Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Rio
  5. Alle Motoren Kia Rio
  6. 1.4 CRDI (90 PS)

Kia Rio 1.4 CRDI 90 PS (2011–2017)

 

Kia Rio 1.4 CRDI 90 PS (2011–2017)
52 Bilder

Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von Mollenbroeder, Februar 2017

4,0/5

Ich hatte den Kio Rio Dreamteam als 3-Türer. Ein Kleinwagen mit entsprechender Leistung und Qualität. Meiner Meinung nach ein super Einsteigerfahrzeug.
Mit dem 3-Türer und 5 Sitzplätzen (bei normalgroßen Personen 4) und dem verhältnismäßig "großen" Kofferraum (Platz für 1 Koffer und 2 kleinere Reisetaschen) kann man nicht viel falsch machen.
Ebenso im Verbrauch ist der Kia ein Top-Modell, mit ~ 7 Litern in der Stadt und ~ 9 Litern auf der Autobahn.
Das Cockpit ist gut gestaltet, nur manche Knöpfe etwas überdimensioniert.
Alles in allem ein sehr gutes Einsteigerfahrzeug. Hier bekommt man viel zum kleinen Preis.

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von tinispace, Februar 2017

5,0/5

Der Kia Rio fährt sich insgesamt sehr angenehm. Er ist zuverlässig, sicher und bietet viel Komfort in der Spirit-Variante. Gerade das Keyless-Go-System ist ein echter Mehrwert. Es ist ein echter Vorteil nicht mehr den Kofferaum mit dem Schlüssel öffnen zu müssen, während man eine schwere Einkaufstüte in den Händen hält.
Auch die 7 Jahre Garantie sorgen dafür, dass man sich die Sorgen um eventuelle Defekte für eine lange Zeit sparen kann.

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von silvio666, Februar 2017

4,0/5

Gutes Auto, sehr zuverlässig und sparsam im Verbrauch.
Gutes Preis Leistungs Verhältnis.
Bis jetzt keine Probleme gehabt, nur Tanken, Waschen, Pflegen...
Besitze ihn jetzt seit 6 Jahren und kann ihn nur weiterempfehlen.
Günstige Versicherung und Steuer 66 Euro machte ihn mir Attraktiv....
Als EU Tageszulassung gekauft....

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von Anonymous, Oktober 2016

4,0/5

Ich habe meinen Kia Rio im März 2013 gekauft und bin nun knapp 63000 km damit gefahren.

Bisher hatte ich (zum Glück) noch nie ein Problem mit dem Fahrzeug, ausser dass das Start/Stoppsystem plötzlich nicht mehr funktionierte.
Das lag aber an einer defekten Batterie was jetzt nichts mit dem Fahrzeug an sich zu tun hat.

Vom Design her gefällt mir der Wagen immer noch sehr gut, schick von allen Seiten.
Auch innen ist er nett anzusehen, wobei natürlich viel (billiges) Plastik eingesetzt wurde (bei dem Fahrzeugpreis verständlich).
Die Verarbeitungsqualität ist aber durchwegs gut, bisher scheppert nichts.

Was ich sehr positiv herausheben möchte sind die Sitze, auch bei langen Strecken sitzt man angenehm, nicht zu hart oder zu weich. (Das kenne ich von unserem Firmen Touran leider anders).
Ich bin nicht der allergrösste (1,73m) aber ich denke das man auch mit 1,85 noch gut sitzt.
Auch das 6Gang Getriebe schaltet knackig und problemlos, passt.

Der Wagen lässt sich sehr gut bewegen, er lenkt präzise und das Fahrwerk macht durchaus Spass auch bei schnellerer Fahrt.
Allerdings könnten Fahrbahnunebenheiten besser gedämpft werden.

Die Bremsen arbeiten zuverlässig und unauffällig.

Motorisch habe ich mich für den 90 Ps Diesel entschieden.
Bei allen Berichten die ich gelesen habe bestimmt die beste Wahl.
Ich fahre ca. 50% Landstrasse und 50% Stadt, der durchschnittliche Verbrauch liegt bei 4,6 - 5 l was ich als durchaus gut empfinde.

Einzig der Motor könnte mehr Power vertragen (das Fahrwerk würde damit leicht fertig werden).
Richtig schnell fühlt man sich damit nie.

Dennoch würde ich den Wagen wiederkaufen und kann ihn auch jedem anderen empfehlen.

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von meddle, Juni 2016

3,7/5

Auf der Suche nach einem Kleinwagen ergab sich die Entscheidung zwischen Toyota Yaris, Ford Fiesta und Kia Rio.
Der Kia Rio gehörte nicht zu unserem Suchradar...wir sind dann aber bei einem Ford/Kia Händler aufmerksam geworden.
Wir haben ihn als Jahreswagen (EZ 02/2015 vor Facelift) als 1,4 Diesel als Spirit mit Technikpaket 1 +2 sowie Anhängerkupplung und Laufleistung 4.600 Km bei Kauf erworben.

Gründe für die Kaufentscheidung:
Sehr schickes Design
Auto was man im Gegensatz zum "Mainstream" Fiesta, Toyota Yaris , Renault Clio ., Peugeot usw. seltener sieht
Cockpit traumhaft ( Platz und Instrumentenanordnung) und sehr gut verarbeitet.
7 Jahre Garantie
Guter 100.000 Km Test bei Autobild

Fahren ihn jetzt seit 14 Tagen und ca. 1250 Km ( Autobahn, Landstraße und Stadtverkehr)
Verbrauch im Schnitt 4,6 l
Hat im unteren Bereich 1250 - 1500 ein kleines "Loch"...bei richtiger Fahrweise bekommt man ihn aber schön auf Touren und er ist agil und "spritzig"....trotzdem ist er eher vom Typ "in der Ruhe liegt die Kraft"....gibt ein gutes ruhiges Fahrgefühl und konzentriert sich eher auf Ruhe und Gelassenheit statt sportlich zackig und Sprintstark
( ....aber bitte..ist ja auch ein 1,4 Diesel mit 90 PS...)

Haben ihn auch schon mit 2 Fahrrädern auf der Anhängerkupplung bewegt....macht sich gut.

Navigationssystem prima....Rückfahrkamera hervorragend ( und empfehlenswert bei der doch eingeschränkten Umsicht nach hinten)

Tempomat sehr gut und ebenso die sehr gute Klimaautomatik.
Steuer 153 €

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,1/5

Ich hab bereits 42 tausend kilometer mit meinem Rio 1.4 bewältigt. Ich verbrauche durchschnittlich um die 6 Liter/100 km innerhalb einer ortschaft. Mein Fahrtstil ist eher gelassen und unhektisch.
Ich hab ein sehr angenehmes Fahrgefühl und bin sehr zufrieden! Es ist ruhig, stabil, ordentlich und alles ziemlich leicht und ruhig.
Aber mich stören die 90 PS, auch in der STadt ist mir das deutlich zu wenig. ICh hätte gerne ein etwas spritzigeres fahren, denn der anzug ist nicht so angenehm. da zieht man schonmal am gashahn und nischt passiert…
Aber von der motorisierung kann man wegschauen Es gibt suoer angebote bei Kia. ICh hab ein im Winterformat. Alle Assisstenten und dazu Winterreifen für knapp 20t Euro. Super, kann ich nur weiter empfehlen. Service ist da noch großgeschireben

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von kroK, Mai 2015

3,9/5

Ich fahre den Kia Rio 1.4 CRDI nun seit 3 Monaten und habe seitdem ca. 7600 km zurückgelegt.
Fazit: Super Auto mit toller Ausstattung, zu einem vernünftigen Preis.
Ich fahre die Spirit Edition inkl. Technik Paket und Navigationssystem. Alles in allem mit Winterreifen für knapp 19.000 €. Und dazu die 7 Jahre Garantie von KIA.
Mein bisheriger durchschnittlicher Spritverbrauch liegt bei ca 5,6 l/100km, wobei ich zu 85% Autobahn fahre und dann nur Langstrecke. Jedoch fahre ich selten gemütlich, sondern eher 140-150km/h. Wenn ich gemütlich fahre (120-130km/h) sinkt der Verbrauch auf 4,8l. Ich finde das ist ein sehr ordentlicher Wert. Vom Fahrgefühl her ist das Auto top. Es liegt sehr gut auf der Straße, das Fahrwerk optimal eingestellt. Viele Mitfahrer merken an, dass das Auto sehr ruhig und flüssig fährt. Lediglich die Innengeräusche werden ab ca. 140km/h relativ laut. Die Innenausstattung ist meines Erachtens mehr als ausreichend. Mein persönliches Highlight, speziell wenn es kalt ist, ist die Lenkradheizung! Diese erfreut die morgentliche Fahrt! Einziges Manko im Inneren ist meiner Meinung nach die Sitzgestaltung. Sie sind sehr schmal gestaltet und der Seitenhalt ist nicht der allergrößte. Platz ist jedoch zur Genüge vorhanden. Das Navigationssystem erfüllt seinen Job gut, manchmal lotst es einen jedoch über grenzwertige Feld- und Wiesenwege. Ein weiterer kleiner Minuspunkt ist die Motorisierung. Zwar ist der Verbrauch super und das Auto ab ca. 1700 U/min sehr spaßig zu fahren, aber es könnten ein paar mehr PS nicht schaden, v.a. wenn man mal mit vollem Auto unterwegs ist. Da sind die 90 PS einfach zu wenig. Auch fände ich es super wenn es die Möglichkeit von Xenonscheinwerfern gäbe, jedoch ist die Qualität des Lichts, v.a. des Fernlichts super!
Alles in allem jedoch ein super Auto, ich würde es jederzeit wieder kaufen!

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von sparfuchs01, Dezember 2014

4,4/5

Ich habe im November 2014 einen Kia Rio Baujahr 06.2012 erworben mit 17000 km auf der Uhr für 13000 Euro und noch 5 Jahren Garantie.Daher sind die Unterhaltskosten und das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut.
Das Design hat maßgeblich Peter Schreyer (Ex VW Mann designte Audi TT,New Beetle) zu verantworten ich finde er macht bei Kia und jetzt auch bei Hyundai einen super Job.
Das Gesamtpaket welches bei der Ausstattungslinie SPIRIT geschnürt wurde ist für meine Verhältnisse perfekt.Brauchte ein sparsames Fzg für den Weg zur Arbeit, wozu dann ein Navi mit Rückfahrkamera und Ledersitze.
Verstellbares Lenkrad(beheizt)verstellbarer Fahrersitz elektr. Spiegel,Klimaautomatik,elektr. Fensterheber Sitzheizung das sind wichtige Dinge für mich.
Durch das vorhandensein eines Tempomates und des serienmäßig verbauten Sechsganggetriebes schaffe ich Verbräuche um die 4 liter mein selbsterklärtes Ziel ist es mit einem Tank die 1000 km zu schaffen.
Da ich beruflich auch viel mit anderen PKw´s unterwegs bin merkt man schnell daß das Fahrwerk des Rios nicht zum kurvenräubern einlädt. Es schiebt gutmütig über die Vorderräder spätestens dann geht man vom Gas sonst greifen die elektronischen Helferlein.
Ähnlich schaut es mit der Lenkung aus sie wirkt sehr indirekt ich habe das Verlangen immer auch auf gerader Straße die Lenkung koriggieren zu müssen.
Mein Fazit lautet: wer ein gut motorisierten Kleinwagen mit 4 Türen und 4 lit Verbrauch sucht und 1000 km weit nicht auf die Spritpreise schauen muß und sogar bei jungen gebrauchten noch mehr Garantie bekommt wie bei vielen anderen Neuwagen der ist hier genau richtig einem KIA RIO SPIRIT 1,4 CRDi

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von Anonymous, November 2013

4,7/5

Hallo,
Ich habe meinen Rio 1.4 CRDI mit 90 PS jetzt schon 1 1/2 Monate und bin rund 2040 km damit gefahren. Bis jetzt kann ich nur positives berichten. Jeden Tag freue ich mich immer wieder aufs Neue, in dieses Auto zu steigen.

Den Kaufvertrag habe ich am 11.Juni 2013 abgeschlossen und Liefertermin war mitte August... leider wurde das Auto Ende August noch immer nicht geliefert. Mein Verkäufer teilte mir mit, dass das Auto verspätet mitte Oktober kommen würde. Daraufhin habe ich sofort einen Leihwagen (komplett neuen KIA Picanto) kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Nach fast 4 Monate langem warten ist mein Rio nun endlich Anfang Oktober gekommen (also 2 Wochen vor dem Termin).

Von Anfang an fühlte ich mich super wohl in dem Auto. Anfangs ging die Gangschaltung etwas schwer aber nach ein paar Kilometern war das auch kein Problem mehr. Der Durchschnittliche Verbrauch nach drei Tagen lag bei 4,6l/100km... mittlerweile liegt der Verbrauch bei 4,2l/100km bei eher sparsamer Fahrweise. Ist ein sehr guter Wert finde ich.

Mit dem Benziner 85 PS bin ich Probe-gefahren jedoch kam mir dieser etwas lahm vor... deshalb habe ich mich für den 90 PS Diesel entschieden und bin vollkommen zufrieden, er ist deutlich stärker als der Benziner! Das Auto kann ganz schön Gas geben. Also keine Spur von lahm... zudem ist es spritsparender als der Benziner... kostet dafür aber um gut EUR 1.000 mehr bei der Anschaffung... für mich war der Diesel absolut die richtige Entscheidung! An Versicherung zahle ich 84 Euro (Vollkasko)

Preis-Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach auch sehr gut... ich habe auf dem Markt kein vergleichbares Diesel-Auto so günstig und mit solch einer tollen Ausstattung gefunden. Die Standartausstattung bei KIA bietet weitaus mehr als bei anderen Automarken. Mein Kia Rio COOL hat 13.600 Euro gekostet und hat eine super Ausstattung.

Die Freisprecheinrichtung funktioniert übrigens einwandfrei... kurz nach dem ich den Motor gestartet habe, verbindet sich das Auto automatisch mit dem Handy... gelangt ein Anruf ein, kann man alles ganz leicht über das Multifunktionslenkrad steuern (Lautstärke, Anruf annehmen und beenden).

Aber der Rio sieht zu all dem noch richtig schick aus! Alles ist schön verarbeitet und schaut keinesfalls billig aus. Obwohl er ein Kleinwagen ist, sieht er sehr sportlich aus. Keiner der dieses Auto sieht, glaub mir, dass es sich um einen Kleinwagen handelt. Vorne als auch hinten hat man genug Platz und der Kofferraum ist für einen Kleinwagen echt riesig... also für mich genau richtig!

Also mit dem KIA RIO habe ich alles richtig gemacht. War die beste Entscheidung was ich je treffen könnte.

Erfahrungsbericht Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS) von Anonymous, Oktober 2013

3,4/5

Ich besitze seit einigen Tagen einen Rio cool 1,4 crdi als Zweitwagen.
Ich bin zwar erst 300km gefahren und bin erstmal mit dem Verbrauch 5,8 l mein BMW X1 mit 143 PS und Allrad hat den gleichen Wert entäuscht weil auch von den 90PS maximal 60 vorhanden sein dürften,ich testete heute einen neuen Peugeot 208 Diesel mit 68 PS dieser fühlte sich viel kräftiger an.
Wir hoffen,daß dies besser wird da wir ansonsten mit dem Fahrzeug sehr zufrieden sind und der Preis mit €11500,- Tageszulassung Top war

Alle Varianten
Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.690 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2011–2013
HSN/TSN8253/ADZ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.396 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,2 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge4.045 mm
Breite1.720 mm
Höhe1.455 mm
Kofferraumvolumen288 – 745 Liter
Radstand2.570 mm
Reifengröße205/45 R17 88W
Leergewicht1.239 kg
Maximalgewicht1.690 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.396 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,2 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Kia Rio 1.4 CRDI (90 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt43 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,3 l/100 km (kombiniert)
5,0 l/100 km (innerorts)
3,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben113 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen144 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b