal durch Untermenüs klicken, total nervig. Was mir sehr gut gefällt, das tolle Bild der Rückfahrkamera wird in den Innenspiegel projiziert.

Das Platzangebot ist jetzt nicht enorm, aber mit meinen 1.80 Meter kann ich auch problemlos mal auf der Rückbank Platz nehmen und hab sogar noch ordentlich Stauraum.

 

Land Rover Range Rover Evoque SUV seit 2019: D150 (150 PS)

Der D150 (150 PS) ist eine der weniger gefragten Motorisierungen für den Range Rover Evoque SUV 2019 von Land Rover, sie erhält nur eins von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Genauso überzeugt die Auswahl aus ganzen sieben Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Obwohl der Preis je nach Ausstattungsvariante natürlich variiert, handelt es sich um die erschwinglichste Motorisierung für das Fahrzeug. Die Preise beginnen bei 38.100 Euro – maximal kannst du 61.100 Euro ausgeben. In Sachen Getriebe gibt es Wahlmöglichkeiten: 6-Gang-Schaltgetriebe oder 9-Gang-Automatik sind möglich und machen damit Vertreter beider Schaltfraktionen glücklich. Der Verbrauch liegt bei etwa 5,4 Litern auf 100 Kilometern. Getankt wird Diesel.

Zwischen 142 und 143 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abschließend wollen wir noch erwähnen, dass unsere Nutzer leider kein sonderlich empfehlenswertes Bild vom D150 von Land Rover zeichnen. Die Bewertungen reichen vom unteren Mittelfeld bis Kellergeschoss. Insofern raten wir auch dazu, sich noch Alternativen anzusehen, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird.

Alle Varianten
Land Rover Range Rover Evoque D150 (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Neupreis ab
    38.100 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Land Rover Range Rover Evoque D150 (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraumab 2018
HSN/TSN1590/AIF
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.999 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit201 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.371 mm
Breite1.996 mm
Höhe1.649 mm
Kofferraumvolumen591 – 1.383 Liter
Radstand2.681 mm
Reifengröße235/65 R17 V
Leergewicht1.712 kg
Maximalgewicht2.370 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.999 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit201 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Land Rover Range Rover Evoque D150 (150 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt67 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,4 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben143 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseE6T
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

Land Rover Range Rover Evoque D150 150 PS (seit 2019)