Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lancia Modelle
  4. Alle Baureihen Lancia Delta
  5. Alle Motoren Lancia Delta

Lancia Delta Kompaktwagen (2008–2014)

Alle Motoren

1.4 T-JET 16V (120 PS)

3,4/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.300 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.4 T-JET 16V (150 PS)

4,6/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.600 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

1.8 DI T-Jet 16V (200 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.650 €
Hubraum ab: 1.742 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.4 MultiAir 16V (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.650 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.0 MultiJet 16V (165 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.225 €
Hubraum ab: 1.956 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.6 MultiJet 16V (120 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.700 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

1.9 MulitJet Twinturbo (190 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.750 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lancia Delta 2008 - 2014

Die zweite Generation des Delta Kompaktwagens von Lancia wurde von 2008 bis 2014 vom Band gelassen. Ganze 27 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1993 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Ganze 4,1 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Insgesamt gibt es 25 Berichte über Erfahrungen mit dem Delta, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den zehn Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Delta durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs beeindruckend aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Bauklasse 1.499 Millimeter, sie hat eine Breite von 1.797 Millimetern und eine Länge von 4.520 Millimetern. Auch der Radstand ist mit mindestens 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse bemerkenswert. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das ist echte Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 1.190 Litern. Im Normalzustand sind es volle 420 Liter.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und drei Dieselmotoren. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.515 kg. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 600 kg und 1.300 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 1.6 MultiJet 16V (120 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,6 Sterne von fünf möglichen. Nach Herstellerangaben verbraucht dieser Motor auch nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine vergleichsweise gute Bewertung sein dürfte. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 1.8 DI T-Jet 16V (200 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kompaktwagen. So bekommt er noch 4,5 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 117 g bis 185 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 50 Fotos des Delta Kompaktwagens.

Alle Tests

Lancia Delta Kompaktwagen (2008–2014)

Lancia Delta - Aufgeräumt ins neue Jahr
Autoplenum

Aufgeräumt ins neue Jahr Lancia Delta

Gerade erst hat Fiat-Chef Marchionne angekündigt, künftig werde Lancia nur noch in Italien Autos verkaufen. Mit einem neuen Sondermodell des Kompak...

Exklusivität plus Wirtschaftlichkeit: Lancia Delta Diesel zum Benzi...
auto-reporter.net

Exklusivität plus Wirtschaftlichkeit: Lancia Delta Diesel zum Benziner-Preis

Die beiden Dieselversionen des Kompaktklasse-Modells Lancia Delta stehen bis zum 30. September zum gleichen Preis zur Verfügung wie die vergleichba...

Lancia Delta - Diesel zum Benziner-Preis
Autoplenum

Diesel zum Benziner-Preis Lancia Delta

Lancia macht seine Diesel günstiger: Die Italiener bieten für ihr Kompaktklasse-Modell Delta beide Versionen des Selbstzünders zum gleichen Preis a...

Lancia Delta 1.9 Multijet 16V BiTurbo Platinum Test
automobilmagazin

Lancia Delta 1.9 Multijet 16V BiTurbo Platinum Test

Lancia Delta 1.9 Multijet 16V BiTurbo Platinum Test

Lancia Delta - Geschminkt und aufgerüstet
Autoplenum

Geschminkt und aufgerüstet Lancia Delta

Neu geschminkt startet die dritte Generation des Lancia Delta nach drei Jahren Bauzeit in die zweite Lebenshälfte. So erhält der kompakte Italiener...

Lancia Delta mit direkt einspritzendem 200-PS-Turbobenziner im Test
auto-news

Mit einem Engel und 200 Dämonen auf zu neuen Ufern

Lancia Delta mit direkt einspritzendem 200- PS-Turbobenziner im Test

Fahrbericht: Lancia Delta 1.8 Di T-Jet - Licht und Schatten
Autoplenum

Fahrbericht: Lancia Delta 1.8 Di T-Jet - Licht und Schatten

Der Verschwörungs-Thriller Illuminati zeigt nicht nur Popcorn-Kino im Mystery-Stil, sondern auch ein Auto aus Italien. Wie Tom Hanks zum Lancia Del...

Lancia Delta: Italiener im Einzeltest
auto-motor-und-sport

Lancia Delta: Italiener im Einzeltest

Der neue Lancia Delta hat einen guten Namen zu verteidigen. Die erste Generation driftete und sprang sich mit sechs Rallye-WM-Titeln zur Legende. D...

Lancia Delta: Prima Donna
auto-motor-und-sport

Lancia Delta: Prima Donna

Als Grenzgänger zwischen Kompakt- und Mittelklasse sucht der Lancia Delta seinen eigenen Stil und eine bessere Zukunft für die Traditionsmarke.

Fahrbericht: Lancia Delta 2.0 Multijet - Neues aus Anderland
Autoplenum

Fahrbericht: Lancia Delta 2.0 Multijet - Neues aus Anderland

Der Fiat-Konzern feiert bei seinem luxuriösen Sorgenkind Lancia eine Wiedergeburt. Der in diesem Jahr neu aufgelegte Delta ist ein echter Lancia: V...

Alternativen

Lancia Delta Kompaktwagen (2008–2014)