Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Civic
  5. Alle Motoren Honda Civic
  6. 1.0 VTEC (129 PS)

Honda Civic 1.0 VTEC 129 PS (seit 2015)

 

Honda Civic 1.0 VTEC 129 PS (seit 2015)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Honda Civic 1.0 VTEC (129 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht Honda Civic 1.0 VTEC (129 PS) von Anonymous, März 2022

5,0/5

Ich fahre den Honda Civic X Elegance(1.0l, 129PS VTEC) nun seit letztem Jahr Oktober. Da hier noch keine Erfahrungsberichte vorliegen, will ich hiermit anderen Interessenten bei der Kaufentscheidung helfen. Denn dieser Wagen lohnt sich!

Optik:
Kein 0815- Design, so viel ist mal sicher. Wer sich den Civic zulegt, weiß was er will. Sehr sportlich, sehr futuristisch tritt er auf. "Sieht aus wie ein Raumschiff, ist aber keins" habe ich schon öfter zu hören bekommen. Auf deutschen Straßen ist und bleibt der Civic eher ein Exot und polarisiert die Menge. Eins ist aber gewiss: Eine neugierige Blicke zieht man definitiv auf sich.
Ich persönlich finde es super, dass Honda sich noch etwas traut und sich vom Einheitsbrei abhebt - viel mehr kann man zur Optik gar nicht sagen, ist nunmal Geschmackssache.

Innenraum:
Das Interieur ist im Vergleich zu den Vorgängern etwas erwachsener geworden, weniger verspielt. Die doppelstufigen Anzeigen sind einem voll digitalem, einstufigen Design gewichen. Eine weitere große Neuerung ist sicherlich der neue Touchscreen, welcher akzeptabel schnell reagiert und über den z.B. das Multimedia (inkl. Android-Auto) sowie allgemeine Einstellungen gesteuert werden. Super finde ich, dass die Klimatisierung sowie alle Gebläse weiterhin per Knopfdruck eingestellt werden. Gerade während der Fahrt finde ich dies deutlich angenehmer und schneller als über einen Touchscreen. Alle weiteren Knöpfe, Staufächer und Regler sind übersichtlich verbaut, man hat sich sehr schnell daran gewöhnt. Dies ist wohl einer der Vorteile des etwas erwachseneren Designs - auch wenn die vorherigen auch ihren ganz eigenen Charme hatten.
Negativ anzumerken ist der Wegfall der Magic Seats, welche für deutlich größeren Stauraum gesorgt haben. Trotz allem hat der Civic einen der größten Kofferräume seiner Klasse, somit kann man dies verschmerzen.
An manchen Stellen, insbesondere unter Sitzniveau, ist leider sehr billig wirkendes Plastik verbaut, welches sehr anfällig für Kratzer ist. Kann leider nicht alles perfekt sein.

Motor/Antrieb:
Ich war anfangs dem 3-Zylinder und Downsizing auch eher skeptisch eingestellt. Geschichten über mangelnde Zuverlässigkeit, insbesondere auf lange Zeit gesehen, gibt es ja zu Hauf. Bisher kann ich dies nicht bestätigen, alles läuft wunderbar. Der 129PS-leistende Turboknirps ist ein ziemlicher rauer Zeitgenosse. An das zugegeben teils unruhige Laufgefühl muss man sich erst einmal gewöhnen. Hat man das, macht dieses Auto wirklich Laune: Sicherlich darf man hier keinen Sportler erwarten, aber der Motor zieht den Wagen akzeptabel vorwärts. Dazu knurrt er bei höheren Drehzahlen auch sehr sympathisch. Alles in allem ein sehr gelungener Antrieb. Einen super Job hat Honda bei der Schaltung geleistet. Die Schaltwege sind super kurz, super sportlich und knackig. So macht das ganze wirklich Spaß!

Fahrwerk:
Hier gibt es nun wirklich nichts auszusetzen, Fahrwerk kann Honda einfach. Insbesondere auf kurvigen Landstraßen zeigt der Civic, was er kann: Auch bei hohen Geschwindigkeiten nimmt er Kurven ohne Probleme. Einmal eingelenkt hält er die Linie sicher und klebt auf der Straße.
Einen guten Mittelweg hat man auch zwischen Sport und Komfort geschaffen. Unebenheiten schluckt er gut weg, dennoch bleibt sich Honda treu und behält das sportliche Feeling bei. 1A!

Verbrauch:
Wer nicht nur Kurzstrecke fährt, wird vom Verbrauch begeistert sein. Bei kultivierter Fahrweise sind Werte um 4-5l möglich. Der ECON-Modus kann je nach Wunsch an- oder ausgeschaltet werden. Wer etwas sportlicher fährt, wird sich bei 6-8l einpendeln. Der Tank ist recht klein, was zwar manchmal etwas nervig sein kann da öfter die Tankstelle aufgesucht werden muss, aber letztlich wird hierdurch natürlich Gewicht gespart.

Fazit:
Ich bin (wie Sie sicherlich schon gemerkt haben) kein absoluter Experte auf diesem Gebiet, aber wollte mal die erste Meinung über dieses Auto hier kundtun. Ich persönlich bin begeistert vom Gesamtpaket. Sicherlich sieht das äußere nach mehr wie 130PS aus, aber mir reicht es völlig aus. Alternativ gibt es ja noch den 1.5l mit 180PS und den Type-R.
Vielleicht hat es dem ein oder anderen ja etwas weiter geholfen.

 

Honda Civic Kompaktwagen seit 2015: 1.0 VTEC (129 PS)

Der Honda 1.0 VTEC mit 129 PS ist eine der möglichen Motorvarianten für den Civic Kompaktwagen 2015. Für den Kompaktwagen sind folgende fünf Ausstattungsvarianten erhältlich: S, Comfort, Elegance, Executive und Executive Premium. Das ist der erschwinglichste Motor des Fahrzeugs, der Preis ist hier abhängig von der Ausstattungsvariante und liegt zwischen 19.990 und 30.590 Euro. In Sachen Getriebe gibt es Wahlmöglichkeiten: 6-Gang-Schaltgetriebe oder 1-Gang-Automatik sind möglich und machen damit beide Liebhaberfraktionen zufrieden. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 4,7 und 5,1 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Benzin.

Der Motor ist aufgrund seiner guten Abgaswerte in die Schadstoffklasse EU6 eingeordnet – er gehört also in Sachen Schadstoffausstoß zu den Musterschülern. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 106 und 117 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Da es noch keine Erfahrungsberichte unserer Nutzer zum 1.0 VTEC (129 PS) auf unserer Seite gibt, müssen bei diesem Motor die technischen Daten zur Meinungsbildung ausreichen. Vielleicht hast du ihn aber ja selber bereits gefahren, dann schreibe gerne deinen eigenen Erfahrungsbereicht und berichte uns, was in deinen Augen seine Vor- und Nachteile sind.

Alle Varianten
Honda Civic 1.0 VTEC (129 PS)

  • Leistung
    95 kW/129 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    19.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Honda Civic 1.0 VTEC (129 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2017–2018
HSN/TSN7100/ADH
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum988 ccm
Leistung (kW/PS)95 kW/129 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.518 mm
Breite1.799 mm
Höhe1.434 mm
Kofferraumvolumen420 – 1.209 Liter
Radstand2.697 mm
Reifengröße215/55 R16 V
Leergewicht1.229 kg
Maximalgewicht1.645 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum988 ccm
Leistung (kW/PS)95 kW/129 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Honda Civic 1.0 VTEC (129 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt46 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,8 l/100 km (kombiniert)
6,1 l/100 km (innerorts)
4,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben110 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Alternativen

Honda Civic 1.0 VTEC 129 PS (seit 2015)