Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Rio
  5. Alle Motoren Kia Rio

Kia Rio Kleinwagen (seit 2017)

Alle Motoren

1.2 (84 PS)

4,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 84 PS
Neupreis ab: 12.150 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.4 (99 PS)

0/0
Leistung: 99 PS
Neupreis ab: 15.090 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.0 T-GDI (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 17.350 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

1.0 T-GDI (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 19.750 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

1.4 CRDi (77 PS)

0/0
Leistung: 77 PS
Neupreis ab: 17.490 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 3,5 l/100 km (komb.)

1.4 CRDi (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Neupreis ab: 20.390 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Rio 2017

Das aktuelle Rio-Modell des Kleinwagens von Kia wird seit 2017 in vierter Generation gebaut. Seit 1999, also schon seit 21 Jahren wird diese Baureihe produziert – und noch immer ist sie sehr beliebt. Das zeigen die Bewertungen, die durchweg wohlwollend und positiv sind. Mit einem hohen Score von 4,7 von fünf maximal möglichen Sternen wird der City-Flitzer im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bis dato nur eine überschaubare Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Für das Rio-Modell von Kia haben wir neben den Erfahrungen auch fünf Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt fünf Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kleinwagen bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Der Kia wird insgesamt in sechs Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 12.150 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 23.850 Euro in die Höhe.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder vier Benzinantrieben entscheiden.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.2 (84 PS). Die 4,7 Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 1.0 T-GDI (120 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 120. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.4 CRDi (77 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal drei Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU6 und EU6. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 92 g bis 144 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kleinwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wir haben für dich noch 26 Fotos des Rio Kleinwagens zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Kia Rio Kleinwagen (seit 2017)

Kia Rio 1.0 T-GDI - Mehr als ein Versprechen
Autoplenum

Kia Rio 1.0 T-GDI - Mehr als ein Versprechen

Kia hat sich längst auf dem europäischen Automarkt etabliert. Das gilt nicht nur für die erfolgreichen SUV, sondern insbesondere für die Kleinwagen...

Kia Rio mit neuem Einliter-Turbo im Test mit technischen Daten, Pre...
auto-news

Was kann der neue Rio?

Im Test: Neuer Kia Rio mit Einliter-Turbo

Auto-Neuheiten 2017 - Alle Hersteller von A-Z (Update)
Autoplenum

Alle Hersteller von A-Z (Update) Auto-Neuheiten 2017

SP-X/Köln. Dazu benötigt man keine Glaskugel: Der SUV-Boom setzt sich auch im kommenden Jahr fort. Die Bandbreite reicht von Dickschiffen wie dem ...

Klein- und Kompaktwagen auf dem Pariser Salon - Es geht auch kleiner
Autoplenum

Klein- und Kompaktwagen auf dem Pariser Salon - Es geht auch kleiner

Neben den mächtigen SUVs und den allgegenwärtigen Elektromobilen gab es auch bei den Klein- und Kompaktwagen ein paar Highlights auf dem Pariser Au...

Autosalon Paris 2016 - Die Neuheiten von A bis Z (Update)
Autoplenum

Die Neuheiten von A bis Z (Update) Autosalon Paris 2016

Statt auf die IAA in Frankfurt blickt die Autowelt in diesem Jahr turnusmäßig nach Paris. Auf der dortigen Mondial de l'Automobile feiern die wicht...

Weitere Kia Kleinwagen